Speichern von Dateien auf OneDrive standardmäßig in Windows-10

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Dieser Artikel enthält Informationen zu OneDrive auf Computern unter Windows 10.

Wenn Sie mit einer anderen Version arbeiten, lesen Sie die OneDrive-Hilfe.

Sie können zwar immer auswählen, wo Sie von Ihnen erstellte Dateien speichern, aber Ihre Computereinstellungen umfassen auch einen Standardspeicherort zum Speichern von Dateien. Bei neuen Windows 10-Installationen für viele berechtigte Benutzer werden Dateien in der Standardeinstellung auf OneDrive und nicht auf dem PC gespeichert. Dies bedeutet, dass Sie über jedes Gerät, das mit dem Internet verbunden werden kann, auf diese Dateien zugreifen können und die Dateien geschützt sind, falls Ihr Computer beschädigt wird.

Hinweis : Sie können die Standardspeichereinstellung jederzeit ändern. Wenn Sie dies nicht bei der Installation von Windows 10 getan haben, können Sie OneDrive beim Einrichten von Windows als Standardspeicherort festlegen. Wenn Sie Windows 10 bereits eingerichtet haben, können Sie weiter unten nachlesen, wie Sie die Einstellung ändern, wenn Sie möchten.

Alle Ihre Dateien sind auf Ihrem PC verfügbar, ganz gleich, ob Sie die Dateien standardmäßig auf Ihrem Computer oder auf OneDrive speichern. Die in Windows 10 integrierte OneDrive-App synchronisiert Ihre Dateien zwischen OneDrive und Ihrem Computer, sodass sie auch verfügbar sind, wenn Ihr Computer nicht mit dem Internet verbunden ist.

Festlegen des Speicherorts für Ihre Dateien

Über die Einstellungen der OneDrive-App können Sie ändern, wo Ihre Dateien standardmäßig gespeichert werden.

  1. Klicken Sie unten auf dem Windows-Bildschirm im Benachrichtigungsbereich mit der rechten Maustaste auf das OneDrive-Symbol, und klicken Sie auf Einstellungen. Sie müssen möglicherweise auf Ausgeblendete Symbole einblenden klicken, um OneDrive anzuzeigen.

    OneDrive-App auf der Taskleiste

  2. Klicken Sie im Feld Einstellungen auf der Registerkarte Automatisch speichern unter Dokumente und Bilder auf die Liste neben Dokumente oder Bilder, und wählen Sie den gewünschten Standardspeicherort aus.

    • Nur dieser PC: Wenn Sie eine Datei erstellen, wird unter Dieser PC der Ordner Dokumente oder Bilder als erster Speicherort für die Datei angeboten. Die Datei wird nur auf OneDrive gespeichert, wenn Sie diesen Schritt separat ausführen, und die Datei ist nur auf dem PC verfügbar, auf dem Sie die Datei gespeichert haben.

    • OneDrive: Wenn Sie eine Datei erstellen, wird unter OneDrive der Ordner Dokumente oder Bilder als erster Speicherort angeboten. Da diese Ordner mit Ihrem PC synchronisiert werden, sind darin gespeicherte Dateien auch dann auf Ihrem PC verfügbar, wenn er nicht mit dem Internet verbunden ist. Außerdem können Sie jedes Gerät mit einer Internetverbindung verwenden, um auf Ihre Dateien zuzugreifen.

Hinweis : Sie können unabhängig von der ausgewählten Standardeinstellung weiterhin bei jedem Speichern einer Datei den jeweils gewünschten Speicherort auswählen. Klicken Sie einfach bei neuen Dateien auf Speichern oder bei vorhandenen Dateien auf Speichern unter, klicken Sie auf OneDrive oder Dieser PC, und wählen Sie dann einen Ordner aus, in dem Ihre Datei gespeichert werden soll.

Suchen und Verschieben Ihrer Dateien

Die Ordner Dokumente und Bilder sind sowohl unter Dieser PC als auch unter OneDrive vorhanden, sodass sie leicht verwechselt werden können. Wenn Sie eine Datei versehentlich beispielsweise im Ordner "Dokumente" auf Ihrem PC statt im Ordner "Dokumente" auf OneDrive gespeichert haben, verwenden Sie den Datei-Explorer oder die OneDrive-App, um die Datei in das gewünschte Verzeichnis zu ziehen.

  1. Klicken Sie im Startmenü auf die Kachel OneDrive, um die in den Datei-Explorer integrierte OneDrive-App zu öffnen.

  2. Suchen Sie in der Dateiliste auf der rechten Seite nach der Datei, die Sie verschieben möchten, und ziehen Sie die Datei in den richtigen Ordner in der Ordnerliste auf der linken Seite.

    Hochladen von Dateien auf OneDrive

Kontaktieren des Supports

Hilfe über den Answer Desk anfordern.

Wechseln zur Schaltfläche "OneDrive" auf der Webseite "Hilfe"

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Weitere Supportseiten für OneDrive anzeigen.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×