Symbolleiste-Shapes

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Symbolleiste Shape Befehle des Kontextmenüs

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Symbolleiste-Shape, um die folgenden Befehle anzuzeigen:

  • Mit Symbolleiste sperren wird die Position der Symbolleiste gesperrt (sodass diese im Anwendungsfenster nicht verschoben werden kann), oder die Sperre wird aufgehoben. Wenn die Sperre aufgehoben ist, wird durch eine vertikale Linie kleiner Punkte am linken Rand des Shapes angegeben, dass die Symbolleiste verschoben werden kann.

  • Mit Symbolleistentrennzeichen anzeigen wird am linken Rand des Shapes eine Begrenzungslinie hinzugefügt, um zwischen mehreren nebeneinander positionierten Symbolleiste-Shapes zu unterscheiden.

  • Mit Größenoptionen können Sie eine Standardgröße auswählen oder eine benutzerdefinierte festlegen.

XP Symbolleiste Schaltfläche-Befehle im Kontextmenü

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein XP-Symbolleisten-Schaltfläche-Shape, um die folgenden Befehle anzuzeigen:

  • Mit Schaltflächentyp einrichten wird das Dialogfeld Shape-Daten geöffnet, in dem Sie unter Schaltflächen wie Neu, Speichern oder Drucken auswählen können.

  • Mit Schaltfläche anzeigen wird hinter der Schaltfläche ein Standardhintergrund hinzugefügt.

  • Mit den Größenoptionen können Sie unter zwei Standardgrößen wählen.

Symbolleisten-Schaltflächen Befehle im Kontextmenü

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Symbolleisten-Schaltfläche-Shape, um die folgenden Befehle anzuzeigen:

  • Mit Schaltflächentyp einrichten wird das Dialogfeld Shape-Daten geöffnet, in dem Sie unter Schaltflächen wie Neu, Speichern oder Drucken auswählen können.

  • Mit Schaltfläche anzeigen wird hinter der Schaltfläche ein Standardhintergrund hinzugefügt.

Symbolleisten-Trennzeichen und Trennzeichen-shapes

  • Verwenden Sie diese Shapes, um Symbolleistenschaltflächen zu trennen oder Schaltflächen in logische Gruppen aufzuteilen.

Leere (Schaltfläche)

  • Fügen Sie eine Grafik zu einem Schaltfläche 'Leer'-Shape hinzu, um eine benutzerdefinierte Schaltfläche zu erstellen.

Symbolleisten-Dropdownpfeil

  • Kleben Sie ein Symbolleisten-Dropdownpfeil-Shape rechts neben eine Symbolleistenschaltfläche, um anzuzeigen, dass zusätzliche Optionen zum Auswählen vorhanden sind.

Überlauf chevron

  • Kleben Sie ein Überlaufsteuerzeichen-Shape auf die rechte Seite einer Symbolleiste, um anzuzeigen, dass zusätzliche Schaltflächen vorhanden sind, die nicht auf die Symbolleiste passen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×