So installieren Sie Office mit Klick-und-Los in Office Online-Programmen

Mit Klick-und-Los können Sie kostenlose Testversionen von Microsoft Office 2010 installieren. Dieses Programm lädt Office mithilfe der Streamingtechnologie auf Ihren Computer. Daher können Sie mit Klick-und-Los Ihre Office-Programme bereits während des Downloads und der Installation verwenden.

Mit der kostenlosen Testversion können Sie Office 2010 eine begrenzte Zeit lang kostenlos testen. Wenn Sie sich zum Kauf von Office 2010 entscheiden, können Sie Ihre Testversion in eine Vollversion der Software umwandeln. Weitere Informationen zum Testen oder Kaufen von Office 2010 finden Sie unter Die zehn wichtigsten Gründe, Office 2010 zu testen und Häufig gestellte Fragen zu Office 2010.

In Office Online-Programmen unterscheiden sich, nachdem Sie auf Microsoft Office 2010 testen und dann auf Jetzt installieren geklickt haben, die auszuführenden Installationsschritte abhängig davon, welcher Webbrowser verwendet wird.

Welcher Browser wird verwendet?

Internet Explorer

Ein anderer Browser

Firefox

Andere Browser als Firefox oder Internet Explorer

Internet Explorer

In Internet Explorer wird, nachdem Sie auf Jetzt installieren geklickt haben, ein Dialogfeld angezeigt, in dem mitgeteilt wird, dass Sie in den weiteren Dialogfeldern auf Ausführen klicken müssen und dass Sie auf Weiter klicken müssen, wenn Sie aufgefordert werden, das Fortsetzen des Vorgangs zu bestätigen. Klicken Sie auf Weiter, und klicken Sie dann nach Anleitung auf Ausführen.

Sobald die Installation von Office 2010 abgeschlossen ist, wird Ihr Dokument in der Office-Desktopanwendung geöffnet, die dem Office Online-Programm entspricht, in dem Sie auf Microsoft Office 2010 testen geklickt haben.

Seitenanfang

Ein anderer Browser

In anderen Webbrowsern als Internet Explorer müssen Sie die Installationsdatei auf Ihrem Computer speichern. Klicken Sie dazu auf den entsprechenden Befehl. In Firefox klicken Sie beispielsweise auf Datei speichern; in Chrome klicken Sie auf Speichern. Wenn die Datei auf Ihrem Computer gespeichert ist, doppelklicken Sie darauf, um sie auszuführen.

Firefox

Sobald Office 2010 installiert ist, klicken Sie im jeweiligen Office Online-Programm auf den Befehl, mit dem das Dokument in der Office-Desktopanwendung geöffnet wird. Klicken Sie in PowerPoint Online beispielsweise auf In PowerPoint öffnen. Die Präsentation wird in Microsoft PowerPoint 2010 geöffnet.

Andere Browser als Firefox oder Internet Explorer

Wenn Office 2010 installiert ist, können Sie den vollen Funktionsumfang der Office-Desktopanwendungen nutzen, um Ihre Dokumente zu aktualisieren. Dazu gehört auch, dass Sie die Dokumente direkt auf SharePoint-Websites und auf Ihrem OneDrive speichern können. Wenn Sie ein webbasiertes Dokument in Office 2010 öffnen möchten, laden Sie es auf den Computer herunter, öffnen Sie es in der Office-Desktopanwendung, und speichern Sie es dann wieder auf der Website.

Hinweis : Office Online-Programme werden in Chrome beim Arbeiten in Windows Live unterstützt, nicht jedoch beim Arbeiten in SharePoint. Firefox und Safari werden in beiden Umgebungen unterstützt.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×