Senden eines Statusberichts für Aufgaben

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ein Statusbericht für eine Aufgabe hält Ihre Kollegen bezüglich einer zugewiesenen Aufgabe in Outlook auf dem Laufenden.

  1. Öffnen Sie die zugewiesene Aufgabe.

  2. Aktualisieren Sie die Felder Status und % erledigt.

    Eigenschaften 'Status', 'Priorität' und '% erledigt' in Statusaktualisierungsnachricht

  3. Klicken Sie auf Statusbericht senden.

    Befehl 'Statusbericht senden' im Menüband

  4. Fügen Sie in den Feldern An und Cc zusätzliche Namen oder E-Mail-Adressen hinzu. Die Person, die Ihnen die Aufgabe zugewiesen hat, wird automatisch hinzugefügt.

  5. Geben Sie im Nachrichtentext die gewünschten Statusinformationen ein.

  6. Klicken Sie auf Senden.

  • Geben Sie in einer geöffneten Aufgabe ein, oder klicken Sie auf die Sie in den Feldern Status, Priorität und % erledigt die gewünschten Optionen aus.

    Die Felder Status und % erledigt abhängen miteinander verknüpfen. Den Wert in einem Feld ändern, ändert sich entsprechend der Wert im Feld andere aus.

Status

% Abgeschlossen

Nicht gestartet

0

In Bearbeitung

1-99

Erledigt

100

Wartet auf jemand anderen   

0-100

Zurückgestellt

0-100

Tipp: Sie können eine e-Mail-Nachricht, die in diese Felder mit-Statusberichte senden. Klicken Sie auf der Registerkarte Vorgang in der Gruppe Aufgabe verwalten auf Statusbericht senden. Eine neue Nachricht wird geöffnet, und Sie können keine unterstützenden Details zu den Fortschritt für den Vorgang hinzufügen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×