Seite einrichten (Dialogfeld), Ansicht (Registerkarte)

Verwenden Sie die Registerkarte Ansicht des Dialogfelds Seite einrichten, um Elemente der Ansicht anzugeben, die beim Drucken der Ansicht eingeschlossen werden sollen. Diese Registerkarte ist für Berichte nicht verfügbar, da sie hier nicht angewendet werden kann. Sie haben folgende Möglichkeiten:

  • Angeben des Drucks aller Tabellenspalten und leeren Seiten

  • Angeben des Drucks von Notizen zusammen mit der Ansicht oder dem Bericht

  • Einpassen der Zeitskala in der gedruckten Seite

Ort des Dialogfelds

Zeigen Sie die Ansicht an, für die Sie die Ansichtsoptionen festlegen möchten. Klicken Sie im Menü Datei auf Seite einrichten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Ansicht.

Details

Ansichtsoptionen für Balkendiagramm (Gantt), Tabelle, Grafik und Netzplandiagramm

Die Kontrollkästchen sind für alle Ansichtstypen außer der Kalenderansicht verfügbar. Je nach der aktuellen Ansicht werden die Kontrollkästchen als verfügbar oder nicht verfügbar (abgeblendet) angezeigt.

Alle Tabellenspalten drucken    Druckt alle Felder (Spalten) in einer Tabelle, unabhängig davon, ob sie in der Ansicht angezeigt werden. Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen z. B., wenn Sie in der Ansicht Balkendiagramm (Gantt) drucken und die hinter dem Diagrammbereich der Ansicht verborgenen Spalten zeigen möchten. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn nur Spalten gedruckt werden sollen, die in der aktiven Ansicht zu sehen sind. Dieses Kontrollkästchen ist standardmäßig deaktiviert.

Die ersten n Spalten auf allen Seiten drucken    Druckt die angegebene Anzahl der Spalten von links auf jeder Seite der Ansicht. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, und geben Sie die Anzahl der Spalten in das Feld ein. Das kann Lesern der Ansicht die Orientierung erleichtern. Dieses Kontrollkästchen ist standardmäßig deaktiviert.

Notizen drucken    Druckt alle Vorgangs-, Ressourcen- und Zuordnungsnotizen. Die Notizen werden als Gruppe auf einer gesonderten Seite oder Seiten gedruckt, nachdem die Ansicht gedruckt wurde. Dieses Kontrollkästchen ist standardmäßig deaktiviert.

Leere Seiten drucken    Druckt die Seiten in einer Ansicht, die keine Daten enthalten (z. B. in einer großen Ansicht Balkendiagramm (Gantt) oder Netzplandiagramm). Das kann hilfreich sein, wenn Sie die gedruckte Ansicht für ein schwarzes Brett zusammensetzen möchten. Dieses Kontrollkästchen ist standardmäßig aktiviert.

Zeitskala in Seite einpassen    Ändert die Breite der Zeitskaleneinheiten, sodass der gesamte verfügbare Platz auf der Seite zum Drucken verwendet wird. Standardmäßig ist dieses Kontrollkästchen aktiviert.

Zeilensummen für Werte innerhalb des Druckzeitraums drucken    Fügt der Arbeitszeittabelle einer Einsatz-Ansicht eine Summenspalte hinzu, die Zeilensummen für einen Bereich der Zeitphasendaten enthält. Der für diese Summe verwendete Zeitraum wird im Dialogfeld Drucken angegeben.

Zeilensummen drucken    Fügt einer gedruckten Einsatz-Ansicht eine Summenzeile hinzu, die Spaltensummen für einen Bereich der Tabellen- und Zeitphasendaten enthält. Der für diese Summe verwendete Zeitraum wird im Dialogfeld Drucken angegeben.

Optionen der Kalenderansicht

Wenn die Kalenderansicht die aktuelle Ansicht ist, werden beim Klicken auf die Registerkarte Ansicht des Dialogfelds Seite einrichten die folgenden Optionen der Kalenderansicht angezeigt.

Drucken (Abschnitt)

Monate pro Seite    Gibt an, dass Monate auf dem gedruckten Kalender angezeigt werden sollen. Wählen Sie eine oder zwei Monate pro Seite aus. Diese Option ist standardmäßig aktiviert.

1    Druckt einen Monat pro Seite. Die Option ist verfügbar, wenn die Option Monate pro Seite aktiviert ist. Diese Option ist standardmäßig aktiviert.

2    Druckt zwei Monate pro Seite. Die Option ist verfügbar, wenn die Option Monate pro Seite aktiviert ist.

Nur Tage des Monats anzeigen    Zeigt nur für den gedruckten Monat Datumsangaben in den Datumsfeldern an. Deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn auch die angrenzenden Tage des vorherigen und folgenden Monats, z. B. der 30. und 31. des vorherigen Monats, im Kalenderraster angezeigt werden sollen. Das Kontrollkästchen ist verfügbar, wenn die Option Monate pro Seite aktiviert ist. Dieses Kontrollkästchen ist standardmäßig aktiviert.

Nur Wochen des Monats anzeigen    Zeigt nur für die Woche mit Tagen im gedruckten Monat Datumsangaben in den Datumsfeldern an. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn auch Datumsangaben der angrenzenden Monate angezeigt werden sollen. Das Kontrollkästchen ist verfügbar, wenn die Option Monate pro Seite aktiviert ist. Dieses Kontrollkästchen ist standardmäßig aktiviert.

Wochen pro Seite    Druckt die angegebene Anzahl der Wochen pro Seite. Aktivieren Sie diese Option, und geben Sie die Anzahl der Wochen pro Seite in das Feld ein.

Wochenhöhe wie am Bildschirm    Druckt die Wochen in derselben Höhe wie sie in der Kalenderansicht angezeigt werden.

Einzelheiten (Abschnitt)

Kalenderbeschriftung drucken    Druckt den Monat und das Jahr auf jeder Seite. Dieses Kontrollkästchen ist standardmäßig aktiviert.

Kalender des vorherigen/folgenden Monats in Legende drucken    Druckt kleine Kalender des nächsten und vorherigen Monats in den oberen Ecken der gedruckten Kalenderseiten. Dieses Kontrollkästchen ist standardmäßig deaktiviert.

Zusätzliche Vorgänge anzeigen    Druckt Vorgänge, deren Leisten in der aktuellen Kalenderansicht nicht angezeigt werden. Dieses Kontrollkästchen ist standardmäßig aktiviert.

Nach jeder Seite    Druckt nach jeder Seite eine Liste zusätzlicher Vorgänge, die in der aktuellen Kalenderansicht nicht angezeigt werden. Die Option ist verfügbar, wenn die Option Monate pro Seite aktiviert ist. Diese Option ist standardmäßig aktiviert.

Nach der letzten Seite    Druckt nach der letzten Seite eine Liste zusätzlicher Vorgänge, die in der aktuellen Kalenderansicht nicht angezeigt werden. Die Option ist verfügbar, wenn die Option Monate pro Seite aktiviert ist.

Gruppierung nach Tagen    Druckt in der aktuellen Ansicht nicht angezeigte zusätzliche Vorgänge als Liste, die nach dem Datum gruppiert ist, an dem die Vorgänge stattfinden. Mehrere Tage umfassende Vorgänge werden für jeden geplanten Tag angezeigt. Das Kontrollkästchen ist verfügbar, wenn die Option Monate pro Seite aktiviert ist. Dieses Kontrollkästchen ist standardmäßig deaktiviert.

Notizen drucken    Druckt Vorgangsnotizen mit dem Kalender. Die Notizen werden als Gruppe auf einer gesonderten Seite gedruckt, nachdem die Ansicht gedruckt wurde.

Textarten    Öffnet das Dialogfeld Textarten, in dem Sie die Schriftart, den Schriftgrad, die Farbe und sonstige Optionen für Datumsangaben und zusätzliche Vorgänge des gedruckten Kalenders ändern können.

Befehlsschaltflächen

Seitenansicht    Zeigt das Fenster Seitenansicht an, in dem Sie sehen, wie die Kalenderansicht gedruckt wird. Klicken Sie auf Schließen, um wieder zur aktuellen Ansicht zu wechseln.

Optionen    Öffnet das Dialogfeld Eigenschaften von Dokument, in dem Sie den Papierschacht, die Seitenreihenfolge und andere Druckeroptionen auswählen können. Diese Optionen hängen vom ausgewählten Drucker ab. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zu Microsoft Windows.

Drucken    Öffnet das Dialogfeld Drucken, mit dem Sie die Kalenderansicht drucken können. Sie können angeben, wie viele Exemplare und welche Seiten gedruckt werden sollen.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×