Skype for Business Online-Support in Outlook im Web

Outlook im Web (Outlook Web App) in Office 365 bietet einen grundlegenden Skype for Business-Webclient über die Navigationsleiste. Dieser grundlegende Client steht für Onlinebenutzer zur Verfügung, deren Administratoren keine Vanity-URL für die Office 365-Organisation konfiguriert haben. Solange sich das Benutzerkonto online befindet und keine Vanity-URL verwendet, bleibt die Benutzererfahrung erhalten, auch wenn die Organisation über einige lokal verwaltete Benutzerkonten verfügt. Benutzer mit lokalen Benutzerkonten (mit oder ohne Vanity-URL) oder Benutzer, die von Microsoft verwaltet werden, erhalten die Lync-Benutzererfahrung in Outlook Web App.

Die folgende Tabelle enthält eine Übersicht über die einzelnen Einrichtungen, die bei Ihnen vorliegen können, und den verwendeten Webclient:

Speicherort des Benutzerkontos

Vanity-URL ist konfiguriert bzw. es ist eine dedizierte Organisation vorhanden

Skype for Business- oder Lync-Erfahrung?

Online

Nein

Skype for Business-Weberfahrung

Online

Ja

Lync-Weberfahrung

Hybrid, aber online verwaltet

Nein

Skype for Business-Weberfahrung

Hybrid, aber online verwaltet

Ja

Lync-Weberfahrung

Hybrid, aber lokal verwaltet

Nein

Lync-Weberfahrung

Hybrid, aber lokal verwaltet

Ja

Lync-Weberfahrung

Nur lokal verwaltet

Nein

Lync-Weberfahrung

Nur lokal verwaltet

Ja

Lync-Weberfahrung

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×