Starten einer Audiokonferenz per Telefon ohne PIN

Es kann frustrierend für Benutzer sein, die sich in eine Besprechung einwählen, dann im Wartebereich platziert zu werden und Musik zu hören, da der Organisator die Besprechung noch nicht gestartet hat.

Wenn sich der Organisator einer Besprechung in seine Besprechung einwählt, benötigt er zum Starten der Besprechung standardmäßig eine PIN. Sie können dies so einrichten, dass sich jeder in die Besprechung einwählen kann, ohne zur Eingabe einer PIN zum Starten der Besprechung aufgefordert zu werden. Sie können sie so einrichten, dass ein einzelner Benutzer oder alle Benutzer mit eingehenden Verbindungen in Ihrem Unternehmen ihre Besprechungen ohne PIN starten können. Sie können diese Einstellung für einen einzelnen Benutzer im Skype for Business Admin Center aktivieren oder deaktivieren.

Der Organisator einer Besprechung benötigt keine PIN, wenn jemand die Besprechung über einen Skype for Business-Client gestartet hat. Eine PIN ist nur erforderlich, wenn der Organisator einer Besprechung per Telefon an der Besprechung teilnimmt. Die PIN für Besprechungen wird an einen Benutzer mit eingehenden Verbindungen gesendet, wenn ihm die Lizenz für Skype for Business PSTN Conferencing zugewiesen oder er für Einwahlkonferenzen aktiviert wird. Weitere Informationen finden Sie unter Senden einer E-Mail mit den Informationen zur Einwahlkonferenz an einen Benutzer und E-Mails, die automatisch an Benutzer gesendet werden, wenn sich ihre Einstellungen ändern.

Aktivieren oder Deaktivieren anonymer Anrufer für die Teilnahme an einer Besprechung

  1. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Firmen- oder Schulkonto an.

  2. Navigieren Sie zum Office 365 Admin Center > Skype for Business.

  3. Rufen Sie im Skype for Business Admin Center in der linken Navigationsleiste Einwahlkonferenzen > Benutzer mit eingehenden Verbindungen auf.

  4. Wählen Sie den Benutzer aus der Liste aus und klicken Sie im Bereich „Aktion“ auf Bearbeiten.

  5. Aktivieren oder deaktivieren Sie auf der Seite „Eigenschaften“ unter Besprechungsoptionen die Option Zulassen, dass nicht authentifizierte Benutzer als erste Teilnehmer an einer Besprechung teilnehmen Wenn nicht, warten sie im Wartebereich, bis ein authentifizierter Benutzer an der Besprechung teilnimmt.

  6. Klicken Sie auf Speichern.

So aktivieren oder deaktivieren Sie anonyme Anrufer für die Teilnahme an allen Besprechungen eines Benutzers über die Windows PowerShell:
  • Führen Sie Folgendes aus:

    Set-CsOnlineDialInConferencingTenantSetting -AllowPSTNOnlyMeetingsByDefault $true | $false

Was sollten Sie noch wissen?

  • Informationen zum Zurücksetzen der PIN finden Sie unter Zurücksetzen der Einwahlkonferenz-PIN für einen Benutzer.

  • Wenn der anonyme Zugriff oder das Starten einer Besprechung ohne PIN aktiviert ist:

    • Wenn die Besprechung noch nicht begonnen hat (es hat noch kein Benutzer teilgenommen):

      Ein Anrufer wird gefragt, ob er der Organisator der Besprechung ist. Wenn er dem zustimmt, wird er zur Eingabe der PIN aufgefordert. Nach Eingabe der PIN beginnt die Besprechung und der Benutzer nimmt an der Besprechung teil.

    • Wenn die Besprechung bereits begonnen hat (ein anderer Benutzer hat bereits an der Besprechung teilgenommen):

      Wenn die Besprechung bereits begonnen hat, wird ein Anrufer nicht gefragt, ob er der Organisator ist, und er wird auch nicht dazu aufgefordert, die PIN einzugeben. Der Anrufer nimmt dann an der Besprechung teil.

  • Wenn der anonyme Zugriff oder das Starten einer Besprechung ohne PIN deaktiviert ist:

    • Wenn die Besprechung noch nicht begonnen hat (es hat noch kein Benutzer teilgenommen):

      Ein Anrufer wird nicht gefragt, ob er der Organisator ist, und er wird auch nicht zur Eingabe der PIN aufgefordert. Da die Einstellung für den Organisator deaktiviert ist, beginnt die Besprechung und der anonyme Anrufer nimmt an der Besprechung teil.

    • Wenn die Besprechung bereits begonnen hat (ein anderer Benutzer hat bereits an der Besprechung teilgenommen):

      Wenn die Besprechung bereits begonnen hat, wird ein Anrufer nicht gefragt, ob er der Organisator ist, und er wird auch nicht dazu aufgefordert, die PIN einzugeben. Der Anrufer nimmt dann an der Besprechung teil.

Möchten Sie wissen, wie Sie die Verwaltung mit Windows PowerShell organisieren?

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×