Sortieren eines Diagramms in Power View

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

In Power View können Sie Daten mit einem Mausklick in einem Diagramm organisieren. Sie können Diagrammkategorien nach einem Kategoriewert (im Feld Achse) oder nach einem numerischen Wert (im Feld Werte) sortieren.

  1. Zeigen Sie auf den oberen Rand eines Diagramms, bis Sortieren nach in der linken oberen Ecke und dann der Name eines Felds gefolgt von ASC oder DESC angezeigt wird.

  2. Klicken Sie auf den Feldnamen, um nach einem anderen Wert zu sortieren.

    Power View-Sortiersymbol und Dropdownfeld

  3. Klicken Sie auf ASC oder DESC, um in der entgegengesetzten Richtung zu sortieren.

    Diagramm, standardmäßig absteigend sortiert nach dem Wert der Kategorie "CountryRegion".

    Power View beim Sortieren eines Balkendiagramms

Diagramm, aufsteigend sortiert nach dem Wert "Land area" sortiert.

Power View beim aufsteigenden Sortieren

Hinweis : Sie können keine Sortierung zu deaktivieren. Personen, die Ihre Power View-Blätter werden können die Diagramme sortieren.

Seitenanfang

Diagramme können und können nicht sortiert werden

Einige Diagramme können nicht sortiert werden. Andere können nicht als einzelne Diagramme sortiert werden, aber wenn sie in Vielfachen verwendet werden, können die Vielfachen wie in der folgenden Tabelle sortiert werden.

Diagrammtyp

Kann sortiert werden

Vielfache können sortiert werden

Spalte

Ja

Ja

Balken

Ja

Ja

Linie

Nein

Ja

Punkt- oder Blasendiagramm

Nein

Ja

Gestapeltes Säulen- oder Balkendiagramm

Ja

Ja

Gestapeltes Säulen- oder Balkendiagramm (100 %)

Ja

Ja

Punktdiagramm oder Blasendiagramm mit Wiedergabeachse

Nein

Nein

Seitenanfang

Siehe auch

Sortieren in Power View

Diagramme und andere Visualisierungen in Power View

Power View- und Power Pivot-Videos

Lernprogramm: PivotTable-Datenanalyse mithilfe eines Datenmodells in Excel 2013

Power View: Auswerten, Visualisieren und Präsentieren von Daten

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×