Sichern von Nachrichten mit einer digitalen Signatur

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenden Sie digitalen Signieren einer Nachricht, indem Sie Ihre eigene digitale kennzeichnen der Nachricht an. Die Digitale Signatur enthält Ihre Zertifikat und Öffentlicher Schlüssel. Diese Informationen Beweisen dem Empfänger, dass Sie den Inhalt der Nachricht und nicht falsche angemeldet und der Inhalt während der Übertragung nicht geändert wurde. Für zusätzlichen Datenschutz können Sie auch Nachrichten und Anlagen verschlüsseln.

Hinweise : 

  • Digitales Signieren einer Nachricht ist nicht identisch mit eine Signatur in ausgehenden Nachrichten einschließlich. Jeder kann eine e-Mail-Signatur, kopieren, die wobei im Wesentlichen eine anpassbare schließenden Anrede ist. Im Gegensatz dazu kann eine digital signierte Nachricht nur aus der Besitzer der Digitale ID verwendet, um es zu signieren stammen. Auf diese Weise Prüfung des Absenders Echtheit, wodurch zu verhindern, dass Nachrichten manipuliert werden.

  • Sie möchten weitere Informationen zu digitalen Signaturenzu erfahren.

Inhalt dieses Artikels

Digitales Signieren einzelner Nachrichten

Digitales Signieren aller Nachrichten

Digitales Signieren einzelner Nachrichten

  1. Klicken Sie in der Nachricht auf der Registerkarte Nachricht in der Gruppe Optionen auf die Schaltfläche Nachricht digital signieren Schaltflächensymbol .

    Hinweis : Wenn diese Schaltfläche nicht angezeigt wird, klicken Sie auf das Startprogramm des Dialogfelds Optionen in der unteren rechten Ecke der Gruppe Optionen zum Öffnen des Dialogfelds Nachrichtenoptionen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen für Sicherheit, und wählen Sie im Dialogfeld Eigenschaften von Sicherheit, Fügen Sie diese Nachricht digital signieren. Klicken Sie auf OK, und schließen Sie das Dialogfeld Nachrichtenoptionen.

  2. Verfassen und senden Sie die Nachricht.

Seitenanfang

Digitales Signieren aller Nachrichten

  1. Klicken Sie auf Trust Center zum Öffnen des Dialogfelds Trust Center im Menü Extras auf der Outlook-e-Ansicht, und am linken Rand des Dialogfelds, klicken Sie auf E-Mail-Sicherheit.

  2. Aktivieren Sie unter Verschlüsselte E-Mail das Kontrollkästchen Nachrichten digitale Signatur hinzufügen.

  3. Gegebenenfalls können Sie eine der folgenden Optionen auswählen:

    • Wenn Empfänger ohne S/MIME-Sicherheit die Nachricht lesen können sollen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Signierte Nachrichten als Klartext senden. Dieses Kontrollkästchen ist standardmäßig aktiviert.

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen S/MIME-Bestätigung anfordern, wenn mit S/MIME signiert, um zu überprüfen, ob die digitale Signatur durch Empfänger überprüft wird und um eine Bestätigung anzufordern, dass die Nachricht unverändert empfangen wurde, sowie eine Benachrichtigung, wer die Nachricht geöffnet hat und von wem sie geöffnet wurde. Wenn Sie eine Nachricht mit einer S/MIME-Bestätigung anfordern, werden diese Überprüfungsinformationen als Nachricht an den Posteingang gesendet.

  4. Zum Ändern von zusätzlichen Einstellungen, z. B. Auswählen eines bestimmten Zertifikats, das verwendet werden soll, klicken Sie auf Einstellungen.

  5. Klicken Sie zweimal auf OK.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×