Suchintegritätsberichte

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Das Suchsystem in SharePoint Server 2013 bietet zwei Hauptarten von Integritätsberichten, Abfrageintegritätsberichte und Durchforstungsintegritätsberichte.

Inhalt dieses Artikels

Abfrageintegritätsberichte

Durchforstungsintegritätsberichte

Abfrageintegritätsberichte

Folgende Berichte zur Abfrageleistung sind verfügbar:

Abfrageintegritätsbericht

Beschreibung

Trend (Wartezeittrend für Abfragen)

Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall die Abfragewartezeit (in Millisekunden) pro Quantil. Beispielsweise hatten 5 Prozent aller Abfragen eine kürzere Wartezeit als die durch die Linie des 5. Quantils im Diagramm angezeigte Wartezeit.

Das Diagramm enthält eine Überlagerung der Abfragerate während des angegebenen Zeitintervalls, wobei die Abfragerate die Anzahl der Abfragen pro Minute ist, für die das Abfrageobjektmodell (OM) Ergebnisse zurückgegeben hat.

Das Diagramm zeigt außerdem eine Überlagerung mit der Durchforstungsrate und der teilweisen Aktualisierungsrate für Analysen an.

Sie können diesen Bericht nach folgenden Kriterien filtern:

  • Anfangsdatum/-zeit

  • Enddatum/-zeit

  • Clienttyp

  • Ergebnisseite (Seite mit Suchergebnissen), die nur angezeigt wird, wenn ausführliche Protokollierung aktiviert ist.

Standardmäßig werden in dem Diagramm Daten für alle Ergebnisseiten in der Suchdienstanwendung angezeigt.

Gesamt (Gesamtwartezeit für Abfragen)

Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall die Abfragerate (Anzahl von Abfragen pro Minute) mit einer Überlagerung der Abfragewartezeit in Millisekunden an.

Zeigt die Abfragewartezeit in jedem der folgenden Bereiche an:

  • Objektmodell. Dies ist die Zeit, die für die Kommunikation zwischen dem Webserver und dem Back-End benötigt wird.

  • Back-End. Dies ist die Zeit, die zur Transformation der Abfrage, zur Durchführung der Indexsuche, zur Verarbeitung von Ergebnissen (beispielsweise Entfernen von Duplikaten) und zum Zurückgeben der Ergebnisse an das Objektmodell benötigt wird.

Sie können diesen Bericht nach folgenden Kriterien filtern:

  • Anfangsdatum/-zeit

  • Enddatum/-zeit

  • Clienttyp

  • Ergebnisseite (Seite mit Suchergebnissen), die nur angezeigt wird, wenn ausführliche Protokollierung aktiviert ist.

Standardmäßig werden in dem Diagramm Daten für alle Ergebnisseiten in der Suchdienstanwendung angezeigt.

Hauptablauf (Standardwartezeit für SharePoint-Ablaufabfragen)

Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall die Abfragewartezeit in Millisekunden im Hauptablauf für die Abfrage- und Ergebnisverarbeitung an. Dies gibt an, wie schnell das System eine Abfrage verarbeitet und Ergebnisse an den Webserver zurückgibt. Das Diagramm zeigt die Abfragewartezeit für folgende Vorgänge an:

  • Abgleich der Abfrageregelbedingung

  • Abfragetransformation

  • Abfragerouting

  • Ergebnismischung

  • Layoutauswahl

  • Abfrageprotokollierung

  • Sonstige

Das Diagramm enthält eine Überlagerung mit der Abfragerate während des angegebenen Zeitintervalls.

Sie können diesen Bericht nach folgenden Kriterien filtern:

  • Anfangsdatum/-zeit

  • Enddatum/-zeit

  • Clienttyp

Partnerverbund (Wartezeit für Partnerverbundabfragen)

Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall die Abfragewartezeit in Millisekunden für alle Ergebnisquellentypen an.

Standardmäßig werden in dem Diagramm Daten für alle Ergebnisseiten in der Suchdienstanwendung angezeigt.

Sie können diesen Bericht nach folgenden Kriterien filtern:

  • Anfangsdatum/-zeit

  • Enddatum/-zeit

  • Clienttyp

  • Ergebnisseite (Seite mit Suchergebnissen), die nur angezeigt wird, wenn ausführliche Protokollierung aktiviert ist.

  • Quellentyp (Ergebnisquellentyp):

  • Anbieter für beste Suchergebnisse

  • Exchange-Suchanbieter

  • Lokaler Personenanbieter

  • Lokaler SharePoint-Anbieter

  • OpenSearch-Anbieter

  • Anbieter für persönliche Favoriten

  • Remotepersonenanbieter

SharePoint -Suchanbieter (Abfragewartezeit für lokale SharePoint-Suchabläufe)

Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall die Abfragewartezeit in Millisekunden für alle Abfragen an, die vom lokalen SharePoint-Suchanbieter verarbeitet werden. Das Diagramm zeigt die Abfragewartezeit für folgende Vorgänge an:

  • Stichwortanalyse

  • Linguistik

  • Sicherheitskürzung für Empfehlungen

  • Sicherheitstokenerstellung

  • Indexsuche

  • Ergebnistypverarbeitung

  • Benutzerdefinierte Sicherheitskürzung

  • Erstellung der Zusammenfassung

  • Sonstige

Das Diagramm enthält eine Überlagerung mit der Abfragerate während des angegebenen Zeitintervalls.

Sie können diesen Bericht nach folgenden Kriterien filtern:

  • Anfangsdatum/-zeit

  • Enddatum/-zeit

  • Clienttyp

Personensuchanbieter (Wartezeit für Personensuchablauf-Abfragen)

Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall die Abfragewartezeit in Millisekunden für alle Abfragen an, die vom lokalen Personensuchanbieter verarbeitet werden. Das Diagramm zeigt die Abfragewartezeit in jedem der folgenden Bereiche an:

  • Stichwortanalyse

  • Linguistik

  • Personenvorverarbeitung

  • Sicherheitstokenerstellung

  • Indexsuche

  • Ergebnistypverarbeitung

  • Benutzerdefinierte Sicherheitskürzung

  • Erstellung der Zusammenfassung

  • Sonstige

Das Diagramm enthält eine Überlagerung mit der Abfragerate während des angegebenen Zeitintervalls.

Sie können diesen Bericht nach folgenden Kriterien filtern:

  • Anfangsdatum/-zeit

  • Enddatum/-zeit

  • Clienttyp

Indexmodul (Wartezeit für Indexmodulabfragen)

Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall die Abfragewartezeit in Millisekunden für jeden Indexserver an, auf dem Sie filtern. Standardmäßig werden in dem Diagramm Daten für alle Ergebnisseiten in der Suchdienstanwendung angezeigt. Sie können diesen Bericht nach folgenden Kriterien filtern:

  • Anfangsdatum/-zeit

  • Enddatum/-zeit

  • Indexserver (ein Computer, auf dem sich mindestens eine Indexpartition befindet)

  • Ergebnisseite (Seite mit Suchergebnissen), die nur angezeigt wird, wenn ausführliche Protokollierung aktiviert ist.

Das Diagramm enthält eine Überlagerung mit der Indexsuchzeit für das angegebene Zeitintervall in der Vergangenheit. Die Indexsuchzeit ist die durchschnittliche Dauer während einer vorgegebenen Minute, die das Indexmodul benötigt hat, um Ergebnisse zurückzugeben. Die Indexsuchzeit ist nur für Abfragen vorhanden, für die das Indexmodul Ergebnisse zurückgegeben hat.

Seitenanfang

Durchforstungsintegritätsberichte

Folgende Berichte zur Durchforstungsintegrität sind verfügbar:

Durchforstungsbericht

Beschreibung

Durchforstungsrate

Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall ein Diagramm und eine Zusammenfassung folgender Elemente:

  • Anzahl der pro Minute durchforsteten Inhaltselemente. Dies umfasst Folgendes:

  • Inhaltselemente gesamt

  • Geänderte Elemente. Dies sind Inhaltselemente, die geändert und erneut durchforstet wurden.

  • Nicht geänderte Elemente. Dies sind Inhaltselemente, die nicht geändert und nicht durchforstet wurden.

  • Sicherheitselemente. Dies sind Inhaltselemente, deren Sicherheitsattribute geändert wurden.

  • Gelöschte Elemente. Dies sind Inhaltselemente, die aus der Inhaltsquelle gelöscht wurden und ebenfalls aus dem Index gelöscht werden müssen.

  • Durchschnittliche Anzahl anderer Durchforstungsaktionen, die pro Minute durchgeführt wurden. Dies umfasst Folgendes:

  • Wiederholungsversuche (Durchforstungswiederholungen)

  • Fehler (Durchforstungsfehler)

Sie können diesen Bericht nach folgenden Kriterien filtern:

  • Anfangsdatum/-zeit

  • Enddatum/-zeit

  • Inhaltsquellen (beispielsweise lokale SharePoint-Websites)

  • Computer

Durchforstungswartezeit

Zeigt für eine angegebene Zeit ein Diagramm der Anzahl von Elementen an, die die Durchforstungsauslastung ausmachen, für jeden der folgenden Bereiche:

  • In Crawlerwarteschlange

  • Warten auf Übergabe an die Inhaltsverarbeitung

  • Übergeben an die Inhaltsverarbeitung

  • Warten auf Commit (SQL)

Sie können diesen Bericht nur nach Computer filtern.

Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall außerdem ein Diagramm und eine Zusammenfassung der Durchforstungswartezeit an, d. h. die Zeit in Millisekunden, die sich jedes Inhaltselement in jedem der folgenden Teilsysteme innerhalb der Zuführungspipeline befindet:

  • Crawler

  • Protokollhandler (PH)

  • Repository

  • SQL-Zeit

Sie können diesen Bericht nach folgenden Kriterien filtern:

  • Anfangsdatum/-zeit

  • Enddatum/-zeit

  • Inhaltsquelle (beispielsweise lokale SharePoint-Websites)

  • Computer

Durchforstungswarteschlange

Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall die Anzahl der Elemente in den folgenden zwei Durchforstungswarteschlangen an:

  • Zu verarbeitende Links. Dies ist die Anzahl nicht durchforsteter URLs, die sich für die Durchforstung in der Warteschlange befinden.

  • Transaktionen in der Warteschlange. Dies ist die Anzahl der durchforsteten URLs, die sich für die Verarbeitung in der Durchforstungspipeline in der Warteschlange befinden.

Sie können diesen Bericht nach Anfangsdatum/-zeit und Enddatum/-zeit filtern.

Durchforstungsaktualität

Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall die Aktualität des Inhalts an, der vom Suchsystem indiziert wurde. Der Zeitstempel der letzten Änderung jedes Dokuments wird mit der im Diagramm angegebenen Zeit verglichen. Sie können die Aktualität des Inhalts wie folgt anzeigen:

  • Vor weniger als 1 Monat

  • Vor weniger als 1 Woche

  • Vor weniger als 1 Tag

  • Vor weniger als 4 Stunden

Inhaltsverarbeitungsaktivität

Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall die Dauer an, die die Inhaltsverarbeitung für folgende Elemente jeweils in Anspruch genommen hat:

  • Inhaltsquellen

  • Computer

  • Inhaltsverarbeitungskomponenten

  • Inhaltsverarbeitungsaktivität

Das Diagramm zeigt die Dauer an, die verschiedene Inhaltsverarbeitungsaktivitäten wie die folgenden benötigt haben:

  • Linguistikverarbeitung

  • Dokumentanalyse

  • Erstellung der Zusammenfassung

  • Indizieren

Sie können diesen Bericht nach folgenden Kriterien filtern:

  • Anfangsdatum/-zeit

  • Enddatum/-zeit

  • Inhaltsquelle

  • Computer

  • Name der Inhaltsverarbeitungskomponente

  • Verarbeitungsaktivität

CPU- und Arbeitsspeicherauslastung

Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall den Prozentsatz der CPU-Verwendung, die Arbeitsspeicherverwendung in MB und den Systemüberblick für folgende Prozesse an:

  • MSSDmn

  • MSSearch

  • NodeRunner

  • Timer

Sie können diesen Bericht nach folgenden Kriterien filtern:

  • Computer

  • Anfangsdatum/-zeit

  • Enddatum/-zeit

Kontinuierliche Durchforstung

Zeigt für ein angegebenes Zeitintervall die von den Prozessen benötigte Zeit in Millisekunden mit einer Überlagerung der Ermittlungszeit in Minuten für folgende Elemente an:

  • Zeit in Link-Tabelle

  • Zeit in Warteschlange-Tabelle

  • Crawlerzeit

  • PH-Zeit (Protokollhandler)

  • Repositoryzeit

  • Inhaltspipeline-Zeit

  • SQL-Zeit

Sie können diesen Bericht nach folgenden Kriterien filtern:

  • Inhaltsquellen

  • Anfangsdatum/-zeit

  • Enddatum/-zeit

Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen von suchdiagnosen auf TechNet.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×