Stapeln von Zeichnungsobjekten

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Beim Hinzufügen von Zeichnungsobjekten zu einem Arbeitsblatt oder einem Diagramm werden die Objekte automatisch in getrennten Ebenen übereinander angeordnet. Die Überlagerungsreihenfolge wird deutlich, wenn sich Objekte überlappen - das oberste Objekt verdeckt einen Teil der darunter liegenden Objekte. Sie können beim Zeichnen verschiedene Effekte erzielen, indem Sie Objekte einander überlagern. Es ist nicht erforderlich, dass Sie das unterste Objekt zuerst zeichnen - es kann problemlos nachträglich verschoben werden.

  1. Markieren Sie das zu verschiebende Objekt.

    Ist das Objekt hinter anderen Objekten verborgen, klicken Sie auf eines der Objekte, und drücken Sie dann TAB oder UMSCHALT+TAB, bis das gewünschte Objekt markiert ist.

  2. Klicken Sie auf der Symbolleiste Zeichnen auf Zeichnen, und zeigen Sie dann auf Reihenfolge.

  3. Klicken Sie auf den Befehl für die gewünschte Positionierung.

Zweck

Schaltfläche

Verschieben eines Objektes auf die oberste Ebene

In den Vordergrund

Verschieben eines Objektes auf die unterste Ebene

In den Hintergrund

Verschieben eines Objektes um einen Schritt nach vorne

Eine Ebene nach vorne

Verschieben eines Objektes um einen Schritt nach hinten

Eine Ebene nach hinten

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×