Tastenkombinationen für Microsoft Office OneNote 2007

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

In diesem Hilfethema werden die Tastenkombinationen für allgemeine Aufgaben in Microsoft Office OneNote 2007 beschrieben. Die Tastenkombinationen beziehen sich auf das Tastaturlayout einer deutschen Tastatur. Tasten anderer Tastaturlayouts entsprechen möglicherweise nicht den Tasten auf einer deutschen Tastatur.

Bei Tastenkombinationen, bei denen Sie zwei oder mehr Tasten gleichzeitig drücken, werden die Tasten durch ein Pluszeichen (+) voneinander getrennt. Bei Tastenkombinationen, bei denen Sie eine Taste unmittelbar gefolgt von einer weiteren Taste drücken, werden die Tasten durch ein Komma ( , ) voneinander getrennt.

Tipp : Wenn Sie nach einem Wort oder einem Ausdruck in diesem Hilfethema suchen möchten, klicken Sie auf Alle anzeigen, drücken Sie STRG+F, geben Sie das Wort oder den Ausdruck ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

Onlinehilfe

Tastenkombination für die Verwendung des Hilfefensters

Das Hilfefenster ermöglicht den Zugriff auf alle Inhalte der Office-Hilfe. Im Hilfefenster werden Themen und andere Hilfeinhalte angezeigt.

Im Hilfefenster

Funktion

Tastenkombination

Öffnen des Hilfefensters.

F1

Schließen des Hilfefensters

ALT+F4

Hiermit schalten Sie zwischen dem Hilfefenster und dem aktiven Programm um.

ALT+TAB

Zurück zur Startseite der OneNote-Hilfe.

ALT+POS1

Auswählen des nächsten Eintrags im Hilfefenster.

TAB

Auswählen des vorherigen Eintrags im Hilfefenster.

UMSCHALT+TAB

Ausführen der Aktion für den ausgewählten Eintrag.

EINGABETASTE

Auswählen des nächsten bzw. vorherigen Elements im Anzeigebereich der OneNote-Hilfe.

TAB oder UMSCHALT+TAB

Ein- bzw. Ausblenden des ausgewählten Elements im Anzeigebereich der OneNote-Hilfe.

EINGABETASTE

Markieren des nächsten ausgeblendeten Texts oder Hyperlinks, einschließlich von Alle anzeigen oder Alle ausblenden am Anfang des Themas.

TAB

Markieren des vorherigen ausgeblendeten Texts oder Hyperlinks.

UMSCHALT+TAB

Durchführen der Aktion für die ausgewählten Optionen Alle anzeigen, Alle ausblenden, für den markierten ausgeblendeten Text oder Hyperlink.

EINGABETASTE

Hiermit wechseln Sie zum vorherigen Hilfethema (Schaltfläche Zurück).

ALT+NACH-LINKS oder RÜCKTASTE

Hiermit wechseln Sie zum nächsten Hilfethema (Schaltfläche Weiter).

ALT+NACH-RECHTS

Durchführen eines Bildlaufs in kleinen Schritten nach oben oder unten im derzeit angezeigten Hilfethema.

NACH-OBEN oder NACH-UNTEN

Durchführen eines Bildlaufs in großen Schritten nach oben oder unten im derzeit angezeigten Hilfethema.

BILD-AUF oder BILD-AB

Ändern, ob das Hilfefenster verbunden mit den aktiven Programm (nebeneinander) oder getrennt von dieser (nicht nebeneinander) angezeigt wird.

ALT+U

Anzeigen eines Menüs mit Befehlen für das Hilfefenster. Hierfür muss das Hilfefenster den aktiven Fokus besitzen (klicken Sie im Hilfefenster auf einen Eintrag).

UMSCHALT+F10

Anhalten der letzten Aktion (Schaltfläche Anhalten).

ESC

Hiermit aktualisieren Sie das Fenster (Schaltfläche Aktualisieren).

F5

Drucken des aktuellen Hilfethemas

Falls sich der Cursor nicht im aktuellen Hilfethema befindet, drücken Sie F6 und dann STRG+P.

STRG+P

Ändern des Verbindungsstatus.

F6 und Drücken von PFEIL NACH UNTEN

Geben Sie hier die zu suchenden Wörter ein.

F6 und Drücken von PFEIL NACH UNTEN

Wechseln zwischen verschiedenen Bereichen im Hilfefenster, z. B. zwischen der Symbolleiste, dem Feld Geben Sie die zu suchenden Wörter ein und der Liste Suchen

F6

Auswählen des nächsten oder des vorherigen Eintrags in der Strukturansicht eines Inhaltsverzeichnisses.

NACH-OBEN oder NACH-UNTEN

Erweitern oder Reduzieren des ausgewählten Eintrags in der Strukturansicht eines Inhaltsverzeichnisses.

NACH-LINKS oder NACH-RECHTS

Grundlagen zu Microsoft Office

Anzeigen und Verwenden von Fenstern

Aktion

Tastenkombination

Wechseln zum nächsten Fenster

ALT+TAB

Wechseln zum vorherigen Fenster

ALT+UMSCHALT+TAB

Schließen des aktiven Fensters

STRG+W oder STRG+F4

Wechseln zu einem Aufgabenbereich aus einem anderen Bereich im Programmfenster (im Uhrzeigersinn). Möglicherweise müssen Sie F6 mehrmals drücken.

Wird durch Drücken von F6 der gewünschte Aufgabenbereich nicht angezeigt, drücken Sie ALT, um den Fokus auf die Menüleiste zu setzen, und drücken Sie dann STRG+TAB, um den Aufgabenbereich zu verschieben.

F6

Wechseln zu einem Bereich von einem anderen Bereich im Programmfenster (entgegen dem Uhrzeigersinn)

UMSCHALT+F6

Wechseln zum nächsten Fenster, wenn mehr als ein Fenster geöffnet ist

STRG+F6

Wechseln zum vorherigen Fenster

STRG+UMSCHALT+F6

Ausführen des Befehls Größe (im Menü Befehl für das Fenster), wenn ein Dokumentfenster nicht maximiert ist. Drücken der Pfeiltasten, um die Größe des Fensters zu ändern, und anschließendes Drücken der ESC-TASTE.

STRG+F8

Minimieren eines Fensters in ein Symbol (funktioniert nicht bei allen Microsoft Office-Programmen).

STRG+F9

Maximieren oder Wiederherstellen eines ausgewählten Fensters

STRG+F10

Kopieren einer Bildschirmabbildung in die Zwischenablage

DRUCK

Kopieren des ausgewählten Fensters in die Zwischenablage

ALT+DRUCK

Ändern von Schriftart oder Schriftgrad

Funktion

Tastenkombination

Ändern der Schriftart

STRG+UMSCHALT+F

Ändern des Schriftgrads

STRG+UMSCHALT+P

Vergrößern des Schriftgrads des markierten Texts

STRG+UMSCHALT+>

Verkleinern des Schriftgrads des markierten Texts

STRG+UMSCHALT+<

Navigation in Text oder Zellen

Aktion

Tastenkombination

Verschieben der Einfügemarke um ein Zeichen nach links.

NACH-LINKS

Verschieben der Einfügemarke um ein Zeichen nach rechts.

NACH-RECHTS

Verschieben der Einfügemarke um eine Zeile nach oben.

NACH-OBEN

Verschieben der Einfügemarke um eine Zeile nach unten.

NACH-UNTEN

Bewegen um ein Wort nach links

STRG+NACH-LINKS

Bewegen um ein Wort nach rechts

STRG+NACH-RECHTS

Verschieben der Einfügemarke zum Ende einer Zeile.

ENDE

Verschieben der Einfügemarke zum Anfang einer Zeile.

POS1

Verschieben der Einfügemarke um einen Absatz nach oben.

STRG+NACH-OBEN

Verschieben der Einfügemarke um einen Absatz nach unten.

STRG+NACH-UNTEN

Verschieben der Einfügemarke zum Ende eines Textfelds.

STRG+ENDE

Verschieben der Einfügemarke zum Anfang eines Textfelds.

STRG+POS1

Wiederholen der letzten Suchaktion.

UMSCHALT+F4

Navigieren in und Bearbeiten von Tabellen

Aktion

Tastenkombination

Wechsel zur nächsten Zelle

TAB

Wechsel zur vorhergehenden Zelle

UMSCHALT+TAB

Wechsel zur nächsten Zeile

NACH-UNTEN

Wechsel zur vorhergehenden Zeile

NACH-OBEN

Beginnen eines neuen Absatzes.

EINGABETASTE

Einfügen einer neuen Zeile am unteren Ende der Tabelle

TAB am Ende der letzten Zeile

Zugreifen auf und Verwenden von Aufgabenbereichen

Aktion

Tastenkombination

Wechseln zu einem Aufgabenbereich aus einem anderen Bereich im Programmfenster. (Möglicherweise müssen Sie F6 mehrmals drücken.)

Wenn der gewünschte Aufgabenbereich nicht durch Drücken von F6 angezeigt werden kann, drücken Sie ALT, um den Fokus auf die Menüleiste zu legen, und drücken Sie dann STRG+TAB, um zum Aufgabenbereich zu wechseln.

F6

Wechseln zu einem Aufgabenbereich, wenn ein Menü oder eine Symbolleiste aktiv ist. (Möglicherweise müssen Sie mehrmals STRG+TAB drücken.)

STRG+TAB

Wählen der nächsten oder vorhergehenden Option in einem aktiven Arbeitsbereich.

TAB oder UMSCHALT+TAB

Anzeigen aller Befehle im Menü des Aufgabenbereichs

STRG+NACH-UNTEN

Wechseln zwischen ausgewählten Elementen in einem ausgewählten Untermenü. Wechseln zwischen bestimmten Optionen in einer Gruppe von Optionen in einem Dialogfeld.

NACH-UNTEN oder NACH-OBEN

Öffnen des ausgewählten Menüs oder Ausführen der Aktion, die der ausgewählten Schaltfläche zugeordnet ist.

LEERTASTE oder EINGABETASTE

Öffnen eines Kontextmenüs; Öffnen eines Dropdownmenüs für das ausgewählte Katalogelement

UMSCHALT+F10

Auswählen des ersten oder letzten Befehls im Menü oder Untermenü (bei sichtbarem Menü oder Untermenü).

POS1 bzw. ENDE

Durchgehen des ausgewählten Listenkatalogs nach oben bzw. nach unten.

BILD-AUF oder BILD-AB

Wechseln zum Anfang oder zum Ende der ausgewählten Katalogliste

STRG+POS1 oder STRG+ENDE

Öffnen des Recherche-Aufgabenbereichs.

ALT+Klicken

Ändern der Größe und Verschieben von Symbolleisten, Menüs und Aufgabenbereichen

  1. Drücken Sie ALT, um die Menüleiste auszuwählen.

  2. Drücken Sie mehrmals auf STRG+TAB, um die gewünschte Symbolleiste oder den gewünschten Aufgabenbereich auszuwählen.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    Ändern der Größe einer Symbolleiste

    1. Drücken Sie auf der Symbolleiste STRG+LEERTASTE, um das Menü Symbolleistenoptionen anzuzeigen.

    2. Klicken Sie auf den Befehl Größe, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

    3. Verwenden Sie die Pfeiltasten, um die Größe der Symbolleiste zu ändern. Drücken Sie STRG und die Pfeiltasten, um die Größe jeweils um einen Pixel zu ändern.

    Verschieben einer Symbolleiste

    1. Drücken Sie auf der Symbolleiste STRG+LEERTASTE, um das Menü Symbolleistenoptionen anzuzeigen.

    2. Klicken Sie auf den Befehl Verschieben, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

    3. Verwenden Sie die Pfeiltasten, um die Symbolleiste zu positionieren. Drücken Sie STRG und die Pfeiltasten, um die Symbolleiste um jeweils einen Pixel zu verschieben. Zum Abdocken einer Symbolleiste drücken Sie wiederholt auf die NACH-UNTEN-TASTE. Um die Symbolleiste vertikal an der linken oder rechten Seite anzudocken, drücken Sie je nach Position die NACH-LINKS- oder die NACH-RECHTS-TASTE, wenn sich die Symbolleiste bereits ganz links oder ganz rechts befindet.

    Ändern der Größe eines Aufgabenbereichs

    1. Drücken Sie im Aufgabenbereich STRG+LEERTASTE, um ein Menü mit weiteren Optionen anzuzeigen.

    2. Drücken Sie die Taste PFEIL NACH UNTEN, um den Befehl Größe auszuwählen, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

    3. Drücken Sie die Pfeiltasten, um den Aufgabenbereich zu vergrößern bzw. zu verkleinern. Verwenden Sie STRG+Pfeiltasten, um die Größe pro Pixel zu ändern.

    Verschieben eines Aufgabenbereichs

    1. Drücken Sie im Aufgabenbereich STRG+LEERTASTE, um ein Menü mit weiteren Optionen anzuzeigen.

    2. Drücken Sie die Taste PFEIL NACH UNTEN, um den Befehl Verschieben auszuwählen, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

    3. Drücken Sie die Pfeiltasten, um den Aufgabenbereich zu positionieren. Verwenden Sie STRG+Pfeiltasten, um jeweils einen Pixel zu verschieben.

  4. Drücken Sie ESC, um das Verschieben oder Ändern der Größe zu beenden.

Verwenden von Dialogfeldern

Aktion

Tastenkombination

Wechseln zur nächsten Option oder Optionsgruppe

TAB

Wechseln zur nächsten Option oder Optionsgruppe

UMSCHALT+TAB

Wechseln zur nächsten Registerkarte in einem Dialogfeld

STRG+TAB

Wechseln zur vorherigen Registerkarte in einem Dialogfeld

STRG+UMSCHALT+TAB

Wechseln zwischen Optionen in einer geöffneten Dropdownliste oder zwischen Optionen in einer Optionsgruppe

Pfeiltasten

Ausführen der Aktion, die der ausgewählten Schaltfläche zugewiesen ist; Aktivieren oder Deaktivieren des ausgewählten Kontrollkästchens

LEERTASTE

Öffnen der Liste (sofern geschlossen) und Wechseln zu der betreffenden Option in der Liste.

Erster Buchstabe einer Option in einer Dropdownliste

Auswählen einer Option; Aktivieren oder Deaktivieren eines Kontrollkästchens

ALT+unterstrichener Buchstabe einer Option

Öffnen einer ausgewählten Dropdownliste

ALT+NACH-UNTEN

Schließen einer ausgewählten Dropdownliste; Abbrechen eines Befehls und Schließen eines Dialogfelds

ESC

Ausführen der Aktion in einem Dialogfeld, die der Standardschaltfläche zugewiesen ist.

EINGABETASTE

Verwenden von Bearbeitungsfeldern innerhalb von Dialogfeldern

Eingabefelder sind leere Felder, in die Sie Text eingeben oder einfügen, z. B. Ihren Benutzernamen oder den Pfad zu einem Ordner.

Funktion

Tastenkombination

Bewegen zum Anfang des Eintrags

POS1

Bewegen zum Ende des Eintrags

ENDE

Bewegen um ein Zeichen nach links oder rechts

NACH-LINKS oder NACH-RECHTS

Bewegen um ein Wort nach links

STRG+NACH-LINKS

Bewegen um ein Wort nach rechts

STRG+NACH-RECHTS

Markieren eines Zeichens links von der Einfügemarke oder Aufheben einer entsprechenden Markierung.

UMSCHALT+NACH-LINKS

Markieren eines Zeichens rechts von der Einfügemarke oder Aufheben einer entsprechenden Markierung.

UMSCHALT+NACH-RECHTS

Markieren eines Worts links von der Einfügemarke oder Aufheben einer entsprechenden Markierung.

STRG+UMSCHALT+NACH-LINKS

Markieren eines Worts rechts von der Einfügemarke oder Aufheben einer entsprechenden Markierung.

STRG+UMSCHALT+NACH-RECHTS

Markieren von der Einfügemarke bis zum Beginn des Eintrags

UMSCHALT+POS1

Markieren von der Einfügemarke bis zum Ende des Eintrags

UMSCHALT+ENDE

Verwenden der Dialogfelder Öffnen und Speichern unter

Aktion

Tastenkombination

Wechseln Sie zum vorherigen Ordner aus. Schaltflächensymbol

ALT+1

Eine Ebene nach oben Schaltfläche Schaltflächensymbol : Öffnen des Ordners eine Ebene über dem geöffneten Ordner.

ALT+2

Suchen Sie im Web Schaltflächensymbol Schaltfläche: Schließen des Dialogfelds und öffnet die Suchseite

ALT+3

Schaltfläche Löschen Schaltflächensymbol : Löschen des ausgewählten Ordners oder der ausgewählten Datei.

ALT+3

Schaltfläche Neuen Ordner erstellen Schaltflächensymbol : Erstellen eines neuen Ordners.

ALT+4

Schaltfläche Ansichten Schaltflächensymbol : Wechseln zwischen verfügbaren Ordneransichten.

ALT+5

Schaltfläche Extras: Anzeigen des Menüs Extras.

ALT+L

Anzeigen eines Kontextmenüs für ein ausgewähltes Element, z. B. einen Ordner oder eine Datei

UMSCHALT+F10

Wechseln zwischen den Optionen oder Bereichen im Dialogfeld.

TAB

Öffnen der Liste Suchen in

F4 oder ALT+I

Aktualisieren der Dateiliste

F5

Aufzeichnen und Formatieren von Notizen

Eingeben und Bearbeiten von Notizen

Funktion

Tastenkombination

Öffnen eines neuen Fensters in OneNote.

STRG+M

Öffnen eines kleinen OneNote-Fensters, um eine Randnotiz zu erstellen.

STRG+UMSCHALT+M

Rückgängigmachen der letzten Aktion.

STRG+Z

Wiederholen der letzten Aktion.

STRG+Y

Auswählen aller Elemente auf der aktuellen Seite.

Drücken Sie STRG+A mehrmals, um den markierten Bereich zu vergrößern.

STRG+A

Ausschneiden des markierten Texts oder Elements.

STRG+X

Kopieren des markierten Texts oder Elements in die Zwischenablage.

STRG+C

Fügen Sie die Inhalte aus der Zwischenablage ein.

STRG+V

Die Einfügemarke an den Zeilenanfang verschieben

POS1

Die Einfügemarke an das Zeilenende verschieben

ENDE

Verschieben der Einfügemarke um ein Zeichen nach links.

NACH-LINKS

Verschieben der Einfügemarke um ein Zeichen nach rechts.

NACH-RECHTS

Bewegen um ein Wort nach links

STRG+NACH-LINKS

Bewegen um ein Wort nach rechts

STRG+NACH-RECHTS

Löschen des Zeichens links neben der Einfügemarke.

RÜCKTASTE

Löschen des Zeichens rechts neben der Einfügemarke.

ENTF

Löschen des Wortes links neben der Einfügemarke.

STRG+RÜCKTASTE

Löschen des Wortes rechts neben der Einfügemarke.

STRG+ENTF

Einfügen eines Zeilenumbruchs.

UMSCHALT+EINGABE

Überprüfen der Rechtschreibung.

F7

Formatieren von Notizen

Funktion

Tastenkombination

Markieren von ausgewähltem Text.

STRG+UMSCHALT+H

Einfügen eines Hyperlinks.

STRG+K

Öffnen eines Hyperlinks.

Hinweis : Der Cursor muss an beliebiger Stelle im formatierten Hyperlink positioniert sein.

EINGABETASTE

Hiermit wenden Sie auf den ausgewählten Text Fettformatierung an oder entfernen diese vom ausgewählten Text.

STRG+B

Hiermit wenden Sie auf den ausgewählten Text Kursivformatierung an oder entfernen diese vom ausgewählten Text.

STRG+I

Hiermit unterstreichen Sie den ausgewählten Text oder entfernen die Unterstreichung vom ausgewählten Text.

STRG+U

Durchstreichen von markiertem Text oder Entfernen der Durchstreichung des markierten Texts.

STRG+BINDESTRICH

Hochstellen von markiertem Text oder Entfernen der Hochstellung des markierten Texts.

STRG+UMSCHALT+=

Tiefstellen von markiertem Text oder Entfernen der Tiefstellung des markierten Texts.

STRG+=

Anwenden von Aufzählungszeichen auf einen markierten Absatz oder Entfernen der Aufzählungszeichen von einem markierten Absatz.

STRG+PUNKT

Anwenden von Nummerierungen auf einen markierten Absatz oder Entfernen der Nummerierungen von einem markierten Absatz.

STRG+SCHRÄGSTRICH

Einrücken eines Absatzes von links.

ALT+UMSCHALT+NACH-RECHTS

Entfernen eines Absatzeinzugs von links

ALT+UMSCHALT+NACH-LINKS

Ausrichten auf der rechten Seite des markierten Absatzes.

STRG+R

Zentrieren des markierten Absatzes.

STRG+E

Ausrichten auf der linken Seite des markierten Absatzes.

STRG+L

Anwenden einer Schriftart auf den markierten Text.

STRG+UMSCHALT+F, PFEIL NACH OBEN oder PFEIL NACH UNTEN

Anwenden eines Schriftgrads auf den markierten Text.

STRG+UMSCHALT+P, PFEIL NACH OBEN oder PFEIL NACH UNTEN

Öffnen des Aufgabenbereichs Schriftart .

STRG+D

Hinzufügen von Elementen zu einer Seite

Funktion

Tastenkombination

Einfügen eines Dokuments oder einer Datei auf der aktuellen Seite.

ALT+I, F

Einfügen eines Dokuments oder einer Datei als Ausdruck auf der aktuellen Seite.

ALT+I, O

Dokumentausdrucke auf der aktuellen Seite ein- oder ausblenden (wenn OneNote im Modus für hohen Kontrast ausgeführt wird)

ALT+UMSCHALT+P

Einfügen eines Bilds aus einer Datei.

ALT+I, P, F

Einfügen eines Bilds von einem Scanner oder einer Kamera.

ALT+I, P, S

Einfügen eines Bildschirmausschnitts.

Hinweis : Das OneNote-Symbol muss im Infobereich rechts außen auf der Windows-Taskleiste aktiv sein.

Windows-LOGO-TASTE+S

Einfügen des aktuellen Datums.

ALT+UMSCHALT+D

Einfügen des aktuellen Datums und der Uhrzeit.

ALT+UMSCHALT+F

Einfügen der aktuellen Uhrzeit.

ALT+UMSCHALT+T

Einfügen eines Zeilenumbruchs.

UMSCHALT+EINGABE

Markieren von Notizen und Objekten

Funktion

Tastenkombination

Auswählen aller Elemente auf der aktuellen Seite.

Drücken Sie STRG+A mehrmals, um den markierten Bereich zu vergrößern.

STRG+A

Aufheben der Markierung der ausgewählten Gliederung oder Seite.

ESC

Verschieben der markierten Notiz oder des markierten Objekts nach oben.

ALT+UMSCHALT+PFEIL NACH OBEN

Verschieben der markierten Notiz oder des markierten Objekts nach unten.

ALT+UMSCHALT+PFEIL NACH UNTEN

Verschieben der markierten Notiz oder des markierten Objekts nach links.

ALT+UMSCHALT+PFEIL NACH LINKS

Verschieben der markierten Notiz oder des markierten Objekts nach rechts.

ALT+UMSCHALT+PFEIL NACH RECHTS

Markieren des aktuellen Absatzes und der unterordneten Absätze.

STRG+UMSCHALT+BINDESTRICH

Hinzufügen oder Entfernen von Leerzeichen auf der Seite.

ALT+I, N, dann Drücken von PFEIL NACH UNTEN oder PFEIL NACH OBEN und anschließend Drücken der EINGABETASTE

Löschen der markierten Notiz oder des markierten Objekts.

ENTF

Die Einfügemarke an den Zeilenanfang verschieben

POS1

Die Einfügemarke an das Zeilenende verschieben

ENDE

Verschieben der Einfügemarke um ein Zeichen nach links.

NACH-LINKS

Verschieben der Einfügemarke um ein Zeichen nach rechts.

NACH-RECHTS

Zurückwechseln zur zuletzt besuchten Seite.

ALT+NACH-LINKS

Wechseln zur nächsten Seite, die besucht werden soll.

ALT+NACH-RECHTS

Markieren von Notizen

Funktion

Tastenkombination

Anwenden, Markieren oder Entfernen des Tags "Aufgabe".

STRG+1

Anwenden oder Entfernen des Tags "Wichtig".

STRG+2

Anwenden oder Entfernen des Tags "Frage".

STRG+3

Anwenden oder Entfernen des Tags "Für später vormerken".

STRG+4

Anwenden oder Entfernen des Tags "Definition".

STRG+5

Anwenden oder Entfernen eines benutzerdefinierten Tags.

STRG+6

Anwenden oder Entfernen eines benutzerdefinierten Tags.

STRG+7

Anwenden oder Entfernen eines benutzerdefinierten Tags.

STRG+8

Anwenden oder Entfernen eines benutzerdefinierten Tags.

STRG+9

Entfernen aller Notiztags aus den markierten Notizen.

STRG+0

Verwenden von Gliederungen

Funktion

Tastenkombination

Anzeigen bis Ebene 1.

ALT+UMSCHALT+1

Erweitern bis Ebene 2.

ALT+UMSCHALT+2

Erweitern bis Ebene 3.

ALT+UMSCHALT+3

Erweitern bis Ebene 4.

ALT+UMSCHALT+4

Erweitern bis Ebene 5.

ALT+UMSCHALT+5

Erweitern bis Ebene 6.

ALT+UMSCHALT+6

Erweitern bis Ebene 7.

ALT+UMSCHALT+7

Erweitern bis Ebene 8.

ALT+UMSCHALT+8

Erweitern bis Ebene 9.

ALT+UMSCHALT+9

Erweitern aller Ebenen.

ALT+UMSCHALT+0

Anzeigen des Textkörpers für die markierte Überschrift.

ALT+UMSCHALT+=

Ausblenden des Textkörpers für die markierte Überschrift.

ALT+UMSCHALT+BINDESTRICH

Vergrößern des Einzugs um eine Ebene.

TAB

Verkleinern des Einzugs um eine Ebene.

UMSCHALT+TAB

Angeben von Spracheinstellungen

Hinweis : Wenn Sie die Schreibrichtung für Notizen ändern möchten, müssen Sie zuerst Sprachen mit der Schreibrichtung von rechts nach links im Dialogfeld Microsoft Office 2007 Spracheinstellungen aktivieren.

Aufgabe

Tastenkombination

Festlegen der Schreibrichtung von links nach rechts.

STRG+UMSCHALT LINKS

Festlegen der Schreibrichtung von rechts nach links.

STRG+UMSCHALT RECHTS

Vergrößern des Einzugs um eine Ebene in Text mit der Schreibrichtung von rechts nach links.

TAB

Verkleinern des Einzugs um eine Ebene in Text mit der Schreibrichtung von rechts nach links.

UMSCHALT+TAB

Organisieren und Verwalten des Notizbuchs

Arbeiten mit Seiten und Randnotizen

Funktion

Tastenkombination

Aktivieren oder Deaktivieren der Ganzseitenansicht.

F11

Öffnen eines neuen Fensters in OneNote.

STRG+M

Öffnen eines kleinen OneNote-Fensters, um eine Randnotiz zu erstellen.

STRG+UMSCHALT+M

Drucken der aktuellen Seite.

STRG+P

Hinzufügen einer neuen Seite am Ende des markierten Abschnitts.

STRG+N

Hinzufügen einer neuen Unterseite zur aktuellen Seitengruppe.

STRG+UMSCHALT+N

Markieren aller Elemente.

Drücken Sie STRG+A mehrmals, um den markierten Bereich zu vergrößern.

STRG+A

Markieren der aktuellen Seite.

STRG+UMSCHALT+G
Gehört die markierte Seite zu einer Gruppe, drücken Sie STRG+A, um alle Seiten in der Gruppe auszuwählen.

Vergrößern des Seitenregisters.

STRG+UMSCHALT+Klammer links

Verkleinern des Seitenregisters.

STRG+UMSCHALT+Klammer rechts

Verschieben des markierten Seitenregisters nach oben.

ALT+UMSCHALT+NACH-OBEN

Verschieben des markierten Seitenregisters nach unten.

ALT+UMSCHALT+PFEIL NACH UNTEN

Verschieben der Einfügemarke in den Seitenkopf.

STRG+L

Wechseln zur ersten Seite in der derzeit sichtbaren Gruppe von Seitenregistern.

ALT+BILD-AUF

Wechseln zur letzten Seite in der derzeit sichtbaren Gruppe von Seitenregistern.

ALT+BILD-AB

Durchführen eines Bildlaufs nach oben auf der aktuellen Seite.

BILD-AUF

Durchführen eines Bildlaufs nach unten auf der aktuellen Seite.

BILD-AB

Durchführen eines Bildlaufs an den Anfang der aktuellen Seite.

STRG+POS1

Durchführen eines Bildlaufs an das Ende der aktuellen Seite.

STRG+ENDE

Wechseln zum nächsten Absatz.

STRG+NACH-UNTEN

Wechseln zum vorhergehenden Absatz.

STRG+NACH-OBEN

Bewegen der Einfügemarke auf der aktuellen Seite nach oben oder Erweitern der Seite nach oben.

STRG+ALT+PFEIL NACH OBEN

Bewegen der Einfügemarke auf der aktuellen Seite nach unten oder Erweitern der Seite nach unten.

STRG+ALT+PFEIL NACH UNTEN

Bewegen der Einfügemarke auf der aktuellen Seite nach links oder Erweitern der Seite nach links.

STRG+ALT+PFEIL NACH LINKS

Bewegen der Einfügemarke auf der aktuellen Seite nach rechts oder Erweitern der Seite nach rechts.

STRG+ALT+PFEIL NACH RECHTS

Wechseln zum nächsten Notizencontainer.

ALT+NACH-UNTEN

Wechseln an den Zeilenbeginn.

POS1

Wechseln an das Zeilenende.

ENDE

Verschieben der Einfügemarke um ein Zeichen nach links.

NACH-LINKS

Verschieben der Einfügemarke um ein Zeichen nach rechts.

NACH-RECHTS

Zurückwechseln zur zuletzt besuchten Seite.

ALT+NACH-LINKS

Wechseln zur nächsten Seite, die besucht werden soll.

ALT+NACH-RECHTS

Vergrößern.

ALT+STRG+PLUSZEICHEN (auf der Zehnertastatur)
–oder–
ALT+STRG+UMSCHALT+PLUSZEICHEN

Verkleinern.

ALT+STRG+MINUSZEICHEN (auf der Zehnertastatur)
–oder–
ALT+STRG+UMSCHALT+BINDESTRICH

Speichern von Änderungen.

Hinweis : Wenn OneNote ausgeführt wird, werden Ihre Notizen nach jedem Ändern gespeichert. Es ist nicht erforderlich, Notizen manuell zu speichern.

STRG+S

Arbeiten mit Notizbüchern und Abschnitten

Funktion

Tastenkombination

Erstellen eines neuen Notizbuchs.

ALT+N, N

Erstellen eines neuen Abschnitts.

ALT+N, S

Öffnen eines Abschnitts.

STRG+O

Wechseln zum nächsten Abschnitt.

STRG+TAB

Wechseln zum vorhergehenden Abschnitt.

STRG+UMSCHALT+TAB

Wechseln zur nächsten Seite im Abschnitt.

STRG+BILD-AB

Wechseln zur vorhergehenden Seite im Abschnitt.

STRG+BILD-AUF

Wechseln zur ersten Seite im Abschnitt.

ALT+POS1

Wechseln zur letzten Seite im Abschnitt.

ALT+ENDE

Wechseln zur ersten Seite der derzeit sichtbaren Gruppe von Seitenregistern.

ALT+BILD-AUF

Wechseln zur letzten Seite der derzeit sichtbaren Gruppe von Seitenregistern.

ALT+BILD AB

Verschieben des aktuellen Abschnitts.

ALT+F, R, V

Durchsuchen von Notizen

Funktion

Tastenkombination

Bewegen der Einfügemarke in das Feld Suchen.

STRG+F

Ändern des Suchbereichs.

STRG+F, TAB, PFEIL NACH UNTEN

Springen zum nächsten Suchergebnis während der Suche.

EINGABETASTE

Freigeben von Notizen

Freigeben von Notizen für andere Benutzer

Funktion

Tastenkombination

Senden der ausgewählten Seiten in einer E-Mail-Nachricht.

STRG+UMSCHALT+E

Starten einer Livefreigabesitzung.

ALT+S, L, S

Teilnehmen an einer Freigabesitzung.

ALT+S, L, J

Verlassen einer Freigabesitzung.

ALT+S, L, L

Freigeben von Notizen für andere Programme

Funktion

Tastenkombination

Senden der ausgewählten Seiten in einer E-Mail-Nachricht.

STRG+UMSCHALT+E

Senden der ausgewählten Seite an Microsoft Office Word 2007.

ALT+F, D, W

Erstellen eines Termins in Microsoft Office Outlook 2007.

ALT+UMSCHALT+A

Erstellen eines Kontakts in Microsoft Office Outlook 2007.

STRG+UMSCHALT+C

Erstellen einer Outlook-Aufgabe des Typs Heute aus der gerade ausgewählten Notiz.

STRG+UMSCHALT+1

Erstellen einer Outlook-Aufgabe des Typs Morgen aus der gerade ausgewählten Notiz.

STRG+UMSCHALT+2

Erstellen einer Outlook-Aufgabe des Typs Diese Woche aus der gerade ausgewählten Notiz.

STRG+UMSCHALT+3

Erstellen einer Outlook-Aufgabe des Typs Nächste Woche aus der gerade ausgewählten Notiz.

STRG+UMSCHALT+4

Erstellen einer Outlook-Aufgabe des Typs Kein Datum aus der gerade ausgewählten Notiz.

STRG+UMSCHALT+5

Öffnen des Menüs Outlook-Aufgaben.

ALT+F6

Öffnen der ausgewählten Outlook-Aufgabe.

STRG+UMSCHALT+Q

Markieren der ausgewählten Outlook-Aufgabe als erledigt.

STRG+UMSCHALT+9

Löschen der ausgewählten Outlook-Aufgabe.

STRG+UMSCHALT+0

Synchronisieren von Änderungen im gerade ausgewählten Notizbuch.

UMSCHALT+F9

Synchronisieren von Änderungen in allen freigegebenen Notizbüchern.

F9

Schützen von Notizen

Schützen von Abschnitten durch Kennwörter

Funktion

Tastenkombination

Angeben der Optionen für den Kennwortschutz.

ALT+F, S

Sperren aller Abschnitte mit Kennwortschutz.

STRG+ALT+UMSCHALT+L

Markieren des Felds Kennwort eingeben im Dialogfeld Kennwortschutz.

ALT+P

Markieren des Felds Kennwort bestätigen im Dialogfeld Kennwortschutz.

ALT+C

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×