Spezifikationen und Beschränkungen in Excel

Inhalt dieses Artikels

Spezifikationen und Beschränkungen für Arbeitsblätter und Arbeitsmappen

Spezifikationen und Beschränkungen für Berechnungen

Spezifikationen und Beschränkungen für Diagramme

Spezifikationen und Beschränkungen für PivotTable- und PivotChart-Berichte

Spezifikationen und Beschränkungen für freigegebene Arbeitsmappen

Spezifikationen und Beschränkungen für Arbeitsblätter und Arbeitsmappen

Feature

Obergrenze

Geöffnete Arbeitsmappen

Beschränkung durch verfügbaren Arbeitsspeicher und verfügbare Systemressourcen

Arbeitsblattgröße

1.048.576 Zeilen und 16.384 Spalten

Spaltenbreite

255 Zeichen

Zeilenhöhe

409 Punkt

Seitenumbrüche

1.026 horizontal und vertikal

Maximale Anzahl von Zeichen in einer Zelle

32.767 Zeichen

Zeichen in einer Kopf- oder Fußzeile

255

Arbeitsblätter in einer Arbeitsmappe

Beschränkung durch verfügbaren Arbeitsspeicher (der Standardwert liegt bei 3 Arbeitsblättern)

Farben in einer Arbeitsmappe

16 Millionen Farben (32 Bit mit Vollzugriff auf das 24-Bit-Farbspektrum)

Benannte Ansicht in einer Arbeitsmappe

Beschränkung durch verfügbaren Arbeitsspeicher

Eindeutige Zellformate/Zellformatvorlagen

64.000

Füllformate

256

Linienstärken und Linienarten

256

Eindeutige Schriftarttypen

Es sind 1.024 globale Schriftarten zur Verwendung verfügbar; 512 pro Arbeitsmappe

Zahlenformate in einer Arbeitsmappe

Zwischen 200 und 250, je nach der installierten Sprachversion von Excel

Namen in einer Arbeitsmappe

Beschränkung durch verfügbaren Arbeitsspeicher

Fenster in einer Arbeitsmappe

Beschränkung durch verfügbaren Arbeitsspeicher

Bereiche in einem Fenster

4

Verknüpfte Arbeitsblätter

Beschränkung durch verfügbaren Arbeitsspeicher

Szenario

Beschränkung durch verfügbaren Arbeitsspeicher; in einem Zusammenfassungsbericht werden nur die ersten 251 Szenarien angezeigt.

Veränderbare Zellen in einem Szenario

32

Anpassbare Zellen in Solver

200

Benutzerdefinierte Funktionen

Beschränkung durch verfügbaren Arbeitsspeicher

Vergrößerungs- bzw. Verkleinerungsbereich

10 Prozent bis 400 Prozent

Berichte

Beschränkung durch verfügbaren Arbeitsspeicher

Sortierbezüge

64 bei einer einzelnen Sortierung; unbeschränkt bei Verwendung von sequenziellen Sortierungen

Ebenen zum Rückgängigmachen

100

Felder in einem Datenformular

32

Arbeitsmappenparameter

255 Parameter pro Arbeitsmappe

In Filter-Dropdownlisten angezeigte Elemente

10.000

Nicht aufeinander folgende Zellen, die ausgewählt werden können

2.147.483.648 Zellen

Seitenanfang

Spezifikationen und Beschränkungen für Berechnungen

Feature

Obergrenze

Genauigkeit von Zahlen

15 Stellen

Kleinstmögliche negative Zahl

-2,2251E-308

Kleinstmögliche positive Zahl

2,2251E-308

Größtmögliche positive Zahl

9,99999999999999E+307

Größtmögliche negative Zahl

-9,99999999999999E+307

Größtmögliche positive Zahl in einer Formel

1,7976931348623158e+308

Größtmögliche negative Zahl in einer Formel

-1,7976931348623158e+308

Länge der Formelinhalte

8.192 Zeichen

Interne Länge von Formeln

16.384 Byte

Iterationen

32.767

Arbeitsblattarrays

Beschränkung durch verfügbaren Arbeitsspeicher

Ausgewählte Bereiche

2.048

Argumente in einer Funktion

255

Verschachtelte Ebenen von Funktionen

64

Benutzerdefinierte Funktionskategorien

255

Anzahl der verfügbaren Tabellenfunktionen

341

Größe des Operandenstapels

1.024

Abhängigkeiten zwischen Arbeitsblättern

64.000 Arbeitsblätter, die Bezüge auf andere Arbeitsblätter enthalten können

Arrayformelabhängigkeiten zwischen Arbeitsblättern

Beschränkung durch verfügbaren Arbeitsspeicher

Bereichsabhängigkeit

Beschränkung durch verfügbaren Arbeitsspeicher

Bereichsabhängigkeit pro Arbeitsblatt

Beschränkung durch verfügbaren Arbeitsspeicher

Abhängigkeit von einer einzelnen Zelle

4 Milliarden Formeln, die von einer einzelnen Zelle anhängig sein können

Länge des Inhalts von verknüpften Zellen aus geschlossenen Arbeitsmappen

32.767

Frühestes für eine Berechnung zulässiges Datum

1. Januar 1900 (1. Januar 1904 bei Verwendung des 1904-Datumssystems)

Spätestes für eine Berechnung zulässiges Datum

31. Dezember 9999

Maximale Uhrzeit, die eingegeben kann

9999:59:59

Seitenanfang

Spezifikationen und Beschränkungen für Diagramme

Feature

Obergrenze

Mit einem Arbeitsblatt verknüpfte Diagramme

Beschränkung durch verfügbaren Arbeitsspeicher

Arbeitsblätter, auf die in einem Diagramm verwiesen wird

255

Datenreihen in einem Diagramm

255

Datenpunkte in einer Datenreihe für 2D-Diagramme

Beschränkung durch verfügbaren Arbeitsspeicher

Datenpunkte in einer Datenreihe für 3D-Diagramme

Beschränkung durch verfügbaren Arbeitsspeicher

Datenpunkte für alle Datenreihen in einem Diagramm

Beschränkung durch verfügbaren Arbeitsspeicher

Seitenanfang

Spezifikationen und Beschränkungen für PivotTable- und PivotChart-Berichte

Feature

Obergrenze

PivotTable-Bericht auf einem Arbeitsblatt

Beschränkung durch verfügbaren Arbeitsspeicher

Eindeutige Elemente pro Feld

1.048.576

Zeilenfeld oder Spaltenfeld in einem PivotTable-Bericht

Beschränkung durch verfügbaren Arbeitsspeicher

Berichtsfilter in einem PivotTable-Bericht

256 (möglicherweise durch verfügbaren Arbeitsspeicher beschränkt)

Wertfelder in einem PivotTable-Bericht

256

Formeln für ein Berechnetes Element in einem PivotTable-Bericht

Beschränkung durch verfügbaren Arbeitsspeicher

Berichtsfilter in einem PivotChart-Bericht

256 (möglicherweise durch verfügbaren Arbeitsspeicher beschränkt)

Wertfelder in einem PivotChart-Bericht

256

Formeln für ein berechnetes Element in einem PivotChart-Bericht

Beschränkung durch verfügbaren Arbeitsspeicher

Länge des MDX-Namens für ein PivotTable-Element

32.767

Länge einer relationalen PivotTable-Zeichenfolge

32.767

In Filter-Dropdownlisten angezeigte Elemente

10.000

Seitenanfang

Spezifikationen und Beschränkungen für freigegebene Arbeitsmappen

Feature

Obergrenze

Anzahl der Benutzer, die eine Freigegebene Arbeitsmappe zur gleichen Zeit öffnen und gemeinsam verwenden können

256

Persönliche Ansicht in einer freigegebenen Arbeitsmappe

Beschränkung durch verfügbaren Arbeitsspeicher

Anzahl der Tage, für die der Änderungsverlauf gespeichert wird

32.767 (der Standardwert liegt bei 30 Tagen)

Arbeitsmappen, die gleichzeitig zusammengeführt werden können

Beschränkung durch verfügbaren Arbeitsspeicher

Zellen, die in einer freigegebenen Arbeitsmappe hervorgehoben werden können

32.767

Farben, die zum Identifizieren von Änderungen verwendet werden, die von verschiedenen Benutzern vorgenommen wurde, wenn das Hervorheben von Änderungen aktiviert ist

32 (jedem Benutzer wird eine andere Farbe zugewiesen; vom aktuellen Benutzer vorgenommene Änderungen werden in Marineblau hervorgehoben)

Excel-Tabellen ein einer freigegebenen Arbeitsmappe

0 (Null)

Hinweis   Eine Arbeitsmappe, die eine oder mehrere Excel-Tabellen enthält, kann nicht freigegeben werden.

Seitenanfang

Gilt für: Excel 2010



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Supportressourcen

Sprache ändern