Tastenkombinationen für Project 2016

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie für eine Tastenkombination mehrere Tasten gleichzeitig drücken müssen, werden die einzelnen Tasten in der Hilfe für Project 2016 durch ein Pluszeichen (+) getrennt. Bei Tastenkombinationen mit nacheinander zu drückenden Tasten werden die einzelnen Tasten durch ein Komma (,) getrennt.

Hinweis : Die in diesem Hilfethema beschriebenen Tastenkombinationen beziehen sich auf das in den USA übliche Tastaturlayout. Tasten auf anderen Tastaturlayouts entsprechen möglicherweise nicht genau den Tasten auf einer amerikanischen Tastatur.

Inhalt dieses Artikels

Grundlagen zu Microsoft Office

Microsoft Project-Tastenkombinationen

Grundlagen zu Microsoft Office

Zugriff auf das Menüband und das Feld "Sie wünschen..." über die Tastatur

  1. Drücken Sie ALT.

    Die Infos zu Tastenkombinationen werden für jede Funktion angezeigt, die in der aktuellen Ansicht verfügbar ist.

  2. Drücken Sie den Buchstaben, der in der Zugriffstasteninfo über der Funktion angezeigt wird, die Sie verwenden möchten.

    Tipp : Drücken Sie Q, um einen Befehl nachzuschlagen oder nach einem Hilfethema zu suchen.

  3. Je nachdem, welchen Buchstaben Sie drücken, können weitere Zugriffstasteninfos angezeigt werden. Wenn beispielsweise die Registerkarte Start aktiv ist und Sie die Taste "Z" drücken, wird die Registerkarte Anzeigen zusammen mit den Zugriffstasteninfos für die Gruppen auf dieser Registerkarte angezeigt.

  4. Drücken Sie weiterhin Buchstaben, bis Sie den Buchstaben für den Befehl oder das Steuerelement drücken, den oder das Sie verwenden möchten. In einigen Fällen müssen Sie zunächst den Buchstaben der Gruppe drücken, die den Befehl enthält.

    Hinweis : Drücken Sie ALT, um den aktuellen Vorgang abzubrechen und die Zugriffstasteninfos auszublenden.

Anzeigen und Verwenden der Fenster

Zweck

Tastenkombination

Zum nächsten Fenster wechseln

ALT+TAB

Zum vorherigen Fenster wechseln

ALT+UMSCHALT+TAB

Aktives Fenster schließen

STRG+W oder STRG+F4

Größe des aktiven Fensters wiederherstellen, nachdem es maximiert wurde

STRG+F5

Aus einem anderen Bereich im Programmfenster in einen Arbeitsbereich wechseln (im Uhrzeigersinn) (möglicherweise müssen Sie mehrmals F6 drücken)

F6

Aus einem anderen Bereich im Programmfenster in einen Bereich wechseln (gegen den Uhrzeigersinn)

UMSCHALT+F6

Zum nächsten Fenster wechseln (wenn mehrere Fenster geöffnet sind)

STRG+F6

Zum vorherigen Fenster wechseln

STRG+UMSCHALT+F6

Ausgewähltes Fenster maximieren oder wiederherstellen

STRG+F10

Bildschirmabbildung in die Zwischenablage kopieren

Druck (Taste)

Bild des ausgewählten Fensters in die Zwischenablage kopieren

ALT+Druck (Taste)

Navigation in Text oder Zellen

Zweck

Tastenkombination

Einfügemarke um ein Zeichen nach links verschieben

NACH-LINKS

Einfügemarke um ein Zeichen nach rechts verschieben

NACH-RECHTS-TASTE

Einfügemarke um eine Zeile nach oben verschieben

NACH-OBEN-TASTE

Einfügemarke um eine Zeile nach unten verschieben

NACH-UNTEN-TASTE

Verschieben Sie den Cursor um ein Wort nach links.

STRG+NACH-LINKS-TASTE

Verschieben Sie den Cursor um ein Wort nach rechts.

STRG+NACH-RECHTS-TASTE

Einfügemarke zum Ende einer Zeile verschieben

ENDE

Verschieben Sie den Cursor zum Anfang einer Zeile.

POS1

Einfügemarke um einen Absatz nach oben verschieben

STRG+NACH-OBEN-TASTE

Einfügemarke um einen Absatz nach unten verschieben

STRG+NACH-UNTEN-TASTE

Einfügemarke an das Ende eines Textfelds verschieben

STRG+ENDE

Verschieben Sie den Cursor zum Anfang eines Textfelds.

STRG+POS1

Navigieren und Arbeiten in Tabellen

Zweck

Tastenkombination

Einfügemarke in die nächste Zelle verschieben

TAB-TASTE

Einfügemarke in die vorherige Zelle verschieben

UMSCHALT+TAB

Einfügemarke in die nächste Zeile verschieben

NACH-UNTEN-TASTE

Einfügemarke in die vorherige Zeile verschieben

NACH-OBEN-TASTE

Tabstoppzeichen in eine Zelle einfügen

STRG+TAB

Neuen Absatz beginnen

EINGABETASTE

Neue Zeile am Ende einer Tabelle hinzufügen

TAB-TASTE am Ende der letzten Zeile

Zugreifen auf und Verwenden von Aktionen

Zweck

Tastenkombination

Menü oder Meldung für eine Aktion anzeigen (bei mehreren Aktionen: zur nächsten Aktion wechseln und Menü oder Meldung anzeigen)

ALT+UMSCHALT+F10

Nächsten Eintrag im Aktionsmenü auswählen

NACH-UNTEN-TASTE

Vorherigen Eintrag im Aktionsmenü auswählen

NACH-OBEN-TASTE

Aktion für das ausgewählte Element im Aktionsmenü durchführen

EINGABETASTE

Aktionsmenü oder Meldung schließen

ESC

Verwenden von Dialogfeldern

Zweck

Tastenkombination

Zur nächsten Option oder Optionsgruppe wechseln

TAB-TASTE

Zur vorherigen Option oder Optionsgruppe wechseln

UMSCHALT+TAB

Zur nächsten Registerkarte in einem Dialogfeld wechseln

STRG+TAB

Zur vorherigen Registerkarte in einem Dialogfeld wechseln

STRG+UMSCHALT+TAB

Zwischen Optionen in einer geöffneten Dropdownliste oder zwischen Optionen in einer Optionsgruppe wechseln

Pfeiltasten

Aktion ausführen, die der ausgewählten Schaltfläche zugewiesen ist (ausgewähltes Kontrollkästchen aktivieren bzw. deaktivieren)

EINFG

Liste öffnen (sofern geschlossen) und zur betreffenden Option in der Liste wechseln

Erster Buchstabe einer Option in einer Dropdownliste

Option auswählen (Kontrollkästchen aktivieren bzw. deaktivieren)

ALT+unterstrichener Buchstabe einer Option

Ausgewählte Dropdownliste öffnen

ALT+NACH-UNTEN

Ausgewählte Dropdownliste schließen (Befehl abbrechen und Dialogfeld schließen)

ESC

Aktion ausführen, die einer Standardschaltfläche in einem Dialogfeld zugewiesen ist

EINGABETASTE

Bearbeitungsfelder innerhalb von Dialogfeldern

Bei einem Bearbeitungsfeld handelt es sich um ein leeres Feld, in das Sie einen Eintrag eingeben oder einfügen, z. B. einen Benutzernamen oder den Pfad zu einem Ordner.

Zweck

Tastenkombination

Einfügemarke an den Anfang des Eintrags verschieben

POS1

Einfügemarke an das Ende des Eintrags verschieben

ENDE

Einfügemarke um ein Zeichen nach links bzw. rechts verschieben

NACH-LINKS- oder NACH-RECHTS-TASTE

Einfügemarke um ein Wort nach links verschieben

STRG+NACH-LINKS-TASTE

Verschieben Sie den Cursor um ein Wort nach rechts.

STRG+NACH-RECHTS-TASTE

Zeichen links der Einfügemarke markieren oder entsprechende Markierung aufheben

UMSCHALT+NACH-LINKS-TASTE

Zeichen rechts der Einfügemarke markieren oder entsprechende Markierung aufheben

UMSCHALT+NACH-RECHTS-TASTE

Wort links der Einfügemarke markieren oder entsprechende Markierung aufheben

STRG+UMSCHALT+NACH-LINKS-TASTE

Wort rechts der Einfügemarke markieren oder entsprechende Markierung aufheben

STRG+UMSCHALT+NACH-RECHTS-TASTE

Von der Einfügemarke bis zum Beginn des Eintrags markieren

UMSCHALT+POS1

Von der Einfügemarke bis zum Ende des Eintrags markieren

UMSCHALT+ENDE

Grundlegende Dateiverwaltung

Zweck

Tastenkombination

Projekt öffnen (Dialogfeld Öffnen anzeigen)

STRG+F12

Projektdatei öffnen (Registerkarte Öffnen in der Backstage-Ansicht anzeigen)

STRG+O

Projektdatei speichern

STRG+S

Neues Projekt erstellen

STRG+N

Datei drucken (Registerkarte Drucken in der Backstage-Ansicht anzeigen)

STRG+P

Verwenden der Dialogfelder "Öffnen" und "Speichern unter"

Aktion

Tastenkombination

Dialogfeld Öffnen anzeigen

STRG+F12

Registerkarte Öffnen in der Backstage-Ansicht anzeigen

STRG+O

Dialogfeld Speichern unter anzeigen

F12

Ausgewählten Ordner bzw. ausgewählte Datei öffnen

EINGABETASTE

Übergeordneten Ordner des geöffneten Ordners öffnen

RÜCKTASTE

Ausgewählten Ordner oder ausgewählte Datei löschen

ENTF

Kontextmenü für ausgewähltes Element (z. B. Ordner oder Datei) anzeigen

UMSCHALT+F10

Optionen in Vorwärtsrichtung durchlaufen

TAB-TASTE

Optionen in Rückwärtsrichtung durchlaufen

UMSCHALT+TAB

Liste Suchen in öffnen

F4 oder ALT+1

Microsoft Project-Tastenkombinationen

Verwenden eines Netzplandiagramms

Zweck

Tastenkombination

Zu einem anderen Netzplandiagramm-Knoten wechseln

PFEILTASTEN

Netzplandiagramm-Knoten zur Auswahl hinzufügen

UMSCHALT+PFEILTASTEN

Netzplandiagramm-Knoten verschieben

Hinweis : Sie müssen zuerst die manuelle Positionierung festlegen. Markieren Sie den zu verschiebenden Knoten. Klicken Sie auf Format, und klicken Sie dann auf Layout. Klicken Sie auf Manuelle Knotenanordnung erlauben.

STRG+PFEILTASTEN

Zum obersten Netzplandiagramm-Knoten in der Ansicht oder im Projekt wechseln

STRG+POS1 oder UMSCHALT+STRG+POS1

Zum untersten Netzplandiagramm-Knoten in der Ansicht oder im Projekt wechseln

STRG+ENDE oder UMSCHALT+STRG+ENDE

Zum äußerst linken Netzplandiagramm-Knoten in der Ansicht oder im Projekt wechseln

POS1 oder UMSCHALT+POS1

Zum äußerst rechten Netzplandiagramm-Knoten in der Ansicht oder im Projekt wechseln

ENDE oder UMSCHALT+ENDE

Um eine Fensterhöhe nach oben verschieben

BILD-AUF oder UMSCHALT+BILD-AUF

Um eine Fensterhöhe nach unten verschieben

BILD-AB oder UMSCHALT+BILD-AB

Um eine Fensterbreite nach links verschieben

STRG+BILD-AUF oder UMSCHALT+STRG+BILD-AUF

Um eine Fensterbreite nach rechts verschieben

STRG+BILD-AB oder UMSCHALT+STRG+BILD-AB

Nächstes Feld im Netzplandiagramm-Knoten auswählen

EINGABETASTE oder TAB

Vorheriges Feld im Netzplandiagramm-Knoten auswählen

UMSCHALT+EINGABETASTE

Verwenden von OfficeArt-Objekten

Verschieben von OfficeArt-Formen

Aktion

Tastenkombination

Form präzise oben, unten, rechts oder links ausrichten

PFEILTASTEN

Breite der Form um 10 % vergrößern

UMSCHALT+NACH-RECHTS-TASTE

Breite der Form um 10 % verkleinern

UMSCHALT+NACH-LINKS-TASTE

Höhe der Form um 10 % vergrößern

UMSCHALT+NACH-OBEN-TASTE

Höhe der Form um 10 % verkleinern

UMSCHALT+NACH-UNTEN-TASTE

Breite der Form um 1 % vergrößern

STRG+UMSCHALT+NACH-RECHTS

Breite der Form um 1 % verkleinern

STRG+UMSCHALT+NACH-LINKS

Höhe der Form um 1 % vergrößern

STRG+UMSCHALT+NACH-OBEN

Höhe der Form um 1 % verkleinern

STRG+UMSCHALT+NACH-UNTEN

Form um 15° nach rechts drehen

ALT+NACH-RECHTS-TASTE

Form um 15° nach links drehen

ALT+NACH-LINKS-TASTE

Auswählen und Kopieren von OfficeArt-Objekten und Text

Zweck

Tastenkombination

Objekt markieren (wobei bereits Text innerhalb des Objekts markiert ist)

ESC

Objekt markieren (wobei bereits ein Objekt markiert ist)

TAB oder UMSCHALT+TAB, bis das gewünschte Objekt markiert ist

Text innerhalb eines Objekts markieren (wobei bereits ein Objekt markiert ist)

EINGABETASTE

Mehrere Formen auswählen

Beim Klicken auf die Formen STRG gedrückt halten

Mehrere Formen mit Text auswählen

Beim Klicken auf die Formen die UMSCHALT-TASTE gedrückt halten

Markiertes Objekt ausschneiden

STRG+X

Markiertes Objekt kopieren

STRG+C

Ausgeschnittenes oder kopiertes Objekt einfügen

STRG+V

Inhalte einfügen

STRG+ALT+V

Nur Formatierung kopieren

STRG+UMSCHALT+C

Nur Formatierung einfügen

STRG+UMSCHALT+V

Inhalte einfügen

STRG+ALT+V

Formen, Bilder oder WordArt gruppieren

STRG+G nach Auswahl der zu gruppierenden Elemente

Gruppierung von Formen, Bildern oder WordArt aufheben

STRG+UMSCHALT+G nach Auswahl der Gruppe, deren Gruppierung aufgehoben werden soll

Letzte Aktion rückgängig machen

STRG+Z

Letzte Aktion wiederholen

STRG+Y

Nächstes Objekt zu einer Mehrfachauswahl hinzufügen

STRG+Klicken

Nächstes Objekt zu einer Mehrfachauswahl hinzufügen (ermöglicht das Klicken auf Text in einem Textfeld, um das Textfeld der Mehrfachauswahl hinzuzufügen)

UMSCHALT+Klicken

Bearbeiten von OfficeArt-Text und Textfeldern

Zweck

Tastenkombination

Auswahl reduzieren

ESC

Gesamten Text markieren

STRG+A

Wort links neben der Einfügemarke löschen

STRG+RÜCKTASTE

Wort rechts neben der Einfügemarke löschen

STRG+ENTF

Letzte Aktion rückgängig machen

STRG+Z

Letzte Aktion wiederholen

STRG+Y

Einfügemarke um ein Wort nach links verschieben

STRG+NACH-LINKS-TASTE

Verschieben Sie den Cursor um ein Wort nach rechts.

STRG+NACH-RECHTS-TASTE

Einfügemarke an den Zeilenanfang verschieben

POS1

Einfügemarke an das Zeilenende verschieben

ENDE

Einfügemarke um einen Absatz nach oben verschieben

STRG+NACH-OBEN-TASTE

Einfügemarke um einen Absatz nach unten verschieben

STRG+NACH-UNTEN-TASTE

Einfügemarke an den Anfang des Objekttextes verschieben

STRG+POS1

Einfügemarke an das Ende des Objekttextes verschieben

STRG+ENDE

Navigieren in Ansichten und Fenstern

Zweck

Tastenkombination

Bearbeitungsleiste zum Bearbeiten von Text in einem Feld aktivieren

F2

Menüleiste aktivieren

F10 oder ALT

Systemmenü für Projekt aktivieren

ALT+BINDESTRICH oder ALT+LEERTASTE

Fensterteiler aktivieren

UMSCHALT+F6

Programmfenster schließen

ALT+F4

Alle gefilterten Vorgänge oder alle gefilterten Ressourcen anzeigen

STRG+F3

Dialogfeld Feldeinstellungen anzeigen

ALT+F3

Neues Fenster öffnen

UMSCHALT+F11

Auswahl auf einzelnes Feld reduzieren

UMSCHALT+RÜCKTASTE

Sortierreihenfolge auf Nummernreihenfolge zurücksetzen und Gruppierung deaktivieren

UMSCHALT+F3

Zeichnungsobjekt auswählen

F6

Vorgangsinformationen anzeigen

UMSCHALT+F2

Ressourceninformationen anzeigen

UMSCHALT+F2

Zuordnungsinformationen anzeigen

UMSCHALT+F2

Modus zum Hinzufügen einzelner Elemente zur Auswahl aktivieren bzw. deaktivieren

UMSCHALT+F8

AutoBerechnen aktivieren bzw. deaktivieren

STRG+F9

Modus zum Erweitern der Auswahl aktivieren bzw. deaktivieren

F8

Nach links, rechts, oben oder unten zwischen verschiedenen Seiten im Fenster "Seitenansicht" wechseln

ALT+PFEILTASTEN

Gliedern eines Projekts

Zweck

Tastenkombination

Teilvorgänge ausblenden

ALT+UMSCHALT+BINDESTRICH oder ALT+UMSCHALT+MINUSZEICHEN (Minuszeichen auf der Zehnertastatur)

Ausgewählten Vorgang herunterstufen

ALT+UMSCHALT+NACH-RECHTS-TASTE

Teilvorgänge anzeigen

ALT+UMSCHALT+ = oder ALT+UMSCHALT++(Pluszeichen auf der Zehnertastatur)

Alle Vorgänge anzeigen

ALT+UMSCHALT+* (Sternchen auf der Zehnertastatur)

Ausgewählten Vorgang heraufstufen

ALT+UMSCHALT+NACH-LINKS-TASTE

Auswahl und Bearbeitung in einem Dialogfeld

Zweck

Tastenkombination

Zwischen Feldern unten in einem Formular wechseln

PFEILTASTEN

Zwischen Tabellen unten in einem Formular wechseln

ALT+1 (nach links) oder ALT+2 (nach rechts)

Zum nächsten Vorgang oder zur nächsten Ressource wechseln

EINGABETASTE

Zum vorherigen Vorgang oder zur vorherigen Ressource wechseln

UMSCHALT+EINGABETASTE

Auswahl und Bearbeitung in einer Datenblattansicht

Bearbeitung in einer Ansicht

Zweck

Tastenkombination

Eintrag abbrechen

ESC

Ausgewähltes Feld zurücksetzen oder löschen

STRG+ENTF

Ausgewählte Daten kopieren

STRG+C

Ausgewählte Daten ausschneiden

STRG+X

Ausgewählte Daten löschen

ENTF

Zeile mit ausgewählter Zelle löschen

STRG+MINUSZEICHEN (auf der Zehnertastatur)

Nach unten ausfüllen

STRG+D

Dialogfeld Suchen anzeigen

STRG+F oder UMSCHALT+F5

Weiter zur nächsten Instanz der Suchergebnisse im Dialogfeld Suchen

UMSCHALT+F4

Befehl Gehe zu verwenden (Menü Bearbeiten)

F5

Vorgänge verknüpfen

STRG+F2

Kopierte oder ausgeschnittene Daten einfügen

STRG+V

Auswahl auf ein Feld reduzieren

UMSCHALT+RÜCKTASTE

Letzte Aktion rückgängig machen

STRG+Z

Verknüpfung von Vorgängen aufheben

STRG+UMSCHALT+F2

Manuelle Planung für Vorgang festlegen

STRG+UMSCHALT+M

Automatische Planung für Vorgang festlegen

STRG+UMSCHALT+A

Navigation in einer Ansicht

Zweck

Tastenkombination

Zum Anfang eines Projekts (einer Zeitskala) wechseln

ALT+POS1

Zum Ende eines Projekts (einer Zeitskala) wechseln

ALT+ENDE

Zeitskala nach links verschieben

ALT+NACH-LINKS-TASTE

Zeitskala nach rechts verschieben

ALT+NACH-RECHTS-TASTE

Zum ersten Feld in einer Zeile wechseln

POS1 oder STRG+NACH-LINKS-TASTE

Zur ersten Zeile wechseln

STRG+NACH-OBEN-TASTE

Zum ersten Feld der ersten Zeile wechseln

STRG+POS1

Zum letzten Feld in einer Zeile wechseln

ENDE oder STRG+NACH-RECHTS-TASTE

Zum letzten Feld der letzten Zeile wechseln

STRG+ENDE

Zur letzten Zeile wechseln

STRG+NACH-UNTEN-TASTE

Navigation im Seitenbereich

Zweck

Tastenkombination

Fokus zwischen dem Seitenbereich und der Ansicht rechts wechseln

STRG+TAB oder STRG+UMSCHALT+TAB

Verschiedene Steuerelemente im Seitenbereich auswählen (wenn sich der Fokus dort befindet)

TAB-TASTE

Kontrollkästchen und Optionsfelder im Seitenbereich aktivieren bzw. deaktivieren (wenn sich der Fokus dort befindet)

LEERTASTE

Auswahl in einer Ansicht

Zweck

Tastenkombination

Auswahl um eine Seite nach unten erweitern

UMSCHALT+BILD-AB

Auswahl um eine Seite nach oben erweitern

UMSCHALT+BILD-AUF

Auswahl um eine Zeile nach unten erweitern

UMSCHALT+NACH-UNTEN-TASTE

Auswahl um eine Zeile nach oben erweitern

UMSCHALT+NACH-OBEN-TASTE

Auswahl bis zum ersten Feld in einer Zeile erweitern

UMSCHALT+POS1

Auswahl bis zum letzten Feld in einer Zeile erweitern

UMSCHALT+ENDE

Auswahl bis zum Anfang der Informationen erweitern

STRG+UMSCHALT+POS1

Auswahl bis zum Ende der Informationen erweitern

STRG+UMSCHALT+ENDE

Auswahl bis zur ersten Zeile erweitern

STRG+UMSCHALT+NACH-OBEN-TASTE

Auswahl bis zur letzten Zeile erweitern

STRG+UMSCHALT+NACH-UNTEN-TASTE

Auswahl bis zum ersten Feld der ersten Zeile erweitern

STRG+UMSCHALT+POS1

Auswahl bis zum letzten Feld der letzten Zeile erweitern

STRG+UMSCHALT+ENDE

Alle Zeilen und Spalten auswählen

STRG+UMSCHALT+LEERTASTE

Spalte auswählen

STRG+LEERTASTE

Zeile auswählen

UMSCHALT+LEERTASTE

In einer Auswahl Einfügemarke um ein Feld nach unten verschieben

EINGABETASTE

In einer Auswahl Einfügemarke um ein Feld nach oben verschieben

UMSCHALT+EINGABETASTE

In einer Auswahl Einfügemarke um ein Feld nach rechts verschieben

TAB-TASTE

In einer Auswahl Einfügemarke um ein Feld nach links verschieben

UMSCHALT+TAB

Auswahl und Bearbeitung in der Bearbeitungsleiste

Zweck

Tastenkombination

Eintrag übernehmen

EINGABETASTE

Eintrag abbrechen

ESC

Zeichen links neben der Einfügemarke löschen

RÜCKTASTE

Zeichen rechts neben der Einfügemarke löschen

ENTF

Löschen Sie ein Wort rechts.

STRG+ENTF

Markierung bis zum Ende des Texts erweitern

UMSCHALT+ENDE

Markierung bis zum Anfang des Texts erweitern

UMSCHALT+POS1

Überschreibmodus aktivieren bzw. deaktivieren

EINFG

Verwenden einer Zeitskala

Zweck

Tastenkombination

Zeitskala um eine Seite nach links verschieben

ALT+BILD-AUF

Zeitskala um eine Seite nach rechts verschieben

ALT+BILD-AB

Zeitskala an den Anfang des Projekts verschieben

ALT+POS1

Zeitskala an das Ende des Projekts verschieben

ALT+ENDE

Scrollen nach links in der Zeitskala

ALT+NACH-LINKS-TASTE

Scrollen nach rechts in der Zeitskala

ALT+NACH-RECHTS-TASTE

Kleinere Zeiteinheiten anzeigen

STRG+ / (Schrägstrich auf der Zehnertastatur)

Größere Zeiteinheiten anzeigen

STRG+* (Sternchen auf der Zehnertastatur)

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×