Speichern eines Plans als PDF- oder XPS-Datei

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Die Dateiformate PDF und XPS sind beliebte Möglichkeiten, um Projektpläne so zu speichern, dass andere Personen sie einsehen können, ohne dafür Project auf ihren Computern installiert haben zu müssen.

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei und dann auf Freigeben.

  2. Klicken Sie auf PDF/XPS-Dokument erstellen, und klicken Sie dann auf der rechten Seite, klicken Sie auf Erstellen einer PDF/XPS-Dokument.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Durchsuchen einen Namen und einen Speicherort für das Dokument aus.

  4. Wählen Sie entweder PDF-Dateien oder XPS-Dateien in der Liste Dateityp, und klicken Sie dann auf OK.

Weitere Informationen über PDF und XPS-Dokumente

Project 2010 unterstützt das Exportieren Ihrer Datei in den folgenden Formaten:

  • PDF (Portable Document Format)     PDF ist ein elektronisches Dateiformat mit festem Layout, das die Formatierung eines Dokuments erhält und die Freigabe von Dateien ermöglicht. Das PDF-Format stellt sicher, dass bei der Onlineanzeige oder beim Drucken das gewünschte Format der Datei exakt erhalten bleibt, und dass Daten in der Datei nicht problemlos kopiert werden können. Das PDF-Format eignet sich außerdem für Dokumente, die mithilfe kommerzieller Druckverfahren reproduziert werden.

  • XPS (XML Paper Specification)     XPS ist ein elektronisches Dateiformat, das die Formatierung des Dokuments erhält und die Freigabe von Dateien ermöglicht. Das XPS-Format stellt sicher, dass bei der Onlineanzeige oder beim Drucken das gewünschte Format der Datei exakt erhalten bleibt, und dass Daten in der Datei nicht problemlos kopiert werden können.

Hinweis : Nachdem Sie einen Plan als PDF drucken möchten, können Sie direkt im PDF- oder XPS-Dokument ändern Project nutzen. Sie müssen nehmen Sie Änderungen an den ursprünglichen Plan mit Project und speichern die Datei wieder als PDF oder XPS.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×