Speichern oder Konvertieren von als PDF-Datei auf Ihrem Mac

Wenn Ihr Dokument lesen, aber nicht bearbeitet werden soll, können Sie es als PDF-Datei speichern. Wenn Sie dies tun, wird die PDF-Datei Formatierung beibehalten und werden häufig als das ursprüngliche Dokument eine kleinere Datei. Markierte PDF-Dateien erleichtern für Bildschirmsprachausgaben und andere hilfstechnologien, um zu ermitteln, eine logische Lesereihenfolge und die Navigation für die Datei, und wenn mit großen Schriftgraden anzeigt, persönliche digitale Assistenten (PDAs) und Mobiltelefonen Inhalten zur rückkonvertierung ermöglicht. Diese kategorisieren kann automatisch vorgenommen werden, wenn Sie eine Datei als PDF-Format speichern.

Speichern Sie das Dokument als markiertes PDF

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Speichern unter. Oder Sie können auch eine Datei speichern, indem Sie auf das Symbol " Speichern " im Menüband.

    Das Symbol "Speichern" wird auf dem Menüband in Word 2016 für Mac hervorgehoben.

  2. Geben Sie im Feld Speichern unter einen Namen für die Datei ein.

    Wichtig : 

    • Weisen Sie der PDF einen anderen Namen als dem ursprünglichen Dokument zu. Auf diese Weise verfügen Sie über zwei Dateien: ein Word-Dokument, das Sie weiterhin bearbeiten können, und eine PDF-Datei, die Sie freigeben können.

    • Wenn Sie den Namen nicht ändern, wird Ihr Dokument in eine PDF konvertiert, was Sie ohne spezielle Software oder das Add-In eines Drittanbieters nicht mehr rückgängig machen können.

  3. Klicken Sie im Feld Dateiformat auf PDF.

  4. Klicken Sie auf Exportieren.

Senden einer PDF-Kopie Ihres Dokuments von Word aus per E-Mail

Sie können eine PDF-Kopie Ihres Dokuments direkt von Word aus senden.

  • Klicken Sie im Menü Datei auf Freigeben > PDF senden. Word erstellt eine PDF-Datei und fügt diese als Anlage an eine neue E-Mail-Nachricht an.

Siehe auch

Informationen zum Speichern von Dokumenten als PDF-Dateien in anderen Versionen von Microsoft Word wechseln Sie zum Speichern als PDF.

Erstellen barrierefreier PDF-Dateien , um weitere Informationen zu tagged PDF-Dateien

Hinweise : 

  • Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

  • Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier. Sie und andere Mitglieder der Microsoft-Community können diesen Artikel über das Collaborative Translation Framework (CTF) verbessern. Zeigen Sie einfach mit der Maus auf einen Satz in diesem Artikel, und klicken Sie dann im CTF-Widget auf "ÜBERSETZUNG VERBESSERN". Klicken Sie hier, um weitere Informationen zum CTF zu erhalten. Durch die Verwendung von CTF stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×