Suchen nach einem Kontakt

Führen Sie unter Kontakte eine der folgenden Aktionen aus:

  • Geben Sie auf der Symbolleiste im Feld Adressbücher suchen den Namen des gesuchten Kontakt ein.

    Sie können einen Namen teilweise, wie beispielsweise Marcus L, einen Vor- oder Nachnamen, einen E-Mail-Alias, einen Anzeigenamen oder einen Firmennamen eingeben. Klicken Sie zum schnellen Öffnen eines zuvor gesuchten Kontakts auf den Pfeil im Feld Adressbücher suchen, und wählen Sie einen Namen aus.

  • Geben Sie im Feld Kontakte durchsuchen den Namen oder andere Informationen ein, der bzw. die in Outlook-Kontakte für den Kontakt gespeichert wurden.

    Sie können nach vollständigen oder teilweisen Informationen suchen, die mit dieser Methode für Kontakte eingegeben worden sind. Sie können z. B. einen Geschäftsnamen, eine Telefonnummer oder auch jeweils nur einen Teil dieser Informationen eingeben. Wie Sie die Suche verfeinern können, erfahren Sie unter Informationen zur Sofortsuche.

  • Klicken Sie in einer der KartenAnsicht, wie beispielsweise Visitenkarten oder Adresskarten, auf einen Buchstaben im neben den Karten angezeigten alphabetischen Index.

  • Klicken Sie in einer beliebigen Tabelleansicht, wie beispielsweise einer Telefonliste oder einer nach Firmen geordneten Liste, auf eine Spaltenüberschrift zum Sortieren der Kontakte nach den Kriterien, die der Spalte zugeordnet sind. Einige Beispiele für Spaltenüberschriften sind Name, Position, Firma und Kategorien.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×