Steuern des Zugriffs anhand der Netzwerkadresse oder App

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Um zu verhindern, dass Benutzer auf OneDrive- und SharePoint-Inhalte auf Geräten außerhalb bestimmter Domänen sowie auf Dateien in Apps zugreifen, die den Gerätestatus nicht prüfen, verwenden Sie die Seite für den Gerätezugriff im OneDrive Admin Center.

Die Registerkarte Gerät Zugriff der OneDrive-Verwaltungskonsole

Steuern des Zugriffs anhand der Netzwerkadresse

Sie können eine bestimmte IP-Adresse oder IP-Adressbereiche auswählen, über die Benutzer Zugriff auf ihre OneDrive-Dateien erhalten. Sie können z. B. festlegen, dass Ihre Benutzer nur über Netzwerkadressen, die Eigentum Ihres Unternehmens sind, auf OneDrive-Dateien zugreifen können.

So erlauben Sie den Zugriff nur über definierte Netzwerkadressen
  1. Aktivieren Sie unter Zugriff auf Basis der Netzwerkadresse steuern das Kontrollkästchen Zugriff nur von bestimmten IP-Adressen zulassen.

  2. Klicken Sie auf Bearbeiten.

  3. Geben Sie die IP-Adressbereiche, die sie zulassen möchten, mit CIDR-Notation ein. Beispiel: 172.16.0.0, 192.168.1.0/27, 2001:4898:80e8::0/48. Geben Sie einen IP-Adressbereich pro Zeile ein, und vergewissern Sie sich, dass sich die IP-Adressen nicht überlappen.

  4. Klicken Sie auf der Seite für den Gerätezugriff auf Speichern.

Steuern des Zugriffs über Apps, die keine moderne Authentifizierung verwenden

Einige Apps von Drittanbietern und Versionen von Office vor Office 2013 verwenden keine moderne Authentifizierung und können keine gerätebasierten Einschränkungen erzwingen. Dies bedeutet, dass sie es Benutzern ermöglichen, bedingte Zugriffsrichtlinien zu umgehen, die Sie in Azure konfigurieren.

So blockieren Sie den Zugriff über Apps, die keine moderne Authentifizierung verwenden
  1. Deaktivieren Sie unter Zugriff über Apps steuern, die keine gerätebasierten Einschränkungen erzwingen können das Kontrollkästchen Zugriff über Apps zulassen, die keine moderne Authentifizierung verwenden.

  2. Klicken Sie auf Speichern.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Siehe auch

Verwalten von OneDrive für den mobilen Zugriff für Unternehmen

Verwenden der neuen OneDrive-Verwaltungskonsole

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×