Tag-Eigenschaft

Gilt für:

BoundObjectFrame-Objekt

Image-Objekt

OptionGroup-Objekt

SubForm-Objekt

CheckBox-Objekt

Label-Objekt

Page-Objekt

TabControl-Sammlung

ComboBox-Objekt

Line-Objekt

PageBreak-Objekt

TextBox-Objekt

CommandButton-Objekt

ListBox-Objekt

Rectangle-Objekt

ToggleButton-Objekt

CustomControl-Objekt

ObjectFrame-Objekt

Report-Objekt

Form-Objekt

OptionButton-Objekt

Section-Objekt

Speichert zusätzliche Informationen zu einem Formular, Bericht, einer Datenzugriffsseite, einem Bereich oder Steuerelement, die von einer Microsoft Office Access 2007-Anwendung benötigt werden. Zeichenfolge mit Lese-/Schreibzugriff.

Ausdruck.Tag

Ausdruck erforderlich. Ein Ausdruck, der eines der Objekte in der Liste "Gilt für" zurückgibt.

Hinweise

Sie können einen Zeichenfolgenausdruck mit einer Länge von bis zu 2.048 Zeichen eingeben. Die Standardeinstellung ist eine Leere Zeichenfolge (" ").

Sie können diese Eigenschaft mithilfe des Eigenschaftenblatts des Objekts, eines Makros oder von VBA-Code (Visual Basic for Applications) festlegen.

Im Gegensatz zu anderen Eigenschaften wirkt sich die Tag-Eigenschaft nicht auf die Attribute eines Objekts aus.

Mit dieser Eigenschaft können Sie einem Objekt eine Identifizierungszeichenfolge zuweisen, ohne dass dies Auswirkungen auf die anderen Eigenschaften oder andere Nebenwirkungen hat. Die Tag-Eigenschaft ist nützlich, wenn Sie die Identität eines Formulars, Berichts, einer Datenzugriffsseite, eines Abschnitts oder eines Steuerelements überprüfen müssen, das/der/die als Variable an eine Prozedur übergeben wird.

Beispiel

Im folgenden Beispiel wird die Tag-Eigenschaft verwendet, um benutzerdefinierte Meldungen zu Steuerelementen in einem Formular anzuzeigen. Wenn ein Steuerelement den Fokus hat, wird beschreibender Text in einem Beschriftungssteuerelement mit der Bezeichnung lblMessage angezeigt. Sie geben den Text für die Meldung an, indem Sie die Tag-Eigenschaft für jedes Steuerelement auf eine kurze Textzeichenfolge festlegen. Wenn ein Steuerelement den Fokus erhält, wird seine Tag-Eigenschaft der Caption-Eigenschaft des Beschriftungssteuerelements zugewiesen. Dieses Beispiel zeigt den beschreibenden Text für ein Textfeld mit dem Namen txtDescription und eine Befehlsschaltfläche namens cmdButton auf einem Formular an.

Sub Form_Load()
Dim frmMessageForm As Form
Set frmMessageForm = Forms!Form1
frmMessageForm!lblMessage.Caption = "" ' Clear text.
frmMessageForm!txtDescription.Tag = _
"Help text for the text box."
frmMessageForm!cmdButton.Tag = _
"Help text for the command button."
End Sub
Sub txtDescription_GotFocus()
' Tag property setting as caption.
Me!lblMessage.Caption = Me!txtDescription.Tag
End Sub
Sub txtDescription_LostFocus()
Me!lblMessage.Caption = ""
End Sub
Sub cmdButton_GotFocus()
' Tag property setting as caption.
Me!lblMessage.Caption = Me!cmdButton.Tag
End Sub
Sub cmdButton_LostFocus()
Me.lblMessage.Caption = " "
End Sub
Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×