Sichern der E-Mails

Wenn Sie E-Mail für die Arbeit verwenden, nutzen Sie wahrscheinlich ein Exchange- oder IMAP-Konto. Exchange- und IMAP-Server archivieren Ihre E-Mails automatisch, sodass Sie jederzeit und überall darauf zugreifen können. Wenn Sie über ein Exchange-Konto verfügen, wenden Sie sich an Ihren Administrator, um zu erfahren, wie Sie auf Ihre archivierten E-Mails zugreifen können.

Wenn die Nachrichtenordner nicht nur auf dem Server, sondern auch lokal gesichert werden sollen, können Sie ältere Elemente mit der AutoArchivierung automatisch verschieben oder die Elemente in eine PST-Datei exportieren, die Sie später bei Bedarf mittels Importieren wiederherstellen und verwenden können.

  1. Wählen Sie Datei > Öffnen und exportieren > Importieren/Exportieren aus.

    Dateiexport

  2. Wählen Sie In eine Datei exportieren und dann Weiter aus.

    Datei exportieren

  3. Wählen Sie Outlook-Datendatei (PST) und dann Weiter aus.

    Exportieren in Datendatei

  4. Wählen Sie den E-Mail-Ordner aus, den Sie sichern möchten, und wählen Sie Weiter aus.

    E-Mail-Ordner

  5. Wählen Sie einen Speicherort und einen Namen für die Sicherungsdatei aus, und klicken Sie dann auf Fertig stellen.

    PST-Speicherort

  6. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass niemand auf Ihre Dateien zugreifen kann, geben Sie ein Kennwort ein, und bestätigen Sie es. Wählen Sie dann OK aus.

Die Nachrichten, die Sie in einer PST-Datei aufbewahren, unterscheiden sich nicht von anderen Nachrichten. Sie können gespeicherte Nachrichten wie andere Nachrichten weiterleiten, beantworten oder durchsuchen.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×