Senden und Öffnen von Anlagen

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Sie können Anlagen verwenden, um jeder E-Mail, die Sie erstellen, eine oder mehrere Dateien beizufügen. Öffnen oder speichern Sie Anlagen mit dem Programm, das dem Dateityp der Anlage zugeordnet ist.

Anfügen einer Datei an eine Nachricht

  1. Erstellen Sie eine Nachricht, oder klicken Sie für eine vorhandene Nachricht auf Antworten, Allen antworten oder Weiterleiten.

  2. Klicken Sie im Nachrichtenfenster auf NACHRICHT.

  3. Klicken Sie in der Gruppe Einschließen auf Datei anfügen.

  4. Suchen Sie die anzufügende Datei, klicken Sie darauf und dann auf Einfügen.

Tipp :  Beim Verfassen einer Nachricht können Dateien auch mithilfe der Befehle auf der Registerkarte EINFÜGEN in der Gruppe Einschließen oder durch Ziehen von Dateien aus Ordnern auf dem Computer und Ablegen dieser Dateien im Nachrichtenfenster angefügt werden.

Anfügen eines Outlook-Elements an eine Nachricht

Sie können Outlook-Elemente wie andere E-Mail-Nachrichten, Aufgaben, Kontakte oder Kalenderelemente an eine Nachricht anfügen. Das ist die einfachste Möglichkeit zum Weiterleiten von mehreren Elementen oder Nachrichten.

  1. Erstellen Sie eine Nachricht, oder klicken Sie für eine vorhandene Nachricht auf Antworten, Allen antworten oder Weiterleiten.

  2. Klicken Sie im Nachrichtenfenster auf NACHRICHT.

  3. Klicken Sie in der Gruppe Einschließen auf Element anfügen.

  4. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  5. Zeigen Sie auf Visitenkarte, und klicken Sie auf Andere Visitenkarten. Klicken Sie auf einen Kontakt und dann auf OK. Wenn Sie mehrere Kontakte auswählen möchten, halten Sie beim Klicken auf die einzelnen Kontakte die STRG-TASTE gedrückt.

  6. Klicken Sie auf Kalender. Wählen Sie den Kalender, den Datumsbereich und einzuschließende Details aus. Zum Anzeigen der Optionen unter Erweitert klicken Sie auf Einblenden. Klicken Sie auf OK, um den Kalender der Nachricht hinzuzufügen.

  7. Klicken Sie auf Outlook-Element. Suchen Sie in der Ordnerliste nach dem Ordner mit dem Element, das angefügt werden soll. Klicken Sie unter Elemente auf das Element und dann auf OK.

Weitere Tipps gefällig?

Senden oder Löschen einer E-Mail, die im Postausgang hängen geblieben ist

Öffnen von Anlagen

Speichern von Anlagen

Einmal angenommen, Sie müssen ein Word-Dokument oder eine andere Datei an eine andere Person senden. Zu diesem Zweck können Sie die Datei an eine E-Mail anfügen.

Klicken Sie auf 'Neue E-Mail', verfassen Sie die E-Mail wie gewohnt,

klicken Sie auf 'Datei anfügen', navigieren Sie zu dem Dokument, und doppelklicken Sie darauf.

Damit wird es als Anlage an die E-Mail angefügt, entweder im Feld 'Angefügt'

wie in diesem Beispiel, oder im Textkörper der E-Mail. Klicken Sie nun auf 'Senden'.

Jetzt wechseln wir zu dem Empfänger der E-Mail, die ich gerade gesendet habe, und dessen Posteingang.

Sie können auf den ersten Blick sehen, dass diese E-Mail über eine Anlage verfügt, denn im Nachrichtenvorschaubereich

befindet sich eine Büroklammer neben dem Namen des Absenders.

Die Anlage befindet sich entweder im Feld 'Angefügt' wie in diesem Beispiel, oder im Textkörper der E-Mail-Nachricht.

Zum Öffnen der Anlage doppelklicken Sie darauf.

Auf Ihrem Computer muss eine Anwendung installiert sein, mit der Sie die Anlage öffnen können, in diesem Beispiel Word.

Nächstes Video: Details zum Senden von Anlagen.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×