Speichern und Freigeben einer Präsentation auf OneDrive

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können eine PowerPoint 2013- oder PowerPoint 2016-Präsentation auf Microsoft OneDrive speichern, um den Zugriff auf Ihre Dateien, das Speichern und die Freigabe in der Cloud zu erleichtern.

Wichtig : Diese Funktion unterstützt nicht die Synchronisierung zwischen OneDrive und Ihrem lokalen Laufwerk in Office auf einem Windows RT-PC. Sie können Ihre Präsentationen jedoch auf Ihrem OneDrive öffnen und speichern, indem Sie auf die Registerkarte Datei und dann auf die Registerkarten Öffnen und Speichern klicken.

  1. Zum Einrichten eines kostenlosen OneDrive-Kontos müssen Sie über ein Microsoft-Konto verfügen. Informationen dazu finden Sie unter Für ein Microsoft-Konto registrieren.

    Hinweis : Falls Sie bereits über ein OneDrive-Konto verfügen, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

  2. Melden Sie sich bei OneDrive mit Ihrem Microsoft-Konto an.

    Hinweis : Wenn Sie noch nie in der Cloud gespeichert haben, beginnen Sie in PowerPoint, indem Sie einen Cloud-Dienst wie OneDrive zu Ihrer Liste der Speicherorte hinzufügen. Haben Sie aber OneDrive bereits als Speicherort in PowerPoint hinzugefügt, fahren Sie mit Schritt 5 fort.

  3. Klicken Sie in PowerPoint auf Datei > Speichern unter > Ort hinzufügen.

    OneDrive als Speicherort hinzufügen

  4. Klicken Sie unter Ort hinzufügen auf OneDrive.

  5. Öffnen Sie in PowerPoint die Präsentation, die Sie auf OneDrive speichern möchten.

  6. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Speichern unter.

  7. Klicken Sie unter Speichern unter auf OneDrive von <Ihr Name>.

  8. Wählen Sie aus der Liste Zuletzt verwendete Ordner einen Ordner aus, oder klicken Sie auf Durchsuchen, um einen Ordner auf OneDrive zu suchen. Klicken Sie dann auf Öffnen.

    Speichern auf meinem OneDrive

Lesen Sie mehr:
Sie können Ihre Dateien auch in der Cloud speichern und freigeben, indem Sie ein Office 365 SharePoint-Konto abonnieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Microsoft Office 365-Homepage.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

War diese Information hilfreich?

Wie können wir es verbessern?

Wie können wir es verbessern?

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!