SharePoint-Hybridüberwachung (Vorschau)

Die Microsoft SharePoint-Hybridüberwachung (Vorschau) ist ein neues Feature in SharePoint Server 2016, mit dem Benutzer ihre SharePoint-Diagnose- und Verwendungsprotokolle hochladen und entsprechende Berichte in Office 365 generieren lassen können.

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

SharePoint-Hybridüberwachung (Vorschau)

Die SharePoint-Hybridüberwachung (Vorschau) ist ein neues Feature in SharePoint Server 2016, mit dem Benutzer ihre SharePoint-Diagnose- und Verwendungsprotokolle hochladen und entsprechende Berichte in Office 365 generieren lassen können.

Mit der SharePoint-Hybridüberwachung haben SharePoint-Administratoren jetzt umfassenden Einblick in die Benutzerzugriffe auf Dateien in ihren lokalen SharePoint 2016-Farmen oder auf ihren SharePoint Online-Websites. Die Konfiguration dieses Hybridfeatures ist einfach und wird vom Hybridauswahl-Assistenten unterstützt.

Diese Funktion steht für SharePoint 2016 Kunden in Feature Pack 1 ist.

Informationen zu Versionsupdates finden Sie unter Announcing Feature Pack 1 for SharePoint Server 2016—cloud-born and future-proof.

Hinweis: Dies ist die Funktion und daher besteht keine Unterstützung für die Verwendung der Herstellung. Verwenden Sie dieses Feature nur in einer Umgebung testen oder noch nicht produziert. Support steht nicht Vorschau Features zur Verfügung.

Verwandte Themen

Konfigurieren der Microsoft SharePoint-Hybridüberwachung in SharePoint 2016 (Vorschau)

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×