Senden und Sammeln von Antworten für Ihr Formular

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

In Microsoft Forms können Sie Formulare oder Prüfungen gemäß Ihren Anforderungen auf verschiedene Weise an Schüler, Studenten, Eltern und Kollegen senden und deren Antworten sammeln.

Optionen zum Senden und Sammeln von Antworten

Sie können einen Link zu dem von Ihnen erstellten Formular bzw. der von Ihnen erstellten Prüfung kopieren und in einen freigegebenen Bereich einfügen, Sie können einen QR-Code für das Formular senden, Sie können das Formular bzw. die Prüfung direkt in einen Blog oder eine Website einbetten, oder Sie können den Link zum Formular per E-Mail senden. Durch Klicken auf den Link oder durch Scannen des QR-Codes können Personen auf das Formular bzw. die Prüfung zugreifen und ihre Antworten über den Webbrowser auf dem Desktopcomputer oder einem mobilen Gerät übermitteln. Außerdem können Sie Optionen festlegen, die zulassen, dass beliebige Personen Antworten senden können, oder mit denen das Antworten nur Personen innerhalb Ihrer Organisation erlaubt ist.

Vier angezeigte Formularfreigabeoptionen: "Kopieren", "E-Mail", "QR-Code" und "Weitere"

Festlegen der Authentifizierungseinstellung

Standardmäßig können nur Personen innerhalb Ihrer Organisation Antworten auf Ihr Formular oder Ihre Prüfung einreichen. Wenn Sie zulassen möchten, dass jeder Antworten übermitteln kann, klicken Sie auf das Dropdownfeld Nur Personen in meiner Organisation können antworten und dann auf Jeder mit einem Link kann antworten. Sie können durch Klicken auf das Dropdownfeld zwischen diesen beiden Einstellungen wechseln.

Hinweis : Jede Person, die die Linkadresse erhält, kann Ihr Formular oder Ihre Prüfung anzeigen und ausfüllen. Vergewissern Sie sich, dass Sie den Inhalt tatsächlich teilen möchten, bevor Sie eine andere Option als die Standardeinstellung verwenden.

Senden eines Links zu einem Formular an andere Personen

Schaltfläche zum Kopieren und Einfügen des Links

Wenn Sie nicht über die E-Mail-Adressen der Personen verfügen, die das Formular oder die Prüfung anzeigen sollen, oder wenn Sie zu diesem Zweck keine E-Mail verwenden möchten, können Sie problemlos einen benutzerdefinierten Link kopieren und darüber Ihr Formular an andere Personen senden.

  1. Öffnen Sie in Microsoft Forms das Formular, das Sie senden möchten.

  2. Klicken Sie auf Freigeben.

  3. Stellen Sie sicher, dass die Schaltfläche Link ausgewählt ist, und klicken Sie dann neben dem Textfeld mit der URL des Formulars auf Kopieren.

  4. Kopieren Sie diesen Link, und fügen Sie ihn dann überall dort ein, wo Ihre avisierte Zielgruppe ihn sehen und darauf klicken kann, um Zugriff auf das Formular bzw. die Prüfung zu erhalten (z. B. ein freigegebenes Kursnotizbuch).

Senden eines QR-Codes für das Formular

Schaltfläche "QR-Code herunterladen"

  1. Öffnen Sie in Microsoft Forms das Formular, das Sie senden möchten.

  2. Klicken Sie auf Freigeben.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche QR, um einen QR-Code für das Formular anzuzeigen.

  4. Klicken Sie auf Herunterladen, und fügen Sie den Link ihn dann überall dort ein, wo Ihre avisierte Zielgruppe ihn mit einem QR-Code-Scanner (beispielsweise mit einem mobilen Gerät ) einlesen kann, um Zugriff auf das Formular bzw. die Prüfung zu erhalten (z. B. ein freigegebenes Kursnotizbuch).

Einbetten in eine Webseite

Schaltfläche "Weitere Optionen"

  1. Öffnen Sie in Microsoft Forms das Formular, das Sie senden möchten.

  2. Klicken Sie auf Freigeben.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Einbetten.

  4. Klicken Sie neben dem Feld mit dem Einbindungscode auf Kopieren, und geben Sie den Einbindungscode dann in einen Blog oder auf einer Webseite ein, um das Formular in das Dokument einzubetten. Sie können den Code auch kopieren und einfügen.

Einladen anderer Personen per E-Mail zum Anzeigen des Formulars bzw. der Prüfung

Schaltfläche "Link per E-Mail senden"

  1. Öffnen Sie in Microsoft Forms das Formular, das Sie senden möchten.

  2. Klicken Sie auf Freigeben.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche E-Mail.

  4. Damit wird Ihre standardmäßige E-Mail-Bearbeitungsanwendung geöffnet. Beachten Sie, dass ggf. ein Sicherheitshinweis angezeigt wird, mit dem Sie darauf hingewiesen werden, dass eine Anwendung versucht, Ihren E-Mail-Editor zu öffnen.

  5. Geben Sie im Feld An des E-Mail-Editors die E-Mail-Adressen der Personen ein, die das Formular anzeigen sollen. Microsoft Forms enthält eine kurze Mitteilung an den Empfänger im Textbereich der E-Mail, sodass diese über den Kontext für die Einladung und über einen Link zu Ihrem Formular verfügen.

  6. Wenn Sie fertig sind und die Einladung zu Ihrem Formular bzw zu Ihrer Prüfung senden möchten, klicken Sie auf Senden.

Hinweis : Jede Person, die den Link zum Formular per E-Mail erhält, kann diese E-Mail an andere Personen weiterleiten, die das Formular dann ebenfalls anzeigen und ausfüllen können. Vergewissern Sie sich, dass Sie den Inhalt tatsächlich teilen möchten, bevor Sie den Link senden.

Feedback zu Microsoft Forms?

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören! Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Microsoft Forms-Fensters auf Weitere Optionen (...) > Feedback. Sie können auch die UserVoice-Website von Microsoft Forms besuchen, um Vorschläge zu machen und über Ideen abzustimmen, die andere eingereicht haben.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Siehe auch

Überprüfen der Ergebnisse des Formulars

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×