Suchen gekennzeichneter Nachrichten

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Kennzeichnen von Nachrichten zu halten ist nur einen Teil des Vorgangs. Sie müssen kann die Nachrichten schnell zu finden, damit Sie sie bearbeiten können. Microsoft Office Outlook 2007 stellt den Zur nachverfolgung Suchordner in der Navigationsbereich, Sie auf alle gekennzeichneten Nachrichten finden. Können Sie auch Ihren Posteingang oder andere Nachrichtenliste sortieren und gekennzeichnete Nachrichten suchen, oder Sie können suchen, für die Antworten auf alle gekennzeichnete Nachrichten, die Sie gesendet haben.

Was möchten Sie tun?

Suchen aller gekennzeichneten Nachrichten

Suchen gekennzeichneter und an andere Personen gesendeter Nachrichten

Suchen der Antworten auf gekennzeichnete und von Ihnen gesendete Nachrichten

Suchen aller gekennzeichneten Nachrichten

  • Im Suchordner "Zur Nachverfolgung"

    Sämtliche gekennzeichneten Nachrichten werden automatisch im Suchordner Zur Nachverfolgung angezeigt.

    • Doppelklicken Sie zum Anzeigen gekennzeichneter Nachrichten im Navigationsbereich von E-Mail unter Favoritenordner auf den Suchordner Zur Nachverfolgung.

      Hinweis : Im Suchordner Zur Nachverfolgung wird die Gesamtanzahl von Nachrichten, nicht die Anzahl nicht gelesener Nachrichten aufgeführt. In diesem Suchordner werden ausschließlich von Ihnen gekennzeichnete Ordner angezeigt.

  • Im Posteingang

    Die Elemente im Posteingang können schnell so sortiert werden, dass alle gekennzeichneten Elemente zusammen angezeigt werden.

    Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie in der mehrzeiligen Ansicht auf Anordnen nach und anschließend auf Kennzeichnung: Startdatum oder Kennzeichnung: Fällig am.

    • Klicken Sie in der einzeiligen Ansicht auf die Spaltenüberschrift Kennzeichnungsstatus.

Seitenanfang

Suchen gekennzeichneter und an andere Personen gesendeter Nachrichten

Die Elemente im Ordner Gesendete Objekte können schnell so sortiert werden, dass alle gekennzeichneten Elemente zusammen angezeigt werden. Für dieses Feature ist das Speichern der E-Mail-Nachrichten erforderlich. Standardmäßig werden alle gesendeten Nachrichten im Ordner Gesendete Objekte gespeichert.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Klicken Sie in der mehrzeiligen Ansicht auf Anordnen nach und anschließend auf Kennzeichnung: Startdatum oder Kennzeichnung: Fällig am.

  • Klicken Sie in der einzeiligen Ansicht auf die Spaltenüberschrift Kennzeichnungsstatus.

Seitenanfang

Suchen der Antworten auf gekennzeichnete und von Ihnen gesendete Nachrichten

Für dieses Feature ist das Speichern der E-Mail-Nachrichten erforderlich. Standardmäßig werden gesendete Nachrichten im Ordner Gesendete Objekte gespeichert. Handelt es sich bei dem Standardübermittlungsort (der Ort, an den eingehende Nachrichten übermittelt werden) um ein Microsoft Exchange-Konto, achten Sie darauf, dass Ihre gesendeten Objekte weder manuell noch von der automatischen Archivierung in einen Persönliche Ordner-Datei (PST) auf Ihrem Computer verschoben werden. Wenn die Nachrichten an eine PST-Datei übermittelt werden, funktioniert das Feature nicht.

  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Öffnen Sie die Originalnachricht im Ordner Gesendete Objekte.

    • Öffnen Sie die gekennzeichnete Nachricht in der Aufgabenleiste.

    • Öffnen Sie eine beliebige Antwort auf die Originalnachricht, klicken Sie auf die Infoleiste, und klicken Sie anschließend auf Ursprüngliche gekennzeichnete Nachricht öffnen.

  2. Klicken Sie auf die Infoleiste, und klicken Sie anschließend auf Nachrichten zum gleichen Thema suchen.

    Das Dialogfeld Erweiterte Suche wird geöffnet, und die Suche nach verwandten E-Mail-Nachrichten wird gestartet. Durch Eingeben zusätzlicher Suchkriterien wie Betreff oder Absender kann die Suche weiter eingegrenzt werden.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×