Anmelden

Sortieren von Daten in einem PivotTable- oder PivotChart-Bericht

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Das Sortieren von Daten ist ein wichtiger Bestandteil der Datenanalyse. Sie können beispielsweise eine Liste mit Namen alphabetisch sortieren oder eine Liste mit Produktinventarebenen von der höchsten bis zur niedrigsten Ebene erstellen. Das Sortieren von Daten hilft Ihnen dabei, Ihre Daten schnell zu visualisieren, sie besser zu verstehen und zu organisieren, die gewünschten Daten zu finden und schließlich effizientere Entscheidungen zu treffen. .

Hinweis : Verwenden Sie zum Suchen der obersten oder untersten Werte in einer Gruppe von Daten, wie z. B. Top 10 Noten oder unten 5 Umsatzzahlen im Dialogfeld Top-10-Filter oder bedingte Formatierung aus. Weitere Informationen finden Sie unter Filtern von Daten in einem PivotTable- oder PivotChart-Bericht und Hinzufügen, ändern oder Löschen bedingter Formate.

Was möchten Sie tun?

Informationen zum Sortieren

Sortieren von Daten in der Etiketten

Sortieren von Daten im Wertebereich

Informationen zum Sortieren

Sie können Daten nach Text sortieren (von A bis Z oder Z bis A), nach Zahlen (von der niedrigsten bis zur höchsten oder der höchsten bis zur niedrigsten) oder nach Datums- und Uhrzeitangaben (von der ältesten bis zur aktuellsten oder der aktuellsten zur ältesten). Beim Sortieren von Text können Daten in einigen Fällen führende Leerzeichen aufweisen. Entfernen Sie die führenden Leerzeichen vor dem Sortieren der Daten, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Anders als beim Sortieren eines Zellbereichs oder einer Excel-Tabelle wird bei der Sortierung jedoch keine Groß-/Kleinschreibung berücksichtigt, und Sie können nicht nach dem Format, weder nach der Zellen- oder Schriftfarbe noch nach dem Symbolsatz, sortieren.

Die Sortierreihenfolgen unterscheiden sich entsprechend den Ländereinstellungen. Stellen Sie sicher, dass in der Systemsteuerung unter Regionale Einstellungen oder unter Regions- und Sprachoptionen die richtige Ländereinstellung ausgewählt wurde. Informationen zum Ändern der Ländereinstellungen finden Sie im Windows-Hilfesystem.

Hinweis : In einem Feld, das in Ebenen angeordnet ist, können Sie alle gewünschten Elemente für eine niedrigere Ebene zusammen durch Sortieren die oberen Ebenen reduzieren, bevor Sie sortieren. Weitere Informationen finden Sie unter Erweitern oder Reduzieren von Details in einem PivotTable- oder PivotChart-Bericht.

Seitenanfang

Sortieren von Daten in der Etiketten

  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie in der PivotTable-Bericht auf den Pfeil Filter-Dropdownpfeil Zeilenbeschriftungen oder Spaltenbeschriftungen.

    • Klicken Sie auf den Pfeil Filter-Dropdownpfeil auf Achse (Kategorien) oder Legendenfelder (Reihen), in der PivotChart-Filterbereich.

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Optionen in der Gruppe Sortieren eine der folgenden Aktionen aus:

    Text   

    • Klicken Sie auf Von A bis Z sortieren, um die Spalte in aufsteigender alphanumerischer Reihenfolge zu sortieren.

    • Klicken Sie auf Von Z bis A sortieren, um die Spalte in absteigender alphanumerischer Reihenfolge zu sortieren.

      Zahlen   

    • Klicken Sie auf Nach Größe sortieren (aufsteigend), um die Spalte in aufsteigender alphanumerischer Reihenfolge zu sortieren.

    • Klicken Sie auf Nach Größe sortieren (absteigend), um die Spalte in absteigender alphanumerischer Reihenfolge zu sortieren.

      Datums- und Zeitangaben   

    • Klicken Sie auf Nach Alter sortieren (aufsteigend), um die Spalte in aufsteigender alphanumerischer Reihenfolge zu sortieren.

    • Klicken Sie auf Nach Alter sortieren (absteigend), um die Spalte in absteigender alphanumerischer Reihenfolge zu sortieren.

  3. Wenn Sie den Sortiervorgang anpassen möchten, klicken Sie auf der Registerkarte Optionen in der Gruppe Sortieren auf Sortieren.

    Wählen Sie im Dialogfeld <Feldname> sortieren den gewünschten Sortierungstyp aus, indem Sie eine der folgenden Aktionen ausführen:

    • Klicken Sie auf Reihenfolge der Datenquellen, um die ursprüngliche Reihenfolge wiederherzustellen. Diese Option ist nur für OLAP-Quelldaten verfügbar.

    • Klicken Sie auf Manuell, um die Elemente zu ziehen und nach Ihren Wünschen anzuordnen.

    • Zur Auswahl eines Felds, nach dem in aufsteigender Reihenfolge sortiert werden soll, wählen Sie Aufsteigend (A bis Z) nach aus, und wählen Sie dann das Feld in der Dropdownliste aus.

    • Zur Auswahl eines Felds, nach dem in absteigender Reihenfolge sortiert werden soll, wählen Sie Absteigend (Z bis A) nach aus, und wählen Sie dann das Feld in der Dropdownliste aus.

      Tipp : Lesen Sie den Abschnitt Zusammenfassung am unteren Rand des Dialogfelds, um Ihre Auswahl zu überprüfen.

  4. Sie können auch auf Weitere Optionen klicken, um den Sortiervorgang weiter anzupassen.

    Führen Sie im Dialogfeld Weitere Sortieroptionen eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie festlegen möchten, ob bei jeder Aktualisierung des PivotTable-Berichts ein Sortiervorgang ausgeführt werden soll oder nicht, aktivieren bzw. deaktivieren Sie im Abschnitt AutoSortieren das Kontrollkästchen Bei jeder Berichtsaktualisierung automatisch sortieren.

    • Zur Verwendung einer benutzerdefinierten Sortierreihenfolge anhand einer benutzerdefinierten Liste wählen Sie im Abschnitt Benutzerdefinierte Sortierreihenfolge die benutzerdefinierte Liste in der Dropdownliste aus. Diese Option ist nur verfügbar, wenn das Kontrollkästchen im Abschnitt AutoSortieren deaktiviert ist.

      Microsoft Office Excel bietet integrierte, Tag der Woche und Monat für das Jahr benutzerdefinierte Listen, und Sie können auch eigene benutzerdefinierte Listen erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Sortieren von Daten in einem Bereich oder einer Tabelle.

      Hinweise : 

      • Zur Aktivierung oder Deaktivierung benutzerdefinierter Listen aktivieren bzw. deaktivieren Sie im Dialogfeld PivotTable-Optionen auf der Registerkarte Summen & Filter das Kontrollkästchen Beim Sortieren benutzerdefinierte Listen verwenden. Durch Deaktivierung dieses Kontrollkästchens kann zudem die Leistung verbessert werden, wenn Sie große Mengen von Daten sortieren. Weitere Informationen finden Sie unter PivotTable-Optionen.

      • Die Sortierreihenfolge der benutzerdefinierten Liste wird nicht beibehalten, wenn Sie den Bericht Aktualisieren.

    • Zum Ändern des Sortierungstyps führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

      • Zur Sortierung nach Summenwerten klicken Sie auf Gesamtsumme.

      • Zum Ändern der Zeile oder Spalte wählen Sie Werte in der ausgewählten Zeile oder Werte in der ausgewählten Spalte aus, und geben Sie dann einen Bezug auf eine Zelle in einer Zeile oder Spalte und die Werte, nach denen sortiert werden soll, in das Feld ein.

        Zum Auswählen einer Zeile oder Spalte können Sie auch auf Dialogfeld reduzieren Schaltflächensymbol klicken.

        Tipp : Lesen Sie den Abschnitt Zusammenfassung am unteren Rand des Dialogfelds, um Ihre Auswahl zu überprüfen.

Seitenanfang

Sortieren von Daten im Wertebereich

  1. Wählen Sie ein Wertfeld in einem PivotTable-Bericht oder Zugeordneter PivotTable-Bericht von einem PivotChart-Bericht aus.

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Optionen in der Gruppe Sortieren eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf Nach Größe sortieren (aufsteigend), um die Spalte in aufsteigender alphanumerischer Reihenfolge zu sortieren.

    • Klicken Sie auf Nach Größe sortieren (absteigend), um die Spalte in absteigender alphanumerischer Reihenfolge zu sortieren.

  3. Wenn Sie den Sortiervorgang anpassen möchten, klicken Sie auf der Registerkarte Optionen in der Gruppe Sortieren auf Sortieren.

    Führen Sie im Dialogfeld Nach Wert sortieren eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

    • Führen Sie unter Sortieroptionen einen der folgenden Schritte aus:

      • Wählen Sie Nach Größe (aufsteigend), um Zahlen in aufsteigender Reihenfolge zu sortieren.

      • Wählen Sie Nach Größe (absteigend), um Zahlen in absteigender Reihenfolge zu sortieren.

    • Führen Sie unter Sortierrichtung einen der folgenden Schritte aus:

      • Wählen Sie Von oben nach unten, um die Werte vertikal zu sortieren.

      • Wählen Sie Von links nach rechts, um die Werte horizontal zu sortieren.

        Tipp : Lesen Sie den Abschnitt Zusammenfassung am unteren Rand des Dialogfelds, um Ihre Auswahl zu überprüfen.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.



War diese Information hilfreich?

Wie können wir es verbessern?

Wie können wir es verbessern?

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!