Suchgrenzwerte von SharePoint Online

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Als Administrator, der SharePoint Online verwaltet (weitere Informationen finden Sie unter Übersicht der SharePoint Online-Suchverwaltung), sollten Sie sich auch der Grenzwerte für Suchen bewusst sein. Beispielsweise gibt es Grenzwerte für die Anzahl von Einträgen, die in einem benutzerdefinierten Suchwörterbuch vorhanden sein können, oder für die Anzahl von Zeilen, die als Teil einer Suche zurückgegeben werden.

Es gibt zwei Typen von Grenzwerten:

  • Grenze Ein Wert, der nicht überschritten werden kann.

  • Unterstützt Ein empfohlener Wert, basierend auf von Microsoft unternommenen Tests, der nicht überschritten werden sollte.

    Wenn Sie einen unterstützten Grenzwert überschreiten, kann es zu unerwarteten Ergebnissen oder einem signifikanten Leistungsabfall kommen.

Hinweis : Alphanumerische Daten in Microsoft Excel-Dokumente indiziert und durchsucht werden, aber numerische Daten sind. Beispielsweise würde die Zeichenfolge "PO123456789" in den Suchergebnissen zurückgegeben werden, die Zahl "123456789" jedoch nicht.

Diese Grenzwerte gelten für alle SharePoint Online-Pläne.

In der folgenden Tabelle sind die Grenzwerte für die SharePoint Online-Suche aufgeführt.

Grenzwert

Maximalwert

Grenzwerttyp

Hinweise

Größe des Dokuments, das von den Durchforstungskomponenten heruntergeladen werden kann.

64 MB, 3 MB für Excel-Dokumente

Grenze

Die Suche lädt Metadaten und Inhalte aus einem Dokument herunter, bis die maximale Dokumentgröße erreicht ist. Der Rest des Inhalts wird nicht heruntergeladen.

Größe des analysierten Inhalts

2 Mio. Zeichen

Grenze

Die Suche beendet die Analyse eines Elements, nachdem bis zu 2 Mio. Zeichen seines Inhalts analysiert wurden, einschließlich der Anlagen des Elements. Die tatsächliche Menge analysierter Zeichen kann niedriger als dieser Grenzwert sein, weil die Suche maximal 30 Sekunden auf die Analyse eine einzelnen Elements und seiner Anlagen verwendet. Wenn die Suche die Analyse eines Elements beendet, wird das Element als teilweise verarbeitet markiert. Jeglicher nicht analysierter Inhalt wird nicht verarbeitet und ist daher auch nicht indiziert.

Zeichen, die von der wörtertrennung verarbeitet

1.000.000

Grenze

Suche trennt Inhalt in einzelne Wörter (Token). Der wörtertrennung erzeugt aus der ersten 1.000.000 Zeichen eines einzelnen Elements, einschließlich des Artikels Anlagen Token.

Die tatsächliche Anzahl von Token kann niedriger als dieser Grenzwert sein, weil die Suche maximal 30 Sekunden auf die Wörtertrennung verwendet. Verbleibender Inhalt wird nicht verarbeitet.

Größe einer indizierten verwalteten Eigenschaft

512 KB pro verwaltete Eigenschaft, die auf "suchbar" oder "abfragbar" festgelegt ist.

Grenze

Größe einer abrufbaren verwalteten Eigenschaft

16 KB pro verwaltete Eigenschaft

Grenze

Größe einer sortierbaren und einschränkbaren verwalteten Eigenschaft

16 KB pro verwaltete Eigenschaft

Grenze

Tokengröße

Variabel – die Größe hängt von der Wörtertrennung ab, die wiederum sprachabhängig ist.

Grenze

Die Suche kann Token beliebiger Länge indizieren, aber die Wörtertrennung, mit der die Token erzeugt werden, kann die Tokenlänge beschränken. Wörtertrennungen sind sprachbezogene Komponenten, die Inhalt in einzelne Wörter (Token) auftrennen.

Anzahl der Einträge in einem benutzerdefinierten Suchwörterbuch

5.000 Begriffe pro Mandant

Grenze

Dies begrenzt die Anzahl von zugelassenen Begriffen für Einschluss- und Ausschlusswörterbücher für die Rechtschreibkorrektur von Abfragen und für die Firmenextraktion. Sie können mehr Begriffe als diesen Grenzwert im Ausdrucksspeicher speichern, aber die Suche verwendet nur 5.000 Begriffe pro Mandant.

Zuordnungen von verwalteten Eigenschaften

100 pro verwaltete Eigenschaft

Unterstützt

Durchforstete Eigenschaften können verwalteten Eigenschaften zugeordnet werden. Das Überschreiten dieses Grenzwerts kann die Durchforstungsgeschwindigkeit und die Abfrageleistung beeinträchtigen.

Werte pro verwaltete Eigenschaft

1.000

Grenze

Eine verwaltete Eigenschaft kann mehrere Werte desselben Typs haben. Dies ist die Maximalzahl von Werten pro verwaltete mehrwertige Eigenschaft pro Dokument. Wenn diese Zahl überschritten wird, werden die verbleibenden Werte verworfen.

Für die Rangfolge verwendete eindeutige Kontexte

15 eindeutige Kontexte pro Bewertungsmodell

Grenze

Autoritative Seiten

1 auf oberster Ebene und minimale Seiten auf zweiter und dritter Ebene pro Mandant

Unterstützt

Verwenden Sie so wenige Seiten auf zweiter und dritter Ebene wie möglich, sodass Sie noch die gewünschte Relevanz erzielen.

Wenn Sie zusätzliche Seiten hinzufügen, erzielen Sie möglicherweise nicht die gewünschte Relevanz. Fügen Sie die Hauptwebsite der ersten Relevanzebene hinzu. Fügen Sie immer einzeln, nacheinander weitere Hauptwebsites auf zweiter oder dritter Ebene hinzu. Beurteilen Sie die Relevanz nach jedem Hinzufügen, um sicherzustellen, dass Sie den gewünschten Relevanzeffekt erzielt haben.

Textlänge für Abfragen die KQL (Keyword Query Language) verwenden

4 KB (4.096 Zeichen)

Grenze

Für die Suche in die maximale Textlänge Abfragen beträgt 16 KB (16.384 Zeichen).

Anzahl von Zeilen in einem Resultset

500

Grenze

Um den gesamten Resultset anzuzeigen, senden Sie mehr Auslagerungsabfragen.

Bei Discovery-Abfragen beträgt die Maximalzahl von Zeilen in einem Resultset 10.000.

Bewertungsmodelle

1.000 pro Mandant

Grenze

Annäherung an diesen Grenzwert kann negative Effekte auf die Gesamtsystemleistung haben.

Benutzerdefinierte Volltextindizes

3

Grenze

Maximale Anzahl von Elementen lokalen indizierten in Office 365

20 Millionen Elemente

Schwellenwert

Für jede 1 TB Speicherplatz aus Ihrem Mandanten in Office 365 hat, können Sie lokale Inhalte in Ihrem Mandanten Suchindex in Office 365 mit der Cloud Hybrid Suche Lösung 1 Millionen Elemente indizieren. Dieses Kontingent ist standardmäßig Anwendungsleiste auf 20 Millionen Elemente beschränkt. Zum Erhöhen der Anzahl von Elementen, die unterhalb 20 Millionen Elemente indiziert werden kann, wenden Sie sich an Microsoft Support.

Siehe auch:

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×