Stummschalten oder Aufheben der Stummschaltung Ihres Mikrofons in einer Skype for Business-Besprechung oder bei einem Anruf

Wenn Sie sich in einer Skype for Business-Besprechung oder -Telefonkonferenz befinden, müssen Sie Ihr Mikrofon möglicherweise mehrmals stummschalten bzw. aktivieren. Dies können Sie entweder im Fenster Skype for Business-Besprechung oder auf Ihrem Telefon tun, wenn Sie sich per Telefon in eine Besprechung einwählen. (Wenn Sie Lync auf Ihrem Mobiltelefon nutzen, können Sie das Stummschalten bzw. das Aufheben des Stummschaltens auch von dort aus vornehmen.)

Überprüfen Sie in jedem Fall Ihr Mikrofon, bevor Sie an einer Skype for Business-Besprechung oder -Telefonkonferenz teilnehmen, und stellen Sie Lautstärke und Audioqualität nach Bedarf ein. Siehe Einrichten und Testen von Skype for Business-Audio.

Stummschalten/Aufheben der Stummschaltung des Mikrofons im Fenster Skype for Business-Besprechung oder -Anruf

Manchmal wird Ihr Mikrofon beim Teilnehmen an einer Skype for Business-Besprechung standardmäßig stummgeschaltet.

Die Schaltfläche Stumm sieht beim Stummschalten wie folgt aus: Bild der Schaltfläche "Stummschaltung aufheben" .

Wenn Sie sprechen möchten, klicken Sie zum Aufheben der Stummschaltung des Mikrofons auf die Schaltfläche Stummschalten. Die Schaltfläche ändert sich in Schaltfläche „Ton aus“ und Sie können sprechen.

Hinweis : Sie können Mikrofon und Lautsprecher auch über die Tasten zum Stummschalten auf Ihrem Laptop, Ihrer Tastatur und manchen USB-Headsets stummschalten bzw. die Stummschaltung aufheben. Beachten Sie, dass der Organisator der Besprechung die Besprechungsteilnehmer bisweilen stummschaltet. In diesem Fall können Sie die Stummschaltung für Ihr Mikrofon nicht aufheben.

Ihr Mikrofon am Telefon stummschalten/Stummschaltung des Mikrofons aufheben

Wenn Sie sich per Telefon in eine Skype for Business-Besprechung eingewählt haben, können Sie die Audiofunktionen über die Tasten zum Stummschalten bzw. Aufheben der Stummschaltung auf dem Telefon bedienen. Alternativ können Sie anhand der Tonwahlbefehle wie *6 zwischen stumm und nicht stumm umschalten.

Drücken Sie *1 auf dem Telefon, um eine Liste und eine Beschreibung aller für Ihr Konto verfügbaren Befehle aufzurufen.

Hinweis : Wenn Sie sich per Telefon in eine Skype for Business-Besprechung einwählen, sind die Audiofunktionen standardmäßig aktiviert. Schalten Sie das Mikrofon stumm, wenn Sie nicht sprechen.

Teilnehmer an einer Skype for Business-Besprechung stummschalten bzw. Stummschaltung aufheben

Als Referent können Sie die Besprechungsteilnehmer einzeln oder als Gruppe stummschalten, um Hintergrundgeräusche zu unterdrücken, bzw. deren Stummschaltung aufheben.

  • Klicken Sie zum Stummschalten einzelner Personen mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Stumm neben dem Namen (Unterhaltungsansicht) oder über dem Bild (Katalogansicht) und klicken Sie auf Diese Person stummschalten. Die Person erhält eine Benachrichtigung, dass sie stummgeschaltet wurde.

    Nachricht „Sie wurden von einem Referenten stumm geschaltet“

    Sie können erneut mit der rechten Maustaste auf die Mikrofonschaltfläche klicken, um die Stummschaltung des Audiosignals aufzuheben. Die Teilnehmer werden dann aufgefordert, die Stummschaltung auf ihrer Seite aufzuheben, um die Leitung zu öffnen.

    Stummschaltung für Teilnehmer in der Unterhaltungsansicht aufheben

  • Zeigen Sie zum Stummschalten der gesamten Zielgruppe auf Teilnehmeraktionen > Zielgruppe stummschalten.

    Teilnehmermenü „Aktionen“ mit hervorgehobener Option „Zielgruppe stumm schalten“

Alle Besprechungsteilnehmer, einschließlich der am Telefon, werden stummgeschaltet. Gehen Sie zum Aufheben der Stummschaltung zurück zu Teilnehmeraktionen und klicken Sie auf Stummschaltung der Zuhörer aufheben.

Treten Audioprobleme auf?

Wenn während einer Besprechung Audioprobleme auftreten, finden Sie weitere Informationen unter Fehlerbehebung von Audio und Video in Skype for Business.

Weitere Informationen zu Skype for Business-Audio:

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×