SharePoint-Hybridwebsites und Suchen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Mit einer Hybridumgebung können Sie Ihrem Unternehmen dabei helfen, erste Schritte in der Cloud zu unternehmen und die Cloudfunktionen zunächst im eigenen Tempo zu erkunden. Darüber hinaus sind Unternehmensbenutzer damit in der Lage, von praktisch überall aus die Verbindung zu den Ressourcen und Inhalten herzustellen, die sie benötigen.

Wenn Sie Office 365 in einer Umgebung hinzufügen, in der bereits SharePoint Server eingesetzt wird, erfolgt standardmäßig keine Integration dieser beiden Umgebungen. Mit den SharePoint-Hybridfeatures können Sie die beiden Umgebungen auf vielfältige Weise zusammenführen, um die Benutzerumgebung noch besser zu vernetzen.

Definition von Hybrid

Mit den SharePoint-Hybridfeatures können Sie die Suchergebnisse aus SharePoint Server und Office 365 zusammenführen, können die Benutzerprofile in Office 365 konsolidieren und den privaten Speicher Ihrer Benutzer in die Cloud auslagern. Sofern nicht anders angegeben, stehen die in diesem Artikel besprochenen Hybridfeatures sowohl in SharePoint Server 2013 als auch in SharePoint Server 2016 zur Verfügung.

Hybridwebsites und Hybridsuchen auf einen Blick

Diese Tabelle enthält eine kurze Übersicht über die Hybridintegration von SharePoint Server und Office 365.

Nicht hybrid

Hybrid

OneDrive for Business   

OneDrive for Business steht in Office 365 zur Verfügung, es gibt jedoch keinen Link dazu von SharePoint Server aus. Wenn Sie "Meine Websites" bereitgestellt haben, verfügen die Benutzer möglicherweise über ein zweites OneDrive for Business in SharePoint Server.

Links zu OneDrive werden in SharePoint Server bereitgestellt, wodurch der Benutzer an OneDrive for Business in Office 365 weitergeleitet wird.

(Lesen Sie hierzu Planen einer OneDrive for Business-Hybridlösung, um detaillierte Informationen zu erhalten.

Folgen einer Website   

Die Liste "Gefolgte Websites" in Office 365 verfolgt gefolgte SharePoint Online-Websites. Wenn Sie "Meine Websites" bereitgestellt haben, werden gefolgte SharePoint Server-Websites in einer zweiten Liste für gefolgte Websites in SharePoint Server verfolgt.

Gefolgte Websites von beiden Speicherorten werden in der SharePoint Online-Liste der gefolgten Websites nachverfolgt. SharePoint Server-Links zu der Liste der gefolgten Websites leiten Benutzer an die SharePoint Online-Liste der gefolgten Websites weiter.

(Detaillierte Informationen hierzu finden Sie unter Folgen einer Hybridwebsite.)

Gefolgte Dokumente   

Wenn Sie "Meine Websites" bereitgestellt haben, werden gefolgte SharePoint Server-Dokumente in SharePoint Server in einer entsprechenden Liste nachverfolgt.

Das Folgen von Hybriddokumenten wird nicht unterstützt. Wenn Sie eine OneDrive for Business-Hybridlösung verwenden, wird die SharePoint Server-Liste der gefolgten Dokumente für die Benutzer ausgeblendet. (Wenn Sie die Hybridsuche eingerichtet und Delve installiert haben, können Sie alternativ SharePoint Server-Dokumente favorisieren.)

Profile   

Die Benutzer verfügen in SharePoint Server und Office 365 über unterschiedliche Profile.

Die Profile befinden sich an beiden Speicherorten, SharePoint Server-Links auf Benutzerprofile verweisen jedoch auf Profile in Office 365.

(Detaillierte Informationen hierzu finden Sie unter Planen von Hybridprofilen.)

Erweiterbares App-Startfeld   

Benutzern wird ein anderen Startprogramm für Apps in Office 365 und in SharePoint Server angezeigt.

Es gibt immer noch unterschiedliche App-Startfelder, das SharePoint Server-App-Startfeld enthält jedoch diverse Kacheln aus Office 365.

(Detaillierte Informationen hierzu finden Sie unter Das erweiterbare Hybrid-Startprogramm für Apps.)

Suchen   

Getrennte Suchindizes und Suchcenter für SharePoint Server und Office 365. Der Benutzer muss in SharePoint Server suchen, um hier gespeicherte Elemente zu finden, und er muss das Suchformular von Office 365 verwenden, um dort gespeicherte Elemente zu finden.

Die Suchergebnisse aus beiden Speicherorten werden mit einer von zwei Methoden kombiniert. Hybridsuche in der Cloud durchforstet lokale Inhalte und indiziert diesen im Suchindex in Office 365. Die Benutzer können den Office 365-Index von allen Standorten aus durchsuchen. Hybrid-Sammelsuche kombiniert die Suchergebnisse aus jedem Suchindex in einem einzigen Suchcenter.

(Detaillierte Informationen hierzu finden Sie unter Hybridsuche in SharePoint.)

Was ist eine Umleitung?

Viele der SharePoint-Hybridfeatures nutzen eine Technik, die als Umleitung bezeichnet wird. Wenn die Benutzer versuchen, über die Websitenavigation auf einen Dienst in SharePoint Server zuzugreifen, werden sie über die Umleitung automatisch an den entsprechenden Dienst in Office 365 weitergeleitet.

Wenn ein Benutzer beispielsweise in einer nicht hybriden Umgebung auf einer SharePoint Server-Website auf OneDrive klickt, wird er zum SharePoint ServerOneDrive for Business-Speicherort weitergeleitet. Mit einer OneDrive for Business-Hybridlösung wird der Benutzer, wenn er auf OneDrive klickt, zu OneDrive for Business in Office 365 weitergeleitet.

Die OneDrive for Business-Hybridlösung, das Folgen von Hybridwebsites und Hybridprofile verwenden jeweils die Umleitungsfunktion, um Benutzer vom lokalen SharePoint Server auf den entsprechenden Dienst in Office 365 weiterzuleiten. Die lokalen SharePoint Server-Dienste werden im Hintergrund weiter ausgeführt und sind für die Benutzer zugänglich, wenn deren URLs mit Lesezeichen versehen wurden.

Bei Verwendung der Umleitung werden in SharePoint Server vorhandene Daten nicht automatisch für den entsprechenden Office 365-Dienst migriert. Dokumente in OneDrive for Business sowie Benutzerprofilinformationen müssen für jeden Benutzer manuell migriert werden, und in SharePoint Server gefolgte Websites müssen erneut mit "Folgen" gekennzeichnet werden.

Features von Hybridwebsites und OneDrive for Business

Mehrere Hybridfeatures werden als Paket bereitgestellt, um die Bereitstellung zu vereinfachen. Die beiden Featurepakete sind:

  • OneDrive for Business-Hybridlösung

  • Features der Hybridwebsite

(Beachten Sie, dass die Hybrid Suchoptionen unabhängig von dieser zwei Pakete sind und separat konfiguriert sind.)

Die folgende Tabelle zeigt, welche Hybridfeatures in der jeweiligen Option verfügbar sind.

OneDrive for Business-Hybridlösung

Features der Hybridwebsite

OneDrive for Business

x

X

Einer Website folgen

X

Profile

x

X

Extensible app Startprogramm für das *

x

* In SharePoint Server 2016 ist das Startprogramm für das extensible app Teil Hybrid Websites Features auf. In SharePoint Server 2013 erfordert die Juli 2016 f und ist separat mithilfe von Windows PowerShell von Hybrid Websites Funktionen aktiviert.

Konfigurieren einer SharePoint-Hybridlösung

Wählen Sie im ersten Schritt zum Konfigurieren von Hybridfeatures für Ihre Umgebung Ihre Version von SharePoint Server aus:

SharePoint Server 2013   

SharePoint Server 2016   

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×