Skype for Business (Lync)-Ad-hoc-Besprechungen und Freigabefunktionen

Mit Skype for Business (Lync) können Sie spontan mit Personen an einem Thema arbeiten, das sofort behandelt werden muss, ohne zuvor eine Besprechung anzusetzen. Starten Sie schnell eine Ad-hoc-Besprechung, geben Sie PowerPoint-Folien frei, arbeiten Sie an einem Whiteboard zusammen oder geben Sie Ihren Bildschirm in einer Chatunterhaltung frei.

Hinweise : Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus, um Informationen zu den Besprechungsraumfunktionen von Skype for Business (Lync) zu erhalten, einschließlich der Optionen für Audio, Video, Präsentationen, Teilnehmer und Layout:

  • Office 365-Benutzer (Skype for Business (Lync) Online-Benutzer): hier klicken.

  • Lync Basic 2013-Benutzer: hier klicken (auch, wenn Sie Office 365 verwenden).

  • Alle anderen Lync 2013-Benutzer: hier klicken.

Starten einer Telefonkonferenz

Starten Sie eine Skype for Business (Lync)-Telefonkonferenz, um vom Fleck weg eine spontane Besprechung mit Arbeitskollegen abzuhalten. Vergewissern Sie sich, dass die Kontakte verfügbar sind, indem Sie zunächst deren Anwesenheitsstatus prüfen. Gehen Sie dann wie folgt vor:

Führen Sie dann die folgenden Aktionen aus:

  1. Halten Sie die STRG-Taste auf der Tastatur gedrückt und klicken Sie auf die Namen der gewünschten Kontakte, um diese auszuwählen.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Auswahl und klicken Sie dann auf Telefonkonferenz beginnen.

  3. Wählen Sie aus, wie die Telefonkonferenz beginnen soll:

  4. Skype for Business (Lync)-Anruf – Skype for Business (Lync) beginnt den Anruf und verwendet dazu Computeraudio.

  5. Mobil, Arbeit oder eine andere Nummer – Skype for Business (Lync) ruft Sie und Ihre Kontakte von dem von Ihnen ausgewählten Telefon an.

Ihre Kontakte erhalten dann eine Benachrichtigung und können die Einladung zu der Telefonkonferenz annehmen oder ablehnen.

Bildschirmfoto zum Starten einer Telefonkonferenz

Freigeben Ihres Desktops oder eines Programms

Geben Sie schnell Ihren Bildschirm für jemand aus einer Chatunterhaltung frei. Dafür ist keine Besprechung erforderlich.

  1. Doppelklicken Sie auf den Namen eines Kontakts, um eine Chatsitzung zu starten.

  2. Verharren Sie auf der Präsentationsschaltfläche (Monitor) und auf der Registerkarte Präsentieren:

  3. Klicken Sie auf Desktop, wenn der gesamte Inhalt Ihres Desktops zu sehen sein soll.

  4. Klicken Sie auf Programm und doppelklicken Sie auf das gewünschte Programm.

  5. Am oberen Bildschirmrand wird eine Freigabesymbolleiste angezeigt und Sie werden benachrichtigt, dass Sie Elemente freigeben.

  6. Um Audio hinzuzufügen, klicken Sie auf das Telefonsymbol.

  7. Um Video hinzuzufügen, klicken Sie auf das Kamerasymbol.

  8. Wenn Sie die Freigabesitzung beenden möchten, klicken Sie auf der Symbolleiste auf Freigabe beenden.

Screenshot der Audio- und Kameraschaltflächen

Freigeben von PowerPoint-Folien

  1. Doppelklicken Sie auf den Namen eines Kontakts, um eine Chatsitzung zu starten.

  2. Verharren Sie auf dem Präsentationssymbol (Monitor).

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Präsentieren auf PowerPoint und laden Sie die Datei in die Chatsitzung hoch.

  4. Damit Sie zur gewünschten Folie gelangen, klicken Sie auf Miniaturansichten und dann auf die Folie, die angezeigt werden soll. Alternativ können Sie die Pfeile am unteren Rand des Besprechungsfensters verwenden.

  5. Zum Anzeigen Ihrer Referentennotizen klicken Sie auf Notizen.

  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anmerkungen auf der oberen rechten Seite der Folie, um die Symbolleiste zu öffnen, und verwenden Sie Textmarker, Stempel, Laserpointer usw.

Screenshot zum Hinzufügen von PowerPoint zu einem Chat

Starten einer Chat-Gruppenunterhaltung

Sie können eine Chat-Gruppenunterhaltung starten, indem Sie mehrere Kontakte oder eine Kontaktgruppe in Ihrer Liste Kontakte auswählen. Außerdem können Sie eine Chat-Einzelunterhaltung in eine Gruppenunterhaltung umwandeln.

  1. Halten Sie auf der Tastatur die STRG-Taste gedrückt und klicken Sie dann auf jeden Kontakt, den Sie einladen möchten.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Auswahl und klicken Sie auf Chatnachricht senden.

  3. Geben Sie Ihre Nachricht ein und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  4. Um Audio hinzuzufügen, klicken Sie auf das Telefonsymbol.

  5. Um Video hinzuzufügen, klicken Sie auf das Kamerasymbol.

    Screenshot zum Gruppenchat

  6. Wenn Sie eine Chat-Einzelsitzung führen und weitere Personen hinzufügen möchten, verharren Sie auf dem Personensymbol und klicken Sie dann auf Weitere Personen einladen.

    Bildschirmfoto des Symbols 'Weitere Personen einladen' im Chatnachrichtenfenster

Senden einer Datei an eine Person

Mit der Dateiübertragungsoption können Sie in einer Chatsitzung Dokumente an Kontakte senden.

  1. Doppelklicken Sie auf den Namen eines Kontakts, um eine Chatsitzung zu öffnen.

  2. Ziehen Sie die Datei von Ihrem Computer und legen Sie sie auf dem Unterhaltungsfenster ab.

  3. Skype for Business (Lync) benachrichtigt den Empfänger, dass eine Datei gesendet wird, und er kann die Übertragung annehmen oder ablehnen.

  4. Wenn die Übertragung angenommen wird, beginnt das Herunterladen der Datei auf den Computer des Empfängers.

    Sie können die Datei auch auf den Namen eines Kontakts ziehen. Dadurch wird eine Benachrichtigung an den Empfänger gesendet, über die er die Dateiübertragung akzeptieren
    oder ablehnen kann.

Screenshot einer Popupwarnung zur Dateiübertragung

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×