Sichern des Posteingangs und des Ordners "Kontakte"

Back up your inbox and contacts

Von wichtigen Outlook-Daten wie Ihren E-Mail-Nachrichten und den Kontakten können Sie Datensicherungen erstellen und diese Daten dann mithilfe der Import-/Exportfunktion wiederherstellen.

Wenn Sie über eine Datensicherung verfügen, müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, denn nun können Sie Ihre Daten auch dann wiederherstellen, wenn der Computer Fehlfunktionen zeigt oder wenn Sie Daten versehentlich überschreiben oder löschen.

Dieser Artikel vermittelt die Grundlagen zum Sichern und Wiederherstellen von Daten. Der Artikel besteht aus den folgenden vier Seiten:

  1. Was ist eine Datensicherung? (diese Seite)

  2. Erstellen einer Datensicherungsdatei

  3. Kopieren einer Datensicherungsdatei auf eine CD oder DVD

  4. Wiederherstellen von Sicherungsdaten

Was ist eine Datensicherung?

Beim Erstellen einer Datensicherung speichern Sie eine Kopie Ihrer Daten an einem anderen Speicherort. Sie können mit der Exportfunktion von Outlook eine Datensicherung von wichtigen Daten wie Ihren E-Mail-Nachrichten oder Ihren Kontakten erstellen. Wenn Sie diese Datensicherung dann auf einem externen Medium wie einer CD speichern, können Sie sie im Falle eines Datenverlusts mit der Importfunktion wiederherstellen.

Datensicherungen sollten häufig erstellt werden, sodass Sie im Falle eines Datenverlusts vorbereitet sind.

Im nächsten Schritt geht es um das Erstellen einer Sicherungsdatei.

2 3 4Weiter >>

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×