Speichern einer Arbeitsmappe oder eines Arbeitsblatts als Vorlage

Sie können eine Arbeitsmappe mithilfe des Befehls Speichern unter als Vorlage speichern und zum Erstellen weiterer Arbeitsmappen verwenden. Auf diese Weise sparen Sie Zeit oder unterstützen die Standardisierung. In Microsoft Excel 2010 kann eine Vorlagendatei (.xltx) sowohl Daten als auch Formatierung enthalten. Eine makrofähige Vorlagendatei (.xltm) kann darüber hinaus auch Makro enthalten.

Wenn Sie eine neue Arbeitsmappe erstellen möchte, können Sie eine Ihrer eigenen Vorlagen oder eine der vielen vordefinierten Vorlagen verwenden, die Sie von Microsoft Office Online herunterladen können.

Was möchten Sie tun?

Erstellen einer Vorlage (Speichern unter)

Verwenden einer Vorlage zum Erstellen einer neuen Arbeitsmappe

Erstellen einer Vorlage (Speichern unter)

  1. Öffnen Sie die Arbeitsmappe, die Sie als Vorlage verwenden möchten.

  2. Klicken Sie auf Datei, und klicken Sie dann auf Speichern unter.

  3. Geben Sie im Feld Dateiname den gewünschten Dateinamen für die Vorlage ein.

  4. Klicken Sie im Feld Speichern unter auf Excel-Vorlage, oder klicken Sie auf Excel-Vorlage mit Makros, wenn die Arbeitsmappe Makros enthält, die in der Vorlage zur Verfügung stehen sollen.

  5. Klicken Sie auf Speichern.

    Die Vorlage wird automatisch im Ordner "Vorlagen" gespeichert und steht damit für die Erstellung einer neuen Arbeitsmappe zur Verfügung.

Tipp : Sie können beliebige Excel-Arbeitsmappen in den Ordner "Vorlagen" kopieren und anschließend als Vorlage verwenden, ohne sie im Vorlagendateiformat (.xltx oder .xltm) zu speichern. In Windows Vista befindet sich der Ordner "Vorlagen" in der Regel im Pfad C:\Benutzer\<Ihr Name>\AppData\Roaming\Microsoft\Vorlagen, in Microsoft Windows XP im Pfad C:\Dokumente und Einstellungen\<Ihr Name>\Anwendungsdaten\Microsoft\Vorlagen.

Seitenanfang

Verwenden einer Vorlage zum Erstellen einer neuen Arbeitsmappe

  1. Klicken Sie auf Datei, und klicken Sie dann auf Neu.

  2. Führen Sie unter Verfügbare Vorlagen eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie als Grundlage für Ihre Arbeitsmappe eine kürzlich verwendete Vorlage verwenden möchten, klicken Sie auf Zuletzt verwendete Vorlagen, und doppelklicken Sie dann auf die gewünschte Vorlage.

    • Wenn Sie als Grundlage für die Arbeitsmappe eine installierte Vorlage verwenden möchten, klicken Sie auf Beispielvorlagen, und doppelklicken Sie dann auf die Vorlage, die Sie verwenden möchten.

    • Wenn Sie als Grundlage für Ihre Arbeitsmappe eine selbst erstellte Vorlage verwenden möchten, klicken Sie auf Meine Vorlagen, und doppelklicken Sie dann auf der Registerkarte Persönliche Vorlagen auf die gewünschte Vorlage.

    • Wenn Sie als Grundlage für Ihre Arbeitsmappe eine andere Arbeitsmappe verwenden möchten, klicken Sie auf Neu von vorhandenem, und doppelklicken Sie dann auf die gewünschte Arbeitsmappe.

Tipp : Wenn Sie eine Verbindung zum Internet haben, können Sie auch auf Vorlagen zugreifen, die in Office.com zur Verfügung stehen. Klicken Sie unter Office.com-Vorlagen auf eine Vorlagenkategorie, und doppelklicken Sie dann in der entsprechenden Kategorie auf die Vorlage, die Sie herunterladen möchten. Wenn die gewünschte Vorlage von einem Mitglied der Microsoft Office.com-Community bereitgestellt wurde, müssen Sie auf Ich stimme zu klicken, um vor dem Herunterladen der Vorlage dem Lizenzvertrag für Communityvorlagen und den Nutzungsbedingungen zuzustimmen.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×