TAGE (Funktion)

In diesem Artikel werden die Formelsyntax und die Verwendung der Funktion TAGE in Microsoft Excel beschrieben. Informationen zur Funktion TAG finden Sie unter TAG (Funktion).

Beschreibung

Gibt die Anzahl von Tagen zurück, die zwischen zwei Datumswerten liegen.

Syntax

TAGE(Zieldatum;Ausgangsdatum)

Die Syntax der Funktion TAGE weist die folgenden Argumente auf:

  • Zieldatum    Erforderlich. "Ausgangsdatum" und "Zieldatum" sind die beiden Datumswerte, für die Sie die dazwischen liegenden Tage berechnen möchten.

  • Ausgangsdatum   Erforderlich. "Ausgangsdatum" und "Zieldatum" sind die beiden Datumswerte, für die Sie die dazwischen liegenden Tage berechnen möchten.

Hinweis : In Excel werden Datumsangaben als fortlaufende Zahlen gespeichert, sodass sie in Berechnungen verwendet werden können. Standardmäßig ist der 1. Januar 1900 die fortlaufende Zahl 1 und der 1. Januar 2008 die fortlaufende Zahl 39.448, weil dieses Datum 39447 Tage nach dem 1. Januar 1900 liegt.

Hinweise

  • Sind beide Datumsargumente Zahlen, wird in TAGE mit "Zieldatum-Ausgangsdatum" berechnet, wie viele Tage zwischen den beiden Datumswerten liegen.

  • Ist eines der Argumente als Text angegeben, wird dieses Argument als DATUMWERT(Datumstext) aufgefasst, sodass statt der Zeitkomponente eine ganze Zahl als Datumswert zurückgegeben wird.

  • Sind die Datumsargumente numerische Werte, die außerhalb des Bereichs zulässiger Datumswerte liegen, wird für TAGE der Fehlerwert #ZAHL! zurückgegeben.

  • Sind die Datumsargumente Zeichenfolgen, die nicht als gültige Datumswerte analysiert werden können, wird für TAGE der Fehlerwert #WERT! zurückgegeben.

Beispiel

Kopieren Sie die Beispieldaten in der folgenden Tabelle, und fügen Sie sie in Zelle A1 eines neuen Excel-Arbeitsblatts ein. Um die Ergebnisse der Formeln anzuzeigen, markieren Sie sie, drücken Sie F2 und dann die EINGABETASTE. Im Bedarfsfall können Sie die Breite der Spalten anpassen, damit alle Daten angezeigt werden.

Daten

31.12.2011

01.01.2011

Formel

Beschreibung

Ergebnis

=TAGE("15.3.11";"1.2.11")

Ermittelt die Anzahl von Tagen zwischen dem Zieldatum (15.3.11) und dem Ausgangsdatum (1.2.11). Wenn Sie ein Datum direkt in die Funktion eingeben, müssen Sie es in Anführungszeichen setzen. Das Ergebnis lautet 42.

42

=TAGE(A2;A3)

Ermittelt die Anzahl von Tagen zwischen dem Zieldatum in A2 und dem Ausgangsdatum in A3 (364).

364

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×