Sortieren einer Tabelle oder einer Matrix in Power View

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

In Power View können Sie eine Tabelle oder Matrix sortieren, um die Daten in der gewünschten Reihenfolge anzuzeigen. Sie können die Daten auf Anhieb neu anordnen, indem Sie die Tabelle oder Matrix nach einer enthaltenen Spalte sortieren (ausgenommen Bildspalten).

Hinweis: Wenn Sie in Power View in SharePoint sortieren, müssen Sie in den Bearbeitungsmodus sein. Klicken Sie in der Tabelle oder Matrix, die Sie sortieren möchten auf Bericht in der oberen linken Ecke, für den Berichtsbereich bearbeiten.

Schaltfläche 'Bearbeitung aktivieren' in Power View in SharePoint

  1. Klicken Sie in der Tabelle oder Matrix auf die Spaltenüberschriften, die Sie sortieren möchten. Neben der Überschrift wird ein nach oben bzw. unten weisender Pfeil angezeigt. Dies deutet darauf hin, dass das Feld in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge sortiert ist.

    Sortiersymbol für eine Matrix in Power View

  2. Klicken Sie auf den Pfeil, um die Sortierreihenfolge umzukehren. Sie können Text, Zahlen, Datums- und Zeitangaben sortieren. Bildspalten können nicht sortiert werden.

    Sortierte Power View-Tabelle
    Matrix, die in absteigender Reihenfolge nach Sportart, in absteigender Reihenfolge nach Disziplin und in aufsteigender Reihenfolge nach Wettkampf sortiert wird.

    Beachten Sie, dass es gibt keine Pfeile neben Geschlecht oder Anzahl der Medaillen. Die Standardsortierreihenfolge alphabetischer dafür Geschlecht verwendet werden. Anzahl der Medaillen ein Wertfeld wird in dieser Ansicht nicht sortiert werden.

  3. In Matrizen können Sie die ganze Matrix nach einer numerischen Spalte bzw. die Matrix nach einer nicht numerischen Spalte auf jeder Gruppierungsebene sortieren. Angenommen, Sie haben eine Matrix, die nach Sportart gruppiert ist, mit Spalten für Disziplin, Wettkampf und Anzahl der Jahre. Sie können nur anhand der Spalte "Anzahl der Jahre" oder, basierend auf der Reihenfolge, in der sie in der Matrix erscheinen, nach einem oder mehreren der drei anderen Felder (Sportart, Disziplin, Ereignis) sortieren.

    Hinweis: In einer flachen Tabelle können Sie jeweils nur nach einer Spalte sortieren.

    Die folgenden Matrix ist nach der Anzahl der Jahre sortiert. Wenn Sie nach der Anzahl der Jahre das Ereignis wiedergegeben wurde sortieren weist, ist Matrix aus der Sportart mit besonders Jahre zu den minimalen Jahren wiedergegeben sortiert abgespielt. Und innerhalb Sportart, Disziplin ist auch von den meisten Jahren mindestens Jahre sortiert, und klicken Sie dann für Disziplinen alphabetischer mit übereinstimmenden Summen.

    Excel-Matrix nach dem Jahr sortiert
    Matrix, in absteigender Reihenfolge nach der Anzahl der Jahre sortiert

    Und diese Matrix ist nach der Disziplin sortiert.

    Nach Rubrik sortierte Power View-Matrix
    Matrix, absteigend nach der zweiten Kategorie, Disziplin, sortiert

Seitenanfang

Siehe auch

Sortieren eines Diagramms in Power View

Sortieren in Power View

Power View- und Power Pivot-Videos

Lernprogramm: PivotTable-Datenanalyse mithilfe eines Datenmodells in Excel 2013

Power View: Auswerten, Visualisieren und Präsentieren von Daten

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×