Speichern einer Arbeitsmappe als Webseite

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können eine gesamte Arbeitsmappe zusammen mit den Registerkarten zum Verschieben von zwischen Blätter zu einer Webseite speichern. Oder Sie können Teile einer Arbeitsmappe, beispielsweise einem Blatt, einen Bereich oder ein Diagramm auf einer Webseite speichern. Klicken Sie auf im Web Ihre Excel-Daten können angezeigt, aber nicht geändert.

Hinweis: Wenn Sie eine Excel-Arbeitsmappe als Webseite speichern, können Sie die resultierende Datei in Excel öffnen, nehmen Sie Änderungen vor, und speichern Sie die Datei. Jedoch weniger Excel-Features werden in der Datei beibehalten und Sie möglicherweise kann nicht geändert werden, wie dies vorher möglich war. Die besten Ergebnisse erzielen Sie empfehlen wir, dass Sie der "master" Kopie die ursprüngliche Arbeitsmappe (*.xlsx), die Sie öffnen verwenden, vorzunehmen, eine Arbeitsmappe speichern und dann als Webseite speichern.

  1. Öffnen Sie ein, oder wählen Sie die Arbeitsmappe, die die Daten enthält, die Sie veröffentlichen möchten.

    Wenn Sie nur einen Teil der Daten auf einem Blatt als Webseite speichern möchten, wählen Sie die Daten, die Sie speichern möchten.

  2. Klicken Sie im Menü Datei auf Speichern unter.

  3. Verwenden Sie die Spaltenbrowser, um den Ordner zu finden, den gewünschte, und doppelklicken Sie dann auf den Ordner.

  4. Geben Sie im Feld Speichern unter einen Namen für das Dokument ein.

  5. Klicken Sie in der Liste Dateiformat auf Webseite (htm).

  6. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    Speichern

    Auswahlabfrage

    Jedes Blatt in der Arbeitsmappe

    Arbeitsmappe.

    Das ausgewählte Blatt

    Blatt.

    Die ausgewählten Daten auf dem Blatt

    Auswahl.

  7. Klicken Sie auf Weboptionen, und klicken Sie dann auf jede Registerkarte, um die Optionen auszuwählen, die für die Webseite aus.

    Angenommen, können Sie geben Sie den Titel für die Webseite, Suchschlüsselwörter hinzufügen, steuern, wann Links aktualisiert werden, Steuern des Formats von Bildern, ändern die Zeichen Codierung in einer anderen Sprache und Festlegen der Standard-Schriftarten.

  8. Klicken Sie auf OK, und klicken Sie dann auf Speichern.

  1. Öffnen Sie ein, oder wählen Sie die Arbeitsmappe, die die Daten enthält, die Sie veröffentlichen möchten.

    Wenn Sie nur einen Teil der Daten auf einem Blatt als Webseite speichern möchten, wählen Sie die Daten, die Sie speichern möchten.

  2. Klicken Sie im Menü Datei auf Als Webseite speichern.

  3. Verwenden Sie die Spaltenbrowser, um den Ordner zu finden, den gewünschte, und doppelklicken Sie dann auf den Ordner.

  4. Geben Sie im Feld Speichern unter einen Namen für das Dokument ein.

  5. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    Speichern

    Aktion

    Jedes Blatt in der Arbeitsmappe

    Arbeitsmappe.

    Das ausgewählte Blatt

    Blatt.

    Die ausgewählten Daten auf dem Blatt

    Auswahl.

  6. Klicken Sie auf Weboptionen, und klicken Sie dann auf jede Registerkarte, um die Optionen auszuwählen, die für die Webseite aus.

    Sie können beispielsweise, geben Sie den Titel für die Webseite, Hinzufügen von Stichwörtern, steuern, wann Links aktualisiert werden, in welchem Format und die Auflösung von Bildern und ändern die Zeichen Codierung in einer anderen Sprache.

  7. Klicken Sie auf OK, und klicken Sie dann auf Speichern.

    Hinweis: Um Daten zu einer Webseite auf einen automatischen Zeitplan zu speichern, klicken Sie auf automatisieren.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×