Tastenkombinationen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

In diesem Thema werden die Tastenkombinationen für allgemeine Aufgaben in Microsoft Search Server beschrieben. Diese Tastenkombinationen beziehen sich auf das Layout der US-Tastatur. Möglicherweise entsprechen Tasten in anderen Tastaturlayouts nicht genau den Tasten auf einer US-Tastatur.

Bei Tastenkombinationen, bei denen Sie zwei oder mehr Tasten gleichzeitig drücken, werden die Tasten durch ein Pluszeichen (+) verbunden. Bei Tastenkombinationen, bei denen Sie nach dem Drücken einer Taste direkt eine weitere Taste drücken, werden die Tasten durch ein Komma (,) voneinander getrennt.

Die Tastenkombinationen funktionieren in allen unterstützten Browsern. Das Verhalten von Tastenkombinationen hängt vom verwendeten Browser ab. In Windows Internet Explorer z. B. verschiebt die einem Hyperlink zugeordnete Tastenkombination den aktiven Fokus auf den entsprechenden Hyperlink. Drücken Sie dann die EINGABETASTE, um den Hyperlink aufzurufen. In Firefox wird durch Drücken der Tastenkombination der Hyperlink automatisch aufgerufen.

Bei Browsern, die keine Tastenkombinationen unterstützen, können Sie eventuell trotzdem mit TAB zwischen den einzelnen Befehlen umschalten.

Drücken Sie TAB, um Alle anzeigen auszuwählen, drücken Sie die EINGABETASTE, und drücken Sie dann STRG+P, wenn Sie dieses Thema drucken möchten.

Inhalt dieses Artikels

Navigieren im Menüband

Alle Seiten

Allgemeine Aufgaben

Aufrufen der Hilfe

Navigieren im Menüband

Ändern Sie den Fokus ohne Maus

Sie können die Tastatur zusammen mit dem Menüband verwenden, indem Sie den Fokus zwischen den Registerkarten und den Befehlen so lange verschieben, bis Sie das zu verwendende Feature finden. In der folgenden Tabelle werden einige Methoden zum Verschieben des Tastaturfokus ohne Verwenden der Maus beschrieben.

Hinweis : Falls Ihre Organisation eine frühere Version von SharePoint aktualisiert hat, hatte der Serveradministrator die Möglichkeit, die Änderungen der Benutzeroberfläche, zu denen auch das Menüband zählt, zu verschieben. Es könnte sich dabei um eine kurzzeitige Zwischenlösung handeln, um die Funktionalität hochgradig angepasster Websites auch unter der neuen Benutzeroberfläche von SharePoint 2010 sicherzustellen.

Zweck

Tastenkombination

Wechseln nach links oder rechts zu einer anderen Registerkarte des Menübands

TAB, um zur gewünschten Registerkarte zu wechseln, danach NACH-RECHTS bzw. NACH-LINKS

Anzeigen des Kontextmenüs für den ausgewählten Befehl

EINGABE

Verschieben des Fokus zu jedem Befehl im Menüband, vorwärts oder rückwärts

TAB, UMSCHALT+TAB

Wechseln nach unten, nach oben, nach links oder rechts zwischen den Elementen im Menüband

NACH-UNTEN, NACH-OBEN, NACH-LINKS, NACH-RECHTS

Aktivieren des ausgewählten Befehls oder Steuerelements im Menüband

LEERTASTE oder EINGABE

Öffnen des ausgewählten Menüs oder Katalogs im Menüband

LEERTASTE oder EINGABE

Aktivieren eines Befehls oder Steuerelements im Menüband zum Ändern eines Werts

EINGABE

Beenden der Bearbeitung eines Werts eines Steuerelements im Menüband und Verschieben des Fokus zurück zum Dokument

EINGABE

Alle Seiten

Alle Seiten

Zweck

Tastenkombination

Zugriffsfreundlicherer Modus ein- und ausschalten

Der zugriffsfreundlichere Modus ändert die Weise, in der Inhalt auf einer Website gerendert wird, und optimiert die Seite für die Verwendung von unterstützenden Technologien wie Programmen für die Bildschirmsprachausgabe.

TAB (nach dem Öffnen der Seite in einem Browser wiederholt drücken). EINGABE drücken, um den Befehl zu aktivieren.

Element in der Suchergebnisliste auswählen

TAB (nach dem Öffnen der Seite in einem Browser wiederholt drücken). EINGABE drücken, um den Befehl zu aktivieren.

Aktivieren oder Platzieren des Fokus auf dem Hyperlink Zum Hauptinhalt wechseln.

ALT+X

Aktivieren oder Platzieren des Fokus auf dem Hyperlink Befehle des Menübands überspringen

ALT+Y

Aktivieren oder Platzieren des Fokus auf dem Hyperlink Alle Websiteinhalte einblenden

ALT+3

Zum Aktivieren oder Platzieren des Fokus auf dem Menü Websiteaktionen.

ALT+/

Aktivieren oder Platzieren des Fokus im Dialogfeld Suche

Das Menüband muss den aktiven Fokus haben, damit Sie mit dem Fokus auf das Dialogfeld Suchen wechseln können. Drücken Sie dazu ALT+/, um den Fokus auf das Menü Websiteaktionen zu setzen, und drücken Sie dann wiederholt TAB, bis sich der Fokus auf der Registerkarte Durchsuchen befindet.

ALT+S

Zum Aktivieren oder Platzieren des Fokus auf dem Link Hilfe.

ALT+6

Zum Aktivieren oder Platzieren des Fokus auf dem Link Homepage.

ALT+1

Zum Aktivieren oder Platzieren des Fokus auf das Menü Ihr Name.

Drücken Sie mehrmals drücken Sie ALT + F, um zwischen dem Menü Ihr Name und alle Webparts auf der Seite umzuschalten.

ALT+W

Erweitern von Menüs wie dem Dropdownmenü zur Anzeige von Listenelementen

UMSCHALT+EINGABE

Erweitern von Dropdownlisten, z. B. des Menüs Suchbereich neben dem auf einigen Seiten im oberen Bereich zu findenden Dialogfeld Suchen

ALT+NACH-UNTEN

Verschieben der Auswahl von Webpart zu Webpart auf Seiten mit mehreren Webparts

ALT+W

Seitenanfang

Allgemeine Aufgaben

Für Seiten oder Dialogfelder mit der "Öffnen" oder "Abbrechen"

Verwenden Sie die nachfolgend aufgeführten Tastenkombinationen, um Seiten und Dialogfelder mit den Schaltflächen Öffnen, Speichern, Erstellen oder Abbrechen zu bearbeiten oder um eine Bearbeitung abzubrechen. Zu solchen Dialogfeldern oder Seiten gehören Neue Benachrichtigung, Dokumentupload und Neue Dokumentbibliothek.

Zweck

Tastenkombination

Schaltfläche Abbrechen (bricht Änderungen ab und kehrt zu der Liste, Bibliothek, Diskussionsrunde oder Umfrage zurück)

ALT+C

Je nach Kontext werden mithilfe der Schaltflächen OK, Speichern und Erstellen Änderungen gespeichert und die Seite oder das Dialogfeld geschlossen.

ALT+O

Neue Regeln durchforsten Seite

Zweck

Tastenkombination

Setzen des aktiven Fokus auf das Textfeld Pfad

ALT+P

Auswählen der Option Alle Einträge in diesem Pfad ausschließen

ALT+R

Auswählen der Option Standardkonto für den Inhaltszugriff verwenden

ALT+U

Auswählen der Option Anmeldeinformationen für ein Formular angeben

ALT+I

Auswählen der Option Cookie für die Durchforstung angeben

ALT+F6

Klicken der Schaltfläche Anmeldeinformationen eingeben

ALT+N

Klicken der Schaltfläche Durchsuchen, um eine bestimmte Cookiedatei zu finden

ALT+B

Klicken der Schaltfläche Cookie abrufen

ALT+G

Seite "Berechtigungen"

Zweck

Tastenkombination

Erteilen von Berechtigungen an Benutzer

Das Menüband muss den aktiven Fokus haben. Drücken Sie dazu ALT+/, um den Fokus auf das Menü Websiteaktionen zu setzen, und drücken Sie dann wiederholt TAB, bis sich der Fokus auf der gewünschten Registerkarte befindet.

TAB (wiederholt drücken, bis auf der Registerkarte Bearbeiten die Schaltfläche Berechtigungen erteilen ausgewählt ist.)

Gruppe erstellen

Das Menüband muss den aktiven Fokus haben. Drücken Sie dazu ALT+/, um den Fokus auf das Menü Websiteaktionen zu setzen, und drücken Sie dann wiederholt TAB, bis sich der Fokus auf der gewünschten Registerkarte befindet.

TAB (wiederholt drücken, bis auf der Registerkarte Bearbeiten Gruppe erstellen ausgewählt ist.)

Entfernen von Benutzerberechtigungen

Das Menüband muss den aktiven Fokus haben. Drücken Sie dazu ALT+/, um den Fokus auf das Menü Websiteaktionen zu setzen, und drücken Sie dann wiederholt TAB, bis sich der Fokus auf der gewünschten Registerkarte befindet.

TAB (wiederholt drücken, bis auf der Registerkarte Bearbeiten Benutzerberechtigungen entfernen ausgewählt ist.)

Bearbeiten von Benutzerberechtigungen

Das Menüband muss den aktiven Fokus haben. Drücken Sie dazu ALT+/, um den Fokus auf das Menü Websiteaktionen zu setzen, und drücken Sie dann wiederholt TAB, bis sich der Fokus auf der gewünschten Registerkarte befindet.

TAB (wiederholt drücken, bis auf der Registerkarte Bearbeiten Benutzerberechtigungen bearbeiten ausgewählt ist.)

Überprüfen von Berechtigungen

Das Menüband muss den aktiven Fokus haben. Drücken Sie dazu ALT+/, um den Fokus auf das Menü Websiteaktionen zu setzen, und drücken Sie dann wiederholt TAB, bis sich der Fokus auf der gewünschten Registerkarte befindet.

TAB (wiederholt drücken, bis auf der Registerkarte Bearbeiten Berechtigungen überprüfen ausgewählt ist.)

Alle Websiteinhalte einblenden Seite

Zweck

Tastenkombination

Aktivieren des Hyperlinks oder Platzieren des Fokus auf den Hyperlink Erstellen

ALT+N

Webpartseite

Zweck

Tastenkombination

Wechseln zum nächsten Webpart

ALT+W

Öffnen des Menüs Webpart.

Dazu muss der Webpart den aktiven Fokus haben. Drücken Sie erst ALT+X, um den Hauptinhalt zu überspringen und dann wiederholt ALT+W, bis der Titel für den gewünschten Webpart ausgewählt ist. Drücken Sie TAB, um das Menü auszuwählen.

EINGABE

Bearbeiten eines Webparts

(Dazu muss das Menü Webpart den aktiven Fokus haben. Drücken Sie wiederholt ALT+W, bis der Titel des gewünschten Webparts ausgewählt ist, drücken Sie dann TAB und drücken Sie danach ALT+EINGABE.

TAB (wiederholt drücken, bis Webpart bearbeiten ausgewählt ist.)

Hiermit speichern Sie Änderungen an Eigenschaften im Webpart-Toolbereich und schließen dann den Toolbereich

ALT+O

Hiermit speichern Sie Änderungen an Eigenschaften im Webpart-Toolbereich, ohne den Toolbereich zu schließen

ALT+Y

Hiermit brechen Sie Änderungen an Eigenschaften im Webpart-Toolbereich ab und schließen den Toolbereich.

ALT+C

Hinzufügen des im Fenster Webparts hinzufügen ausgewählten Webparts zu einer Webpartseite

TAB (wiederholt drücken, bis Hinzufügen ausgewählt ist.)

Wechseln zum vorherigen Eintrag einer Dropdownliste, einem Menü oder einem Untermenü

NACH-OBEN-TASTE

Hiermit wechseln Sie zum nächsten Eintrag in einer Dropdownliste, einem Menü oder Untermenü.

NACH-UNTEN-TASTE

Seitenanfang

Aufrufen der Hilfe

Verwendung des Hilfefensters

Im Hilfefenster haben Sie Zugriff auf den gesamten Hilfeinhalt für eine SharePoint-Site. Im Hilfefenster werden Themen und anderer Hilfeinhalt angezeigt.

Im Hilfefenster

Zweck

Tastenkombination

Öffnen des Hilfefensters.

ALT+6

Schließen des Hilfefensters.

ALT+F4

Hiermit schalten Sie zwischen dem Hilfefenster und dem aktiven Programm um.

ALT+TAB

Hiermit führen Sie für das ausgewählte Element die Standardaktion aus.

EINGABETASTE

Hiermit wählen Sie im Hilfe- und Verwendungsfenster das nächste bzw. das vorherige Element aus.

TAB oder UMSCHALT+TAB

Hiermit erweitern bzw. reduzieren Sie im Hilfethema das ausgewählte Element.

EINGABETASTE

Markieren des nächsten ausgeblendeten Texts oder Hyperlinks, einschließlich von Alle anzeigen oder Alle ausblenden am Anfang des Themas.

TAB

Markieren des vorherigen ausgeblendeten Texts oder Hyperlinks.

UMSCHALT+TAB

Durchführen der Aktion für die ausgewählten Optionen Alle anzeigen, Alle ausblenden, für den markierten ausgeblendeten Text oder Hyperlink.

EINGABETASTE

Hiermit wechseln Sie zum vorherigen Hilfethema (Schaltfläche Zurück).

ALT+NACH-LINKS oder RÜCKTASTE

Hiermit wechseln Sie zum nächsten Hilfethema (Schaltfläche Weiter).

ALT+NACH-RECHTS

Hiermit führen Sie im aktuell angezeigten Hilfethema einen Bildlauf über einen kleinen Bereich nach oben bzw. unten aus.

NACH-OBEN, NACH-UNTEN

Hiermit führen Sie im aktuell angezeigten Hilfethema einen Bildlauf über einen größeren Bereich nach oben bzw. unten aus.

BILD-AUF, BILD-AB

Anhalten der letzten Aktion (Schaltfläche Anhalten).

ESC

Hiermit aktualisieren Sie das Fenster (Schaltfläche Aktualisieren).

F5

Drucken des aktuellen Hilfethemas

Hinweis : Drücken Sie erst ALT+F6 und dann STRG+P, wenn das Hilfefenster nicht das aktuelle Fenster ist.

STRG+P

Geben Sie Text im Feld Suche ein.

TAB (wiederholt drücken)

Auswählen des vorherigen Hyperlinks

UMSCHALT+TAB

Hiermit drucken Sie das aktuelle Hilfethema.

STRG+P

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×