Summieren oder Zählen von Werten in einem Datenblatt mit einer Ergebniszeile

Mit einer Ergebniszeile können Sie auf den ersten Blick sehen, welche Summen sich aus den Spalten in einem Datenblatt ergeben. So können Sie beispielsweise bei einer Tabelle mit Bestellinformationen die Summe der Preise oder der bestellten Stückzahlen oder eine Gesamtzahl der Artikel anzeigen. Dazu fügen Sie dem Datenblatt eine Ergebniszeile hinzu:

Ergebniszeile mit Daten

Hinweis : Um den Summenwert einer Spalte anzuzeigen, müssen Sie den Datentyp für die Spalte auf "Zahl", "Dezimal" oder "Währung" festlegen. Bei nicht numerischen Spalten können Sie nur das Gesamtergebnis auswählen.

Hinzufügen einer Ergebniszeile

  1. Doppelklicken Sie im Navigationsbereich auf die Tabelle, die Abfrage oder das geteilte Formular, um es in der Datenblattansicht zu öffnen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf Ergebnisse.

    Abbildung des Access-Menübands

    Am Ende des Datenblatts wird die Zeile Summe hinzugefügt.

    Ergebniszeile in einen Datenblatt

  3. Klicken Sie in der Zeile Summe in jede Zelle, die ein Ergebnis enthalten soll, und wählen Sie die gewünschte Ergebnisart aus.

Auswählen des Ergebnistyps

Nachdem Sie die Zeile Summe hinzugefügt haben, können Sie die Art der Ergebniswerte auswählen, die für jede Spalte angezeigt werden soll. Aggregierte Werte wie Summen können beispielsweise angezeigt werden, wenn Sie als Datentyp "Zahl", "Dezimal" oder "Währung" festgelegt haben. Eine Zählung der Werte ist möglich, wenn es sich bei dem Datentyp um einen Textwert handelt.

In diesem Beispiel (siehe nachstehende Abbildung) soll im Datenblatt die Gesamtsumme für die Spalten Einkaufspreis und Bestellte Einheiten und die gesamte Anzahl für die Spalte Artikel angezeigt werden:

  1. Anstelle des Worts Summe  in der ersten Spalte können Sie die Gesamtanzahl der Datensätze anzeigen. Klicken Sie in die Ergebniszeile der Spalte Artikel, klicken Sie auf den Pfeil, und wählen Sie Anzahl aus, um die gesamte Anzahl der Artikel anzuzeigen.

  2. Klicken Sie als Nächstes auf den Pfeil in der Spalte Einkaufspreis, und wählen Sie dann Summe aus, um den gesamten Einkaufspreis für alle Artikel anzuzeigen.

  3. Wiederholen Sie den vorstehenden Schritt für die Spalte Bestellte Einheiten, um die Summe für die bestellten Einheiten anzuzeigen.

Ergebniszeile mit den Funktionen 'Summe' und 'Anzahl'

Hinweis :  Sie können die Ergebniszeile zwar nicht löschen oder ausschneiden, aber ausblenden. Klicken Sie dazu auf der Registerkarte Start auf Summen.

Seitenanfang

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×