Sortieren von Daten in einem Bereich

  1. Wählen Sie eine Zelle aus, nach der Sie sortieren möchten:

    • Wenn Ihre Daten eine Überschriftenzeile aufweisen, wählen Sie die Überschrift aus, nach der Sie sortieren möchten, wie etwa "Bevölkerung".

      Auswählen der Überschriftenzelle für die Spalte

    • Wenn Ihre Daten keine Überschriftenzeile aufweisen, wählen Sie den obersten Wert aus, nach dem Sie sortieren möchten, wie etwa 452084.

      Auswählen der obersten Datenzelle für die Spalte

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Daten eine der Sortiermethoden aus:

    • Aufsteigend sortieren, um von A nach Z, vom kleinsten zum größten Wert oder vom frühesten zum spätesten Datum zu sortieren.

    • Absteigend sortieren, um von Z nach A, vom größten zum kleinsten Wert oder vom spätesten zum frühesten Datum zu sortieren.

'Aufsteigend sortieren' und 'Absteigend sortieren'

Weitere Informationen zum Sortieren

Wenn Ihre Daten in einer Tabelle vorliegen, werden oben in Spalten die Pfeile angezeigt, die Sie auch zum Filtern von Daten verwenden können. Wie Sie Ihre Daten in eine Tabelle konvertieren und sie dann sortieren, erfahren Sie unter Sortieren von Daten in einer Tabelle.

Wenn auf Ihrem Computer die Excel-Desktopanwendung installiert ist, können Sie nach mehreren Spalten sortieren, nach benutzerdefinierten Listen sortieren oder nach der Zellfarbe oder einem auf die Zellen angewendeten bedingten Format sortieren. Diese Möglichkeiten haben Sie in Excel Online jedoch nicht.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×