Skype for Business-Add-On-Lizenzierung

Skype for Business ist dafür gedacht, Ihnen die größtmögliche Flexibilität zu geben. So können Sie beispielsweise, nachdem Sie die Grundfunktionen von Skype for Business eine Zeitlang verwendet haben, Add-On-Lizenzen kaufen, um weitere Funktionen wie Einwahlkonferenzen und Cloud PBX nutzen zu können.

Sie suchen Preise? Hier erfahren Sie, wie Sie Preise finden und Add-On-Lizenzen kaufen können.

Was sind Add-On-Lizenzen?

Add-On-Lizenzen sind Lizenzen für bestimmte Funktionen von Skype for Business. Einige Unternehmen wünschen sich die Flexibilität, nur bestimmte Funktionen zu einem günstigen Preis kaufen zu können. Um eine Funktion hinzuzufügen, kaufen Sie eine Lizenz pro Nutzer, der diese Funktion nutzen wird.

Wir wirkt sich die Add-On-Lizenzierung auf die Kosten aus? Für die meisten Unternehmen ist es insgesamt gesehen günstiger, ein Softwarepaket im Rahmen eines Enterprise-Plans zu kaufen. Üblicherweise sind die Gesamtkosten höher, wenn Sie mehrere Add-On-Lizenzen kaufen, statt diese Funktionen als Teil eines Plans zu erwerben.

Welche Funktionen kann ich mit Add-On-Lizenzen bekommen?

Je nachdem, welchen Plan Sie bereits haben, können Sie für die folgenden Funktionen von Skype for Business Add-On-Lizenzen kaufen:

Funktion

Beschreibung

Einwahlkonferenz (auch PSTN-Konferenz genannt)

Manchmal müssen Mitarbeiter in Ihrer Organisation ein Telefon statt eines Computers nutzen, um sich in eine Skype for Business-Besprechung einzuwählen. Für genau diese Situation gibt es die Einwahlkonferenz-Funktion.

Wenn Sie erfahren möchten, ob die Einwahlkonferenz-Funktion in Ihrem Land bzw. in Ihrer Region verfügbar ist, lesen Sie Sind in meinem Land bzw. meiner Region PSTN-Konferenzen mit Telefonnummern verfügbar?

Gebührenfreie Nummern zur Einwahl in Konferenzen und die Möglichkeit, aus einer Konferenz heraus weltweite Anrufe zu tätigen, um so andere Personen hinzuzufügen

Wenn Sie Einwahlkonferenzen hinzufügen, kann es sinnvoll sein, auch gebührenfreie Nummern hinzuzufügen, um den Zugriff zu erleichtern. Darüber hinaus können Sie zulassen, dass Benutzer aus einer Konferenz heraus weltweite Anrufe tätigen, um andere Personen hinzuzufügen. Um diese Funktion zu erhalten, registrieren Sie sich für Abrechnung nach PSTN-Verbrauch. Was ist Abrechnung nach PSTN-Verbrauch?

Cloud PBX

PBX ist eine Unternehmenstelefonanlage. Cloud PBX ist ein gehosteter Telefondienst in Office 365. Cloud PBX bietet Ihnen traditionelle und innovative PBX-Funktionen ohne die komplizierte und teure Ausrüstung. Das bietet Ihnen Cloud PBX.

PSTN-Anruf-Telefondienst

Anrufe an andere Skype for Business-Benutzer sind kostenlos. Wenn Sie Ihren Benutzern jedoch ermöglichen möchten, beliebige Telefonnummern außerhalb Ihres Unternehmens anzurufen, benötigen Sie den PSTN-Anrufplan.

Hinweise für Office 365 Business Premium Plan-Kunden

Wenn Sie Office 365 Business Premium verwenden, können Sie Skype for Business zum Anrufen anderer Personen in Ihrem Unternehmen verwenden, die in Ihr Abonnement eingeschlossen sind. Wenn Ihr Unternehmen beispielsweise 10 Mitarbeiter hat, können Sie einander über Skype for Business anrufen und sich Chatnachrichten schicken.

Sie haben zwei Optionen, um Anrufe an Personen außerhalb Ihres Unternehmens zu tätigen oder von ihnen zu erhalten:

  • Option 1. Verwenden Sie die kostenlose Skype-App. Wenn Sie ein sehr kleines Unternehmen haben (1-2 Mitarbeiter), ist die Verwendung der Skype-App die bessere Lösung. Sie ist für In- und Auslandsanrufe kostengünstiger. Damit können Sie auch Telefonkonferenzen abhalten, Videoanrufe tätigen und Ihren Desktop für Präsentationen übertragen. Prüfen Sie die Tarife und Zahlungsoptionen.

    Beachten Sie, dass die Skype-App nicht zur Office 365-Suite gehört. Daher ist sie nicht wie Skype for Business in Outlook 2016 integriert. Das bedeutet, dass Ihre Kontakte in Outlook 2016 nicht in Skype angezeigt werden; Sie müssen Ihre Kontakte zu Skype hinzufügen.

    Es wird empfohlen, mit der Skype-App zu beginnen und auszuprobieren, ob sie Ihren Anforderungen genügt. Ist dies nicht der Fall, können Sie die nächste Option in Betracht ziehen: ein Upgrade Ihres Plans.

  • Option 2. Führen Sie ein Upgrade durch und erwerben Sie Cloud PBX und den PSTN-Anrufplan.

    1. Wechseln Sie zum E1- oder E3-Plan. Wenn Sie zum E3-Plan wechseln, erhalten Sie auch Voicemail.

    2. Kaufen Sie das Cloud PBX-Add-On.

    3. Kaufen Sie einen PSTN-Anrufplan: Diesen Plan können Sie erst kaufen, nachdem Sie das Cloud PBX-Add-On erworben haben.

    Diese zweite Option ist ideal für Unternehmen mit mehreren Mitarbeitern, die externe Telefonanrufe tätigen und erhalten.

Welche Add-On-Lizenzen muss ich kaufen, um weitere Funktionen zu erhalten?

Wählen Sie unten Ihren Plan aus, um die Add-On-Lizenzen anzuzeigen, die Sie erwerben können, um zusätzliche Skype for Business-Features zu erhalten.

Wenn Sie den Office 365 Business Premium, Office 365 ProPlus oder Skype for Business Online Plan 2-Plan bereits gekauft haben, müssen Sie die folgenden Add-On-Lizenzen kaufen, um weitere Skype for Business-Funktionen zu erhalten.

Zum Hinzufügen dieses Features ...

... müssen Sie folgende Lizenz erwerben:

Festnetzkonferenzen

Kaufen Sie 1 Lizenz für PSTN-Konferenzen für jede Person, die eine Einwahlbesprechung planen bzw. hosten möchte. Teilnehmer benötigen keine Lizenzen.

  1. Festnetzkonferenzen-Add-on

    Sie erhalten Microsoft als Anbieter für Einwahlkonferenzen kostenlos.

Gebührenfreie Nummern zur Einwahl in Konferenzen und die Möglichkeit, aus einer Konferenz heraus weltweite Anrufe zu tätigen, um so andere Personen hinzuzufügen

  1. Abrechnung nach PSTN-Verbrauch

Cloud PBX

  1. Wechseln Sie zum E1- oder E3-Plan. Wenn Sie zum E3-Plan wechseln, erhalten Sie auch Voicemail.

    Nachdem Sie Ihr Abonnement aktualisiert haben, wird die Option zum Kauf des Cloud PBX-Add-Ons angezeigt.

  2. Cloud PBX-Add-On

  3. Dienst für Anrufe über das Festnetz: Kaufen Sie einen Plan für Anrufe über das Festnetz von Microsoft.

    Verwenden Sie alternativ dazu den Telefondienst Ihres vorhandenen Anbieters.

Telefondienst für Anrufe über das Festnetz

  1. Wechseln Sie zum E1- oder E3-Plan.

  2. Cloud PBX-Add-On

  3. Plan für Anrufe über das Festnetz: Diesen Plan können Sie erst kaufen, nachdem Sie das Cloud PBX-Add-On erworben haben.

Hinweis : Wenn Sie Skype for Business Online-Plan 2 oder einen Enterprise-Plan verwenden, können Sie sich anstelle des PSTN-Konferenz-Add-Ons auch für einen externen Audiokonferenzanbieter entscheiden. Dieser Anbieter hostet ebenfalls Ihre Konferenzbrücke.

Wenn Sie den Office 365 Enterprise E1-, E3- oder E4-Plan bereits gekauft haben, müssen Sie die folgenden Add-On-Lizenzen kaufen, um weitere Skype for Business-Funktionen zu erhalten.

Zum Hinzufügen dieses Features ...

... müssen Sie folgende Lizenz erwerben:

Festnetzkonferenzen

Kaufen Sie 1 Lizenz für PSTN-Konferenzen für jede Person, die eine Einwahlbesprechung planen bzw. hosten möchte. Teilnehmer benötigen keine Lizenzen.

  1. Festnetzkonferenzen-Add-on

    Sie erhalten Microsoft als Anbieter für Einwahlkonferenzen kostenlos.

Gebührenfreie Nummern zur Einwahl in Konferenzen und die Möglichkeit, aus einer Konferenz heraus weltweite Anrufe zu tätigen, um so andere Personen hinzuzufügen

  1. Abrechnung nach PSTN-Verbrauch

Cloud PBX

  1. Cloud PBX-Add-On

  2. Dienst für Anrufe über das Festnetz: Kaufen Sie einen Plan für Anrufe über das Festnetz von Microsoft.

    Verwenden Sie alternativ dazu den Telefondienst Ihres vorhandenen Anbieters.

Cloud PBX-Voicemail

  1. Kaufen Sie Exchange Online Plan 2 für E1- und E4-Pläne.

    Sie können auch zu einer im Lieferumfang von Exchange Online Plan 2 enthaltenen Office Suite wechseln, zum Beispiel zu Office 365 E3.

Telefondienst für Anrufe über das Festnetz

  1. Cloud PBX-Add-On

  2. Plan für Anrufe über das Festnetz: Diesen Plan können Sie erst kaufen, nachdem Sie das Cloud PBX-Add-On erworben haben.

Hinweis : Für Enterprise-Pläne, die Skype for Business Online Plan 2 enthalten, können Sie einen externen Audiokonferenzanbieter verwenden und müssen das Add-On für PSTN-Konferenzen nicht kaufen. Dieser Anbieter hostet ebenfalls Ihre Konferenz-Brücke.

Falls Sie bereits den Plan Office 365 Enterprise E5 (ohne PSTN-Konferenz-Funktion) gekauft haben, müssen Sie die folgenden Skype for Business-Add-On-Lizenzen kaufen, um weitere Skype for Business-Funktionen zu nutzen.

Zum Hinzufügen dieses Features ...

... müssen Sie folgende Lizenz erwerben:

PSTN-Konferenz

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um dieses Add-On zu erhalten:

  1. Wenn Sie bereits einen E5-Plan gekauft haben, die PSTN-Konferenzfunktion (Einwahlkonferenz) in Ihrem Land bzw. Ihrer Region nicht verfügbar ist, müssen Sie einen externen Audiokonferenzanbieter verwenden. Suchen Sie einen externen Anbieter für Einwahlkonferenzen bei Microsoft PinPoint.

    Lesen Sie diesen Artikel, um herauszufinden, ob PSTN-Konferenz in Ihrem Land bzw. Ihrer Region verfügbar ist. Sind in meinem Land bzw. meiner Region PSTN-Konferenzen mit Telefonnummern verfügbar?

  2. Falls diese Funktion verfügbar ist, verwenden Sie den Assistenten zum Wechseln von Plänen, um zu Office 365 Enterprise E5 zu wechseln (die Funktion ist darin enthalten). Dort erhalten Sie noch mehr Funktionen.

Cloud PBX ist im Lieferumfang enthalten!

  1. Dienst für Anrufe über das Festnetz: Kaufen Sie einen Plan für Anrufe über das Festnetz von Microsoft.

    Verwenden Sie alternativ dazu den Telefondienst Ihres vorhandenen Anbieters.

Cloud PBX-Voicemail

  1. Exchange Online Plan 2-Add-On

Der Office 365 Enterprise E5-Plan enthält die meisten Skype for Business-Funktionen. Es gibt nur einige wenige zusätzliche Optionen.

Zum Hinzufügen dieses Features ...

... müssen Sie folgende Lizenz erwerben:

Festnetzkonferenzen sind im Lieferumfang enthalten!

Sie erhalten Microsoft als Anbieter für Einwahlkonferenzen kostenlos.

Gebührenfreie Nummern zur Einwahl in Konferenzen und die Möglichkeit, aus einer Konferenz heraus weltweite Anrufe zu tätigen, um so andere Personen hinzuzufügen

  1. Abrechnung nach PSTN-Verbrauch

Cloud PBX und Voicemail sind im Lieferumfang enthalten!

  1. Dienst für Anrufe über das Festnetz: Kaufen Sie einen Plan für Anrufe über das Festnetz von Microsoft.

    Verwenden Sie alternativ dazu den Telefondienst Ihres vorhandenen Anbieters.

Die folgende Tabelle listet die Funktionen auf, die in Skype Room Systems v.2 verfügbar sind und zeigt, welche Lizenzen Sie erwerben müssen, um sie zu erhalten.

Hinweis : Der Raum, der eingerichtet wird, muss ein Benutzerobjekt sein, und ihm müssen diese Lizenzen zugewiesen sein.

Skype Room System-Szenario

Sie haben derzeit Office 365 Premium, Office 365 ProPlus oder

Skype for Business Standalone-Plan 2.

... müssen Sie folgende Lizenz erwerben:

Sie haben derzeit einen Enterprise-basierten Plan.

Sie müssen folgende Lizenz erwerben:

Sie haben Skype for Business Server 2015 (lokal oder hybrid).

Sie müssen folgende Lizenz erwerben:

An einer geplanten Besprechung teilnehmen

Skype for Business Standalone-Plan 1

E1, 3, 4 oder 5

Skype for Business Server Standard CAL

Ad-hoc-Besprechung beginnen

Skype for Business Standalone-Plan 2

E1, 3, 4 oder 5

Skype for Business Server Standard CAL

Skype for Business Server Enterprise CAL

Eine Ad-hoc-Besprechung beginnen und aus einer Besprechung heraus Telefonnummern anrufen

Skype for Business Standalone-Plan 2 mit PSTN-Konferenz

Hinweis : Abrechnung nach PSTN-Verbrauch ist optional.

E1 oder E3 mit PSTN-Konferenz

ODER

E5

Skype for Business Standard CAL

Skype for Business Server Enterprise CAL

Weisen Sie dem Raum eine Telefonnummer zu und tätigen oder empfangen Sie Anrufe aus dem Raum, oder nehmen Sie mit einer Telefonnummer an einer Einwahlkonferenz teil.

Skype for Business Standalone-Plan 2 mit Cloud PBX und einem PSTN-Sprachanrufplan.

Hinweis : Abrechnung nach PSTN-Verbrauch ist optional.

E1 oder E3 mit Cloud PBX und einem PSTN-Sprachanrufplan.

ODER

E5

Skype for Business Server Standard CAL

Skype for Business Server Plus CAL

Hinweis : Wenn Sie ein Image erstellen, das Sie auf Geräten mit Skype Room Systems v2.0 verwenden möchten, benötigen Sie mindestens Windows 10 Enterprise, Version 1607 (aktualisiert im Juli 2016). Diese Version steht nur Volumenlizienzierungskunden zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter Volume Licensing Service Center.

Wie Sie Preise finden und Add-On-Lizenzen kaufen können

Nachdem Sie einen Office 365-Plan gekauft haben, können Sie Add-On-Lizenzen kaufen. Sie können Add-Ons im Office 365 Admin Center kaufen. Dort erhalten Sie auch Preisinformationen. Erweitern Sie die folgenden Abschnitte, um zu erfahren, wie Sie Add-Ons für Ihren Plan erhalten.

So erhalten Sie PSTN-Konferenz und Abrechnung nach PSTN-Verbrauch:

  1. Melden Sie sich beim Office 365 Admin Center an.

  2. Navigieren Sie zu Abrechnung > Abonnements > Add-ons > Add-ons kaufen.

    Wählen Sie zum Kaufen einer Add-on-Lizenz „Add-on kaufen“.

  3. Jetzt werden die Preise und die Option zum Kauf von PSTN-Konferenz bzw. zum Registrieren für die Abrechnung nach PSTN-Verbrauch angezeigt.

So erhalten Sie Cloud PBX und den Festnetzanrufdienst:

  1. Wechseln Sie zum E1- oder E3-Plan.

  2. Gehen Sie zu Office 365 Admin Center > Abrechnung > Abonnements.

  3. Wählen Sie Add-Ons. Jetzt werden die Preise für Cloud PBX und die Kaufoption angezeigt.

  4. Nachdem Sie eine Cloud PBX-Lizenz gekauft haben, sehen Sie die Option zum Kauf eines PSTN-Anrufplans.

  1. Melden Sie sich beim Office 365 Admin Center an.

  2. Navigieren Sie zu Abrechnung > Abonnements > Add-ons > Add-ons kaufen.

    Wählen Sie zum Kaufen einer Add-on-Lizenz „Add-on kaufen“.

  3. Nachdem Sie eine Cloud PBX-Lizenz gekauft haben, sehen Sie die Option zum Kauf eines PSTN-Anrufplans.

Der E3-Plan ist Teil Ihres Aktionspakets. So erhalten Sie Add-Ons für Cloud PBX- und PSTN-Konferenzen:

  1. Kaufen Sie einen E3-Arbeitsplatz über Ihre Marketing-Website. Wählen Sie die Option zum Hinzufügen des Arbeitsplatzes zu Ihrem vorhandenen Mandanten aus.

  2. Melden Sie sich beim Office 365 Admin Center an, und wechseln Sie zu Abrechnung > Abonnements > Add-Ons.

    Jetzt sehen Sie die Option zum Abrufen der Add-Ons für Cloud PBX- und PSTN-Konferenzen, die in Ihrem Aktionspaket enthalten sind.

Warum sehe ich die Option zum Kaufen von Add-Ons nicht?

In einigen Fällen wird die Option zum Kaufen von Skype for Business-Add-Ons im Office 365 Admin Center nicht angezeigt.

  • Sie haben Ihre Office 365- oder Skype for Business-Lizenzen bei einem Partner gekauft. Wenden Sie sich wegen des Kaufs von Add-On-Lizenzen an den Partner. Die oben beschriebene Vorgehensweise funktioniert bei Ihnen nicht. Ob Ihr Abonnement von einem Partner bezogen wurde, erkennen Sie wie in der folgenden Abbildung am Zusatz „Prepaid“:

    Wenn Sie das Abonnement von einem Partner erworben haben, ist es als „Vorausbezahlt“ gekennzeichnet.

  • Sie haben Office 365 Business Premium über GoDaddy bezogen. In diesem Fall können Sie keine Skype for Business-Add-Ons kaufen. Sie müssen zum E3-Plan wechseln, um die Add-Ons kaufen zu können.

  • Sie verfügen über eine monatliche Verpflichtung, nicht über eine jährliche. In einigen Fällen können Kunden mit einer monatlichen Verpflichtung keine Add-Ons kaufen (dies unterscheidet sich von der Zahlungsmethode, die auch monatlich sein kann). Dies ist ein bekanntes Problem, welches wir in Kürze beheben. Rufen Sie uns an, wenn Sie Hilfe benötigen.

    Sie benötigen möglicherweise ein jährliche Verpflichtung, um Add-Ons zu kaufen.

Anmelden für Abrechnung nach PSTN-Verbrauch

Bevor Sie sich für Abrechnung nach PSTN-Verbrauch anmelden können, benötigen Sie die folgenden Add-Ons als Mindestvoraussetzungen:

  • Cloud PBX und den PSTN-Anrufplan

  • Oder PSTN-Konferenz

Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen, können Sie sich wie folgt anmelden:

  1. Melden Sie sich beim Office 365 Admin Center an.

  2. Navigieren Sie zu Abrechnung > Abonnements > Skype for Business PSTN-Verbrauch.

    Wählen Sie „Skype for Business – PSTN-Verbrauch“ aus, um Guthaben hinzuzufügen.

  3. Wählen Sie Guthaben hinzufügen aus. Wir empfehlen Ihnen dringend die Einrichtung der automatischen Aufladung, damit Ihr Guthaben nicht ausgeschöpft wird und das Tätigen von Anrufen für Ihre Benutzer nicht gesperrt wird.

  4. Nachdem Sie sich für Abrechnung nach PSTN-Verbrauch angemeldet haben, müssen Sie jedem Benutzer in Ihrem Unternehmen, der Anrufe tätigt, eine Lizenz für die Abrechnung nach PSTN-Verbrauch zuweisen. Hierbei steht Ihnen eine unbegrenzte Anzahl an Lizenzen zur Verfügung.

    Damit können Sie Ihren Benutzern eine unbegrenzte Anzahl an Lizenzen für die Abrechnung nach PSTN-Verbrauch zuweisen.

Preisinformationen für Pläne und PSTN-Verbrauch

Wie verwende ich meinen vorhandenen Dienst für PSTN-Anrufe mit Skype for Business?

Wenn Sie Ihren bestehenden PSTN-Telefondienst nutzen möchten, kaufen Sie das Add-On Cloud PBX und verwenden Sie es zusammen mit dem kostenlosen Cloud Connector.

Wenn Sie lokale PSTN-Konnektivität für Hybrid-Nutzer verwenden, müssen Sie Ihren Nutzern nurSkype for BusinessCloud PBX-Lizenzen zuweisen. Weisen Sie Ihnen NICHT zusätzlich einen PSTN-Anrufplan zu.

Eine ausführliche Dokumentation zum Planen Ihrer Bereitstellung, einschließlich der Cloud PBX mit lokaler PSTN-Konnektivität, finden Sie unter Planen Ihrer Cloud PBX-Lösung in Skype for Business 2015 oder Lync Server 2013.

Planen von Details

Eine detaillierte Liste der Funktionen in jedem Skype for Business-Plan finden Sie unter Skype for Business Online-Dienstbeschreibung.

Welche Funktionen stehen nicht gewinnorientierten .GOV- und .EDU-Organisationen zur Verfügung?

Skype for Business-Feature

Verfügbar für .GOV (GCC)

Verfügbar für .GOV (nicht-GCC)

Verfügbar für .EDU

Verfügbar für gemeinnützige Organisationen

Skype-Livekonferenzen

Ja

Ja

Nein

Ja

Skype for Business Einwahl-/PSTN-Konferenz

Ja

Ja

Ja

Ja

Skype for Business Cloud PBX

Nein

Ja

Ja

Ja

Skype for Business PSTN-Anrufe

Nein

Ja

Ja

Ja

Welche Funktion sind in „Office 365 operated by 21Vianet“ verfügbar, das von 21Vianet betrieben wird?

Für Kunden von Office 365 (betrieben von 21Vianet) in China sind einige, aber nicht alle Skype for Business-Features verfügbar. Eine Liste der verfügbaren bzw. nicht verfügbaren Features finden Sie unter Skype for Business in Informationen zu Office 365, betrieben von 21Vianet.

Verwandte Artikel

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×