Tag-Eigenschaft

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Betrifft

BoundObjectFrame-Objekt

Image-Objekt

OptionGroup-Objekt

SubForm-Objekt

CheckBox-Objekt

Label-Objekt

Page-Objekt

TabControl-Auflistung

ComboBox-Objekt

Line-Objekt

PageBreak-Objekt

TextBox-Objekt

CommandButton-Objekt

ListBox-Objekt

Rectangle-Objekt

ToggleButton-Objekt

CustomControl-Objekt

ObjectFrame-Objekt

Report-Objekt

Form-Objekt

OptionButton-Objekt

Section-Objekt

Speichert zusätzliche Informationen zu Formular, Bericht, Datenzugriffsseite, Bereich oder Steuerelement, die von einer Microsoft Office Access 2007-Anwendung benötigt werden. Wert vom Typ String mit Lese-/Schreibzugriff.

Ausdruck.Tag

Ausdruck Erforderlich. Ein Ausdruck, der eines der Objekte aus der Liste Betrifft zurückgibt.

Hinweise

Sie können einen Zeichenfolgenausdruck mit bis zu 2048 Zeichen eingeben. Die Standardeinstellung ist eine Leere Zeichenfolge (" ").

Sie können diese Eigenschaft mithilfe des Objekts Eigenschaftenblatt, eine Makro oder Visual Basic for Applications (VBA)-Code festlegen.

Im Gegensatz zu anderen Eigenschaften wirkt sich die Einstellung der Tag-Eigenschaft auf keines der Objektattribute aus.

Sie können diese Eigenschaft verwenden, um einem Objekt eine Identifikationszeichenfolge zuzuweisen, ohne seine anderen Eigenschaften zu beeinflussen oder andere unerwünschte Nebeneffekte zu verursachen. Die Tag-Eigenschaft ist hilfreich, wenn Sie die Identität von Formularen, Berichten, Datenzugriffsseiten, Bereichen oder Steuerelementen prüfen möchten, die als Variable an eine Prozedur übergeben wird.

Beispiel

In dem folgenden Beispiel wird die Tag-Eigenschaft verwendet, um benutzerdefinierte Meldungen über Steuerelemente eines Formulars anzuzeigen. Wenn ein Steuerelement den Fokus hat, wird in einem Steuerelement vom Typ Bezeichnungsfeld, das als lblMessage bezeichnet wird, beschreibender Text angezeigt. Sie geben den Text für die Meldung an, indem Sie die Tag-Eigenschaft für jedes Steuerelement auf eine kurze Textzeichenfolge festlegen. Wenn ein Steuerelement den Fokus erhält, wird seine Tag-Eigenschaft der Beschriftungseigenschaft des Steuerelements Bezeichnungsfeld zugewiesen. In diesem Beispiel wird der beschreibende Text in einem Formular für ein Textfeld angezeigt, das als txtDescription bezeichnet wird, und für eine Schaltfläche, die als cmdButton bezeichnet wird.

Sub Form_Load()
Dim frmMessageForm As Form
Set frmMessageForm = Forms!Form1
frmMessageForm!lblMessage.Caption = "" ' Clear text.
frmMessageForm!txtDescription.Tag = _
"Help text for the text box."
frmMessageForm!cmdButton.Tag = _
"Help text for the command button."
End Sub
Sub txtDescription_GotFocus()
' Tag property setting as caption.
Me!lblMessage.Caption = Me!txtDescription.Tag
End Sub
Sub txtDescription_LostFocus()
Me!lblMessage.Caption = ""
End Sub
Sub cmdButton_GotFocus()
' Tag property setting as caption.
Me!lblMessage.Caption = Me!cmdButton.Tag
End Sub
Sub cmdButton_LostFocus()
Me.lblMessage.Caption = " "
End Sub

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×