Organisieren von E-Mail

Outlook-Ordner durchsuchen

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Die Suche ist ein leistungsfähiges Werkzeug, um E-Mails in Outlook zu finden.

Durchsuchen von E-Mails
  1. Wählen Sie die Suchleiste aus.

  2. Geben Sie einen Namen, einen Betreff oder Ausdruck ein, der in der zu suchenden E-Mail enthalten ist.

Verfeinern der Suchergebnisse
  1. Wählen Sie die Suchleiste aus, und geben Sie einen Namen oder einen Betreff ein.

  2. Wählen Sie eine Option zum Eingrenzen oder Erweitern der Suche aus: Alle Postfächer, Aktuelles Postfach, Aktueller Ordner, Unterordner oder Alle Outlook-Elemente.

  3. Sie können auch eine Kategorie in der Gruppe Verfeinern auswählen, um die Suchergebnisse noch weiter zu filtern:

    • Von: Zeigt nur Ergebnisse von einer bestimmten Person an.

    • Betreff: Zeigt nur Ergebnisse an, die auf dem Betreff basieren.

    • Hat Anlage: Zeigt nur E-Mails mit Anlagen an.

    • Kategorisiert: Zeigt nur Ergebnisse an, denen eine bestimmte Kategorie zugeordnet ist.

    • Diese Woche: Sucht nach dem Zeitraum, in dem die Nachricht empfangen wurde: Heute, Gestern, Diese Woche, Letzte Woche, Diesen Monat, Letzten Monat, Dieses Jahr oder Letztes Jahr.

    • Gesendet an: Sucht Nachrichten, die an Sie gesendet wurden, nicht direkt an Sie gesendet wurden oder an einen anderen Empfänger gesendet wurden.

    • Ungelesen: Zeigt nur ungelesene Nachrichten an.

    • Gekennzeichnet: Zeigt nur von Ihnen gekennzeichnete Nachrichten an.

    • Wichtig: Zeigt nur E-Mails an, die als wichtig gekennzeichnet sind.

    • Weitere: Filtert Ihre Ergebnisse basierend auf erweiterten Kriterien, z. B. Cc oder Vertraulichkeit.

  4. Wählen Sie Aktuelle Suchen aus, um vorherige Suchvorgänge erneut auszuführen.

    Hinweis : Outlook speichert nur die zuletzt verwendeten Suchabfragen, nicht die Ergebnisse.

  5. Wählen Sie Suche schließen aus, um die Registerkarte Suche zu schließen.

Weitere Tipps gefällig?

Weitere Kurse wie diesen finden Sie unter den LinkedIn Learning

Durchsuchen und Filtern von E-Mails

Lernen Sie, wie Sie Ihre Suchkriterien einschränken, um bessere Suchergebnisse in Outlook zu erzielen

Erstellen eines Suchordners

Suchen einer Nachricht mit der Sofortsuche

In diesem Video möchte ich Ihnen zeigen, welche Möglichkeiten Sie haben, in den Outlook-Ordnern nach bestimmten Inhalten wie E-Mails, bestimmten Textinhalten von E-Mails oder Anhängen zu suchen.

Ich zeige Ihnen, wie Sie die aufgefundenen Informationen bearbeiten und drucken können.

Wenn Sie sich in einem Outlook-Modul befinden, wird Ihnen immer oben im Bereich die Suchleiste angezeigt.

Sobald Sie in das Suchfeld in der Suchleiste hineinklicken, wird Ihnen im oberen Bereich die sogenannten "Suchtools" und das Register "Suchen" angezeigt.

Über das Register "Suchen" lässt sich die Suche zusätzlich zum Suchbegriff, den Sie hier eingeben können, einschränken.

In diesem Beispiel suche ich nach einer PowerPoint-Präsentation, die ich irgendwann erhalten habe.

(Tastaturgeräusche) Mir werden jetzt die Ergebnisse hier im Ergebnisbereich angezeigt, und Datei-Anhänge werden mit einer Büroklammer dargestellt.

Zusätzlich hätte ich die Möglichkeit, über das Register "Suchen" auf die Schaltfläche "Hat Anlagen" zu klicken, und dann werden mir entsprechend nur die Dateien angezeigt, die auch Anlagen besitzen.

Im Lesebereich wird mir jetzt auch die Anlage angezeigt, und ich könnte über den Drop-down-Pfeil direkt die Datei ausdrucken.

Meine Suchanfrage kann ich direkt über die Suchleiste wieder löschen oder alternativ über das Register "Suchen" ganz hinten über die Schaltfläche "Suche schließen".

Sie sehen, sobald man in die Suchleiste klickt, kann man dort Begriffe eingeben, und in diesem Fall möchte ich nochmal schauen, (Tastaturgeräusche) wenn ich jetzt nur Begrifflichkeiten eingebe.

Angenommen Sie wissen, dass in einer bestimmten E-Mail ein bestimmter Textinhalt vorhanden war, dann haben Sie auch die Möglichkeit, direkt die Suchbegriffe in die Suchleiste einzugeben, und Sie sehen, ich habe auch nicht auf die Groß- und Kleinschreibung geachtet.

Und Outlook durchsucht jetzt im Endeffekt die Nachrichtentexte, aber auch zusätzlich Dateianhängen.

Wenn ich jetzt zum Beispiel innerhalb einer Word-Datei die Wörter VPN verwendet hätte, dann würde er mir hier in den Suchergebnissen auch ein Word-Dokument anzeigen.

Sobald es also eine Übereinstimmung der Suchbegriffe gibt, werden die Ergebnisse angezeigt.

In diesem Fall lösche ich noch einmal die Suchwörter.

Dafür klicke ich direkt auf das "X" in der Suchleiste.

Es gibt in meinem Beispiel eine E-Mail mit einem Anhang mit einer PowerPoint-Präsentation.

Ich weiß aber nicht mehr, was genau im Betreff stand.

Und ich weiß auch nicht mehr, von wem ich sie erhalten habe.

Ich kann mich erinnern, dass dort das Wort "Grundlagen" innerhalb der Präsentation verwendet wurde.

In diesem Fall klicke ich direkt wieder in die Suchleiste und gebe das Wort "Grundlagen" ein.

Und mir wird tatsächlich die PowerPoint-Präsentation angezeigt.

Wenn ich jetzt direkt auf die PowerPoint-Präsentation hier klicke, dann habe ich die Möglichkeit, in die Vorschau zu schauen.

Und Sie sehen, das Wort "Grundlagen" ist hier tatsächlich vorhanden, und somit durchsucht die Outlook-Suche auch direkt Dateien.

Sobald ich hier eine Datei ausgewählt habe, öffnet sich zusätzlich das Register "Anlagen".

Ich hätte auch hier die Möglichkeit, die Datei zu öffnen.

Ich hätte die Möglichkeit, die Datei zu drucken, zu speichern, also all das, was ich auch über den Drop-down-Pfeil machen könnte.

In diesem Fall lösche ich noch einmal die Suche und bin wieder in meinem Posteingang.

Das Lernen ist hier nicht zu Ende. Entdecken Sie weitere von Experten geführte Lernprogramme unter den LinkedIn Learning. Starten Sie heute Ihr kostenloses Testabonnement unter linkedin.com/learning.

Genießen Sie einen Monat kostenlosen Zugriff auf LinkedIn Learning

Lernen Sie von anerkannten Branchenexperten, und erwerben Sie die gefragtesten unternehmerischen, technischen und kreativen Fähigkeiten.

Vorteile

  • Unbegrenzter Zugriff auf mehr als 4.000 Videokurse

  • Persönliche Empfehlungen basierend auf Ihrem LinkedIn-Profil

  • Streamen von Kursen von Ihrem Computer oder mobilen Gerät

  • Kurse für jede Lernstufe – vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen

  • Praktische Übungen während des Lernens anhand von Prüfungsfragen, Übungsdateien und Codefenstern

  • Wählen Sie einen Plan für sich selbst oder für Ihr gesamtes Team aus.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×