Synchronisieren freigegebener Notizbücher in OneNote Online

In OneNote Online ist es normalerweise nicht erforderlich, Notizen während der Arbeit manuell zu speichern oder zu synchronisieren. OneNote synchronisiert die Änderungen laufend im Hintergrund, sodass Sie sich ganz auf Ihre Überlegungen und Ideen konzentrieren können.

Wenn Sie in freigegebenen Notizbüchern, in denen mehrere Personen gleichzeitig gemeinsam Dokumente erstellen, an zeitkritischen Projekten arbeiten, sollten Sie umfangreiche Seitenänderungen in einem beliebigen Notizbuchabschnitt manuell synchronisieren, damit die anderen sie sofort sehen können. Während dies in OneNote Online momentan nicht möglich ist, können Sie Notizen in der OneNote 2016-Desktopanwendung bei Bedarf manuell synchronisieren. Informationen über die erforderlichen Schritte in OneNote 2016 finden Sie unter Synchronisieren eines Notizbuchs.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×