Sortieren der Daten einer Arbeitsmappe im Browser

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Das Sortieren von Daten stellt einen wesentlichen Bestandteil der Datenanalyse dar. Sie können eine Liste mit Namen in alphabetischer Reihenfolge ordnen oder eine Liste mit Produktbeständen zwischen hoch und niedrig kompilieren. Durch das Sortieren Ihrer Daten können Sie diese besser deuten, die gewünschten Daten organisieren und danach suchen und schließlich effektivere Entscheidungen treffen.

Was möchten Sie tun?

Sortieren von Text, Zahlen, Datumsangaben oder Uhrzeiten

Erfahren Sie mehr über Sortierreihenfolgen

Informationen Sie zu Problemen, die Sortierung beeinflussen können

Sortieren von Text, Zahlen, Datums- oder Zeitangaben

  1. Wählen Sie eine Spalte mit Text, Zahlen, Datums- oder Zeitangaben aus.

  2. Klicken Sie auf den Pfeil Filter-Dropdownpfeil in der Spaltenüberschrift.

  3. Führen Sie eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

    1. Sortieren von Text

      • Wenn Sie Text in aufsteigender Reihenfolge sortieren möchten, klicken Sie auf Aufsteigend sortieren.

      • Wenn Sie Text in absteigender Reihenfolge sortieren möchten, klicken Sie auf Absteigend sortieren.

    2. Sortieren von Zahlen

      • Klicken Sie auf Aufsteigend sortieren, um die Zahlen von der niedrigsten bis zur höchsten Zahl zu sortieren.

      • Klicken Sie auf Absteigend sortieren, um die Zahlen von der höchsten bis zur niedrigsten Zahl zu sortieren.

    3. Sortieren von Datums- oder Zeitangaben

      • Klicken Sie auf Aufsteigend sortieren, wenn die Sortierung aufsteigend von einer früheren zu einer späteren Datums- oder Zeitangabe erfolgen soll.

      • Klicken Sie auf Absteigend sortieren, wenn die Sortierung absteigend von einer späteren zu einer früheren Datums- oder Zeitangabe erfolgen soll.

Seitenanfang

Informationen zur Sortierreihenfolge

Bei aufsteigender Sortierung wird die folgende Reihenfolge verwendet. Bei absteigender Sortierung wird die Reihenfolge umgekehrt.

Wert

Kommentar

Zahlen

Zahlen werden von der kleinsten negativen Zahl zur größten positiven Zahl sortiert.

Datumsangaben

Zeitpunkte werden vom frühesten bis zum letzten Zeitpunkt sortiert.

Text

Alphanumerischer Text wird Zeichen um Zeichen von links nach rechts sortiert. Enthält eine Zelle beispielsweise den Text "A100", wird diese Zelle hinter einer Zelle mit dem Eintrag "A1" und vor einer Zelle mit dem Eintrag "A11" angeordnet.

Text und Text mit als Text gespeicherten Zahlen werden nach der folgenden Reihenfolge sortiert:

  • (Leerzeichen) ! # $ % & ( ) * , . / : ";" ? @ [ \ ] ^ _ ` { | } ~ + < = > 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A Ä B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S ß T U Ü V W X Y Z.

  • Apostroph (') und Bindestrich (-) werden mit einer Ausnahme ignoriert: Wenn zwei Textzeichenfolgen sich mit Ausnahme eines Bindestrichs nicht unterscheiden, wird der Text ohne Bindestrich vorangestellt.

Standardmäßig wird beim Sortieren nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden. Sie können jedoch mithilfe von Optionen im Dialogfeld Sortieroptionen festlegen, dass zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird. Dann werden alphabetische Zeichen wie folgt sortiert: a A b B c C d D e E f F g G h H i I j J k K l L m M n N o O p P q Q r R s S t T u U v V w W x X y Y z Z.

Logisch

In Wahrheitswerten wird FALSCH vor WAHR einsortiert.

Fehler

Alle Fehlerwerte, wie #ZAHL! und #BEZUG!, werden gleich behandelt.

Leere Zellen

Sowohl bei der auf- als auch bei der absteigenden Sortierreihenfolge werden leere Zellen immer am Ende angefügt. Beachten Sie, dass es sich bei einer leeren Zelle um eine Zelle ohne Inhalt handelt. Sie unterscheidet sich von einer Zelle mit einem oder mehreren Leerzeichen.

Informationen zu möglichen Problemen beim Sortieren

Wenn Daten nicht wie gewünscht sortiert werden, kann dies verschiedene Ursachen haben.

Ein häufiger Grund ist, dass die Werte in einer Spalte eine Mischung aus Typen, z. B. eine Kombination aus Zahlen, Text, Prozentsatz usw. sind. Manchmal ist dieser Unterschied nicht sichtbar. Angenommen, wenn "123" als Text gespeichert ist, kann nicht das Sortieren Verfahren es die Zahl "123" vergleichen.

In der folgenden Tabelle werden mögliche Probleme bei Datenwerten in Spalten und die Vorgehensweisen zur Behebung der Probleme beschrieben.

Problem bei Datenwerten

Beschreibung

Als Zahlen und als Text gespeicherte Zahlen

Die als Zahlen gespeicherten Zahlen werden vor den als Text gespeicherten Zahlen einsortiert. Zur Behebung des Problems muss der Arbeitsmappenautor alle Werte als Text formatieren, bevor er die Arbeitsmappe speichert.

Als Text gespeicherte Datums- oder Zeitangaben

Damit Datums- und Zeitangaben ordnungsgemäß sortiert werden, müssen die Datums- und Zeitangaben als fortlaufende Zahl für Datums- und Zeitangaben statt als Text gespeichert werden. Der Arbeitsmappenautor muss alle Datums- und Zeitangaben in Datums- und Uhrzeitformate umwandeln, bevor die Arbeitsmappe gespeichert wird.

Mit Leerzeichen beginnende Daten

Die mit Leerzeichen beginnenden Werte werden vor denen ohne zusätzliche Zeichen platziert, sodass der Name " Dorena" vor dem Namen "Arno" angeordnet wird. Zur Behebung des Problems muss der Arbeitsmappenautor die Leerzeichen vor dem Speichern der Arbeitsmappe entfernen.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×