Seite "Das hat leider nicht geklappt" mit dem Fehler "ADDriverStoreAccessNonLocalException"

Dieser Fehler wird möglicherweise angezeigt, wenn Ihr primärer Aliasname dem Namen eines vorhandenen Geschäfts-, Schul- oder Unikontos in Office 365 oder Azure Active Directory entspricht. Um diesen Fehler zu beheben, können Sie einen der folgenden Schritte ausprobieren:

Umbenennen Ihres Kontos

Möglicherweise können Sie das Problem durch Ändern des Namens Ihres Kontos beheben.

  1. Melden Sie sich auf der Seite "Ihre Informationen" bei Ihrem Microsoft-Konto an.

  2. Wählen Sie Anmeldung bei Microsoft verwalten aus.

  3. Sehen Sie unter dem Abschnitt Kontoaliase nach.

    • Wenn dort bereits eine persönliche E-Mail-Adresse aufgeführt ist, können Sie diesen Schritt überspringen.

    • Wenn dort nur Ihre Geschäfts-, Schul- oder Uni-E-Mail-Adresse aufgeführt ist, geben Sie Ihre persönliche E-Mail-Adresse ein, oder fordern Sie eine neue E-Mail-Adresse von Microsoft an, und wählen Sie dann Alias hinzufügen aus.

  4. Wenn neben Ihrer persönlichen E-Mail-Adresse nicht (primärer Alias) angegeben ist, wählen Sie Als primär festlegen aus, um diese Adresse als Ihren primären Alias festzulegen.

  5. Wählen Sie neben Ihrer geschäftlichen E-Mail-Adresse die Option Entfernen aus, um sie aus Ihrem Konto zu entfernen.

Weitere Informationen darüber, wie Sie dazu vorgehen, finden Sie unter Umbenennen des persönlichen Kontos.

Festlegen eines Ihrer anderen Aliase als primären Alias

Wenn Sie über mehrere Aliase verfügen, können Sie versuchen, einen anderen Alias als primären Alias festzulegen.

  1. Melden Sie sich auf der Website "Ein Microsoft-Konto für alles" an, und geben Sie alle erforderlichen zusätzlichen Sicherheitsinformationen ein.

  2. Wählen Sie Ihre Informationen aus.

  3. Wählen Sie Anmeldung bei Microsoft verwalten aus.

  4. Wählen Sie neben dem Alias, den Sie als Ihren primären Alias festlegen möchten, die Option Als primär festlegen aus.

Weitere Informationen darüber, wie Sie dazu vorgehen, finden Sie unter Verwalten von Aliasen für Ihr Microsoft-Konto.

Hinzufügen eines weiteren Alias zu Ihrem Konto und Festlegen dieses Alias als primären Alias

Wenn Sie nur über einen Alias verfügen oder Ihre anderen Aliase nicht funktionieren, fügen Sie Ihrem Konto einen weiteren Alias hinzu, und legen Sie diesen als primären Alias fest.

Hinweis : Sie können keinen Alias hinzufügen, der bereits einem anderen Microsoft-Konto zugeordnet ist. Aliase können nicht zum Teilen von Informationen zwischen zwei Microsoft-Konten verwendet werden. Vorhandene E-Mail-Adressen mit der Endung @hotmail.com, @live.com, @outlook.com und @msn.com können nicht als Alias hinzugefügt werden.

  1. Melden Sie sich auf der Website "Ein Microsoft-Konto für alles" an, und geben Sie alle erforderlichen zusätzlichen Sicherheitsinformationen ein.

  2. Wählen Sie Ihre Informationen aus.

  3. Wählen Sie Anmeldung bei Microsoft verwalten aus.

  4. Wählen Sie E-Mail-Adresse hinzufügen oder Telefonnummer hinzufügen aus.

  5. Folgen Sie den Anweisungen zum Einrichten und Überprüfen Ihres neuen Alias. Bei Auswahl von E-Mail-Adresse hinzufügen haben Sie die Möglichkeit, eine E-Mail-Adresse zu verwenden, die Sie bereit besitzen, oder eine neue Outlook.com-E-Mail-Adresse zu erstellen.

Weitere Informationen darüber, wie Sie dazu vorgehen, finden Sie unter Verwalten von Aliasen für Ihr Microsoft-Konto.

Verwandte Themen

Korrekturen oder Problemumgehungen für aktuelle Probleme bei Outlook.com

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×