Schreibtelefonmodus (TTY-Modus)

Der Schreibtelefonmodus (TTY-Modus) wird für die Textkommunikation über eine Telefonleitung verwendet. Zur Interpretation der umgewandelten Audiosignale muss ein TTY-Gerät an den Computer angeschlossen sein, andernfalls kann es während des Gesprächs zu einer schlechten Audioqualität kommen. Probleme mit der Audioqualität können sich auch ergeben, wenn der TTY-Modus in einer Telefonkonferenz verwendet wird.

Der TTY-Modus ist standardmäßig deaktiviert. Sie können den TTY-Modus aktivieren, indem Sie im Dialogfeld Lync - Optionen auf Telefone klicken. Damit Sie das Feature verwenden können, müssen Sie sich bei Lync 2010 abmelden und dann wieder anmelden.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×