Suchen von und Arbeiten mit OneDrive-Dateien in Android

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Verwenden Sie die OneDrive-App für Android zum Speichern, Verschieben, Hochladen oder Herunterladen von Dateien.

Hinweis : Dieser Artikel bezieht sich auf OneDrive auf Geräten mit Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) oder neueren Versionen.

Hochladen von Fotos oder Dateien

Sie können Dateien wie Dokumente, OneNote-Notizbücher, Fotos, Videos oder Musik mit dem Uploadtool auf OneDrive hochladen.

  1. Öffnen Sie in der OneDrive-App den Ordner, dem Sie eine Datei hinzufügen möchten.

    Tipp : Wenn Ihr Gerät auf das automatische Hochladen von Bildern auf OneDrive festgelegt ist, werden Bilder, die Sie mit Ihrem Gerät aufnehmen, im OneDrive-Ordner Eigene Aufnahmen abgelegt. Sie müssen die Bilder nicht manuell auf OneDrive hochladen.

  2. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf Hinzufügen  Zu OneDrive hinzufügen , und tippen Sie dann auf Hochladen.

    Auf OneDrive hochladen

  3. Tippen Sie auf die Datei, die Sie hochladen möchten. Die Datei wird in den von Ihnen geöffneten Ordner hochgeladen.

Erstellen eines Ordners

Sie können Ordner in der Ansicht Dateien oder in jedem anderen Ordner auf OneDrive hinzufügen.

  1. Tippen Sie in der Ansicht oder dem Ordner, der/dem Sie einen neuen Ordner hinzufügen möchten, unten auf dem Bildschirm auf Hinzufügen  Zu OneDrive hinzufügen , und tippen Sie dann auf Ordner erstellen.

    Auf OneDrive hochladen

  2. Geben Sie einen Namen für den Ordner ein, und tippen Sie dann auf OK.

Verschieben von Dateien in einen anderen OneDrive-Ordner

  1. Tippen Sie in der OneDrive-App auf das Kontrollkästchen für eine oder mehrere Dateien, die Sie verschieben möchten, und tippen Sie dann auf Verschieben.

    Verschieben von Dateien auf OneDrive

  2. Tippen Sie unter Zielordner auswählen auf den Ordner, in den die Dateien verschoben werden sollen, und tippen Sie dann auf Hierher verschieben.

Tipp : Wenn Sie einen neuen Ordner für diese verschobenen Dateien erstellen möchten, tippen Sie auf Hinzufügen Zu OneDrive hinzufügen und dann auf Ordner erstellen.

Offline arbeiten mit Dateien

Kennzeichnen Sie Dateien in OneDrive für Android als "offline", damit Sie diese jederzeit lesen können, selbst wenn keine Verbindung mit dem Internet besteht. An den Dateien vorgenommene Onlinebearbeitungen werden synchronisiert, sobald das Android-Gerät das nächste Mal eine Verbindung mit dem Web herstellt, sodass Sie die neueste Version der Datei erhalten.

Hinweis : Als offline gekennzeichnete Dateien sind schreibgeschützt, d. h., dass Sie die Datei nur bearbeiten können, wenn Sie online sind. Wenn Sie die Datei offline bearbeiten, wird sie als neue Datei gespeichert, und die ursprüngliche OneDrive-Datei wird nicht geändert.

  1. Wählen Sie in der OneDrive-App die Dateien aus, die für die Offlineanzeige verfügbar sein sollen, und tippen Sie dann auf Offline lassen.

    OneDrive-Dateien für offline kennzeichnen

  2. Dateien, die für die Offlineanzeige gekennzeichnet sind, weisen das Symbol Offline lassen in der Listenansicht auf. Sie können jederzeit auf die Dateiauflistung tippen, um die Datei zum Lesen zu öffnen.

    OneDrive-Datei, die als "Offline" gekennzeichnet ist

Tipps : Sobald Sie eine Datei als offline gekennzeichnet haben, wird sie von OneDrive auch in einer Offlineansicht aufgelistet, sodass Sie alle Offlinedateien sofort finden können.

OneDrive-Offlineordner

Um den Offlinestatus einer Datei zu beenden, wählen Sie die Offlinedatei aus, und tippen Sie dann auf Nur online.

OneDrive online halten

Suchen der gewünschten Datei

Sie können nach Text innerhalb von Dateien und sogar Fotos suchen. Zum Suchen nach Text in einer Datei oder einem Foto tippen Sie auf der oberen Leiste auf Suchen  Schaltfläche "Suchen" am Anfang der Nachrichtenliste , und geben Sie dann im Feld Suchen den Suchbegriff ein.

Ändern der Sortierung Ihrer Dateien

  1. Öffnen Sie in der OneDrive-App den Ordner, den Sie sortieren möchten, tippen Sie auf Weitere  Schaltfläche "Weitere" , und tippen Sie dann auf Sortieren.

  2. Wählen Sie die gewünschte Sortierung für die Dateien aus. Sie können nach Name, Datum oder Größe sortieren.

Herunterladen von Dateien von OneDrive auf Ihr Gerät

  1. Öffnen Sie in der OneDrive-App den Ordner, in dem sich die Dateien befinden, die Sie herunterladen möchten. Stellen Sie sicher, dass die Ordnerinhalte in der Listenansicht und nicht als Miniaturansichten angezeigt werden.

  2. Tippen Sie auf die Kontrollkästchen einer oder mehrerer Dateien, die Sie herunterladen möchten.

    Ausgewählte Dateien

  3. Tippen Sie in der oberen Ecke des Bildschirms auf Weitere  Schaltfläche "Weitere" , und tippen Sie dann auf Speichern.

  4. Tippen Sie auf den Pfeil neben An diesem Ort speichern, um die Ordner auf Ihrem Gerät anzuzeigen. Wählen Sie einen Ordner für die heruntergeladenen Dateien aus, und tippen Sie dann auf Speichern.

    Speichern von Dateien von OneDrive

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×