Statusdialogfeld in PowerPoint

Wenn Sie eine Aktion starten, die nicht schnell beendet ist, zeigt PowerPoint ein Meldungsfeld mit einer Schaltfläche "Abbrechen" an. Möglicherweise wird auch eine Statusanzeige im Statusbereich am unteren Rand des PowerPoint-Fensters angezeigt. Beispiele für lange dauernde Aktionen sind das Speichern einer Datei, das Einfügen einer großen Video- oder Audiodatei, das Komprimieren aller Fotos in einer großen Präsentation oder das Ersetzen von Schriftarten in einer Präsentation.

Wenn Sie Ihre Meinung geändert haben und die lange dauernde Aktion nicht ausführen möchten, können Sie ESC drücken oder auf "Abbrechen" klicken, um den aktuellen Vorgang rückgängig zu machen. Wenn die Ausführung der Aktion endlos zu dauern scheint, ist es wahrscheinlich am besten, den Vorgang abzubrechen und es erneut zu versuchen.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×