Schnellstart: Skype-Besprechungs-App (Skype for Business Web App)

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Nehmen Sie an Skype for Business-Besprechungen teil, auch wenn Sie kein Skype for Business-Konto besitzen. Dieser Leitfaden unterstützt Sie bei Ihrer ersten Besprechung mithilfe der App für Skype-Besprechungen oder der Skype for Business-Web-App-Kommunikationssoftware.

Was möchten Sie tun?

Zum Teilnehmen an der Onlinebesprechung gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie zum Zeitpunkt der Besprechung Ihre Skype for Business-E-Mail-Einladung, und klicken Sie dann in der E-Mail-Nachricht auf An Onlinebesprechung teilnehmen.

  2. Wenn Sie erstmals an einer Besprechung teilnehmen, werden Sie möglicherweise vom Browser aufgefordert, die App für Skype-Besprechungen herunterzuladen. Klicken Sie auf Über die Skype-Besprechungs-App (Web) teilnehmen.

  3. Daraufhin wird der Bildschirm Willkommen der App für Skype-Besprechungen angezeigt. Geben Sie in das Textfeld Geben Sie Ihren Namen ein Ihren Namen ein, und klicken Sie dann auf Teilnehmen.

    Klicken Sie auf „Teilnehmen“.

In der Teilnehmerliste werden die Berechtigungsstufen der jeweiligen Teilnehmer angezeigt: „Referent“ oder „Gast“. Nur Referenten können ihren Bildschirm freigeben, PowerPoint-Präsentationen vorführen, Whiteboards öffnen und auf andere Funktionen zugreifen, je nachdem, wie die Besprechung organisiert wurde.

Die Symbole neben jedem Namen zeigen an, ob die Person zurzeit via Chat, Audio, Video oder Inhaltsfreigabe an der Besprechung teilnimmt.

Gehen Sie wie folgt vor, um eine Chatnachricht an Besprechungsteilnehmer zu senden:

  1. Klicken Sie auf das Symbol Chat.

    Klicken Sie auf das Chatsymbol.

  2. Klicken Sie unten im Chatfenster auf den Nachrichteneingabebereich, und beginnen Sie mit der Eingabe.

    Tipp : Sie können Ihre Nachricht mithilfe der Textformatierungsoptionen formatieren sowie Smileys hinzufügen, wenn Sie möchten.

  3. Drücken Sie die EINGABETASTE.

Hinweis : Ihre Chatnachrichten werden von allen Besprechungsteilnehmern empfangen.

Führen Sie folgende Aktionen aus, um eine Datei zu speichern, die von jemandem während einer Besprechung freigegeben wird:

  1. Klicken Sie auf Freigeben, und klicken Sie dann auf Attachments(x).

  2. Klicken Sie unter die Anlage, die Sie speichern möchten, klicken Sie auf Speichern unter.

  3. Klicken Sie auf Speichern, um auszuwählen, wo Sie die Anlage auf Ihrem Computer speichern möchten.

Nur wenn Sie Referent sind, können Sie eine Datei für andere Teilnehmer freigeben. Wenn Sie nicht bereits Referent sind, muss, je nach den vom Besprechungsorganisator festgelegten Berechtigungsstufen, ein Referent, der Skype for Business ausführt, Sie zum Referenten machen, damit Sie Freigaben vornehmen können. Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf Freigeben.

    Klicken Sie auf die Schaltfläche „Freigeben“.

  2. Klicken Sie auf Anlage hinzufügen.

  3. Klicken Sie auf Durchsuchen, um eine Datei auszuwählen.

  4. Wenn die Datei hochgeladen wurde, klicken Sie im Fenster Freigeben auf Anlage, um die Anlage zu speichern, die Berechtigungen zu ändern, die Anlage umzubenennen oder sie zu entfernen.

Besprechungsteilnehmer werden darüber benachrichtigt, dass eine neue Anlage vorliegt, die sie zur späteren Ansicht speichern können.

Wenn Sie nicht bereits Referent sind, muss, je nach den vom Besprechungsorganisator festgelegten Berechtigungsstufen, ein Besprechungsreferent Sie zum Referenten machen, damit Sie den anderen Besprechungsteilnehmern Ihren Bildschirm oder ein Programm zeigen können.

Hinweis : Es kann immer nur eine Person gleichzeitig eine Freigabe ausführen.

  • Klicken Sie im Besprechungsfenster auf die Schaltfläche Freigeben, um Ihre Freigabeoptionen anzuzeigen.

    Klicken Sie auf die Schaltfläche „Freigeben“.

Freigeben Ihres Bildschirms

  • Klicken Sie im Besprechungsfenster auf die Schaltfläche Freigeben und dann auf Bildschirm freigeben.

Wenn Sie über nur einen Monitor verfügen, wird dieser allen Besprechungsteilnehmern angezeigt. Besitzen Sie mehr als einen Monitor, werden Sie aufgefordert, den oder die Monitore auszuwählen, die angezeigt werden sollen.

Freigeben eines Programms

  1. Klicken Sie im Besprechungsfenster auf die Schaltfläche Freigeben und dann auf Programm freigeben.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld Ein oder mehrere Programme freigeben die Programme aus, die Sie anzeigen möchten, und klicken Sie dann auf Freigeben.

Wenn dies von Ihrer Organisation unterstütz wird und Sie über Referentenberechtigungen verfügen, können Sie Besprechungsteilnehmern PowerPoint-Folien präsentieren:

  1. Klicken Sie im Besprechungsfenster auf die Schaltfläche Freigeben, klicken Sie auf PowerPoint-Datei präsentieren und dann auf Durchsuchen, um die PowerPoint-Datei auszuwählen.

  2. Bewegen Sie sich mithilfe der Navigationspfeile innerhalb der Präsentation, oder klicken Sie auf die Schaltfläche Miniaturansichten anzeigen und dann auf die Folie, die präsentiert werden soll, wenn Sie Ihre Folien in abweichender Reihenfolge zeigen möchten.

Klicken Sie auf die Pfeile, um zur jeweils nächsten Folie zu wechseln.

Das Whiteboard ist eine leere Seite für Notizen und Skizzen, die von allen Teilnehmern der Besprechung gemeinsam verwendet werden kann. Sie müssen ein Referent sein, um ein Whiteboard öffnen zu können.

  1. Klicken Sie in einem Besprechungsfenster auf die Schaltfläche Freigeben, auf Weitere... und dann auf Whiteboard.

  2. Verwenden Sie die Tools auf der Symbolleiste, um mit dem Schreiben oder Zeichnen auf dem Whiteboard zu beginnen.

    Auf „Whiteboard“ klicken

Führen Sie eine schnelle Abstimmung zur aktuellen Diskussion durch oder sammeln Sie relevante Informationen von Besprechungsteilnehmern mit einem Minimum an Unterbrechung. Sie müssen ein Referent sein, um eine Umfrage erstellen zu können.

  1. Klicken Sie im Besprechungsfenster auf die Schaltfläche Freigeben, auf Weitere... und dann auf Umfrage.

  2. Geben Sie Ihre Frage und mindestens zwei mögliche Antworten ein, und klicken Sie auf Umfrage erstellen.

Klicken Sie auf „Umfrage“.

Wenn gerade keine andere Freigabe aktiv ist, wird Ihre Umfrage geöffnet und die Besprechungsteilnehmer können mit der Abstimmung beginnen.

  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  2. Zum Ändern der Umfrage klicken Sie auf die Schaltfläche Frage und Antwortmöglichkeiten der Umfrage bearbeiten.

    Klicken Sie auf die Schaltfläche „Frage und Antwortmöglichkeiten der Umfrage bearbeiten“.

  3. Um den Besprechungsteilnehmern sowie den anderen Referenten das Anzeigen der Ergebnisse einer aktiven Umfrage zu gestatten, klicken Sie auf die Schaltfläche Ergebnisse für alle Benutzer anzeigen.

    Klicken Sie auf die Schaltfläche „Ergebnisse für alle Benutzer anzeigen“.

Was möchten Sie tun?

Führen Sie vor dem Beginn der Besprechung das Programm zur Überprüfung der Besprechungsbereitschaft aus, um zu bestimmen, ob Sie über alle Programme verfügen, die für eine erfolgreiche Lync-Besprechung erforderlich sind. Möglicherweise müssen Sie das Browser-Plug-In Microsoft® Silverlight® 4.0 oder eine höhere Version von Silverlight herunterladen und dann den Computer neu starten.

Gehen Sie wie folgt vor, um das Programm zur Überprüfung der Besprechungsbereitschaft auszuführen:

  • Öffnen Sie Ihre E-Mail-Einladung für die Onlinebesprechung, klicken Sie am Ende der Einladung auf Erste Onlinebesprechung? und befolgen Sie die Anleitungen.

Zum Teilnehmen an der Onlinebesprechung gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie zum Zeitpunkt der Besprechung Ihre E-Mail-Einladung zur Onlinebesprechung und klicken Sie dann in der E-Mail-Nachricht auf An Onlinebesprechung teilnehmen.

  2. Geben Sie im angezeigten Willkommen-Bildschirm der Skype for Business-Web-App Ihren Namen in das Textfeld Als Gast teilnehmen ein, und klicken Sie auf An Besprechung teilnehmen. Klicken Sie im Meldungsfeld von An Besprechung teilnehmen auf OK, um zur Besprechung zugelassen zu werden.

So nehmen Sie am Audioteil der Besprechung teil:

  1. Klicken Sie oben im Besprechungsfenster auf Telefon.

  2. Damit Sie von der Telefonkonferenz angerufen werden, geben Sie Ihre Rufnummer ein und klicken Sie auf „Rückruf“.

  3. Um sich von Ihrem Telefon aus in die Besprechung einzuwählen, wählen Sie die Einwahlnummer und geben Sie den Teilnehmercode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

In der Teilnehmerliste werden die Berechtigungsstufen der jeweiligen Teilnehmer angezeigt: entweder „Referent“ oder „Teilnehmer“. Nur Referenten können ihren Bildschirm freigeben, PowerPoint-Präsentationen vorführen, Whiteboards öffnen und auf andere Features zugreifen, je nachdem, wie die Besprechung organisiert wurde.

Die Symbole neben jedem Namen zeigen an, ob die Person zurzeit via Chat, Audio, Video oder Inhaltsfreigabe an der Besprechung teilnimmt.

Gehen Sie wie folgt vor, um eine Chatnachricht an Besprechungsteilnehmer zu senden:

  1. Klicken Sie oben im Besprechungsfenster auf Chat.

  2. Klicken Sie unten im Besprechungsfenster auf den Nachrichteneingabebereich und beginnen Sie mit der Eingabe.

    Tipp : Sie können Ihre Nachricht mithilfe der Textformatierungsoptionen formatieren sowie Smileys hinzufügen, wenn Sie möchten.


    Chat-Formatierungsschaltflächen

  3. Drücken Sie die EINGABETASTE.

Hinweis : Ihre Chatnachrichten werden von allen Besprechungsteilnehmern empfangen.

Führen Sie folgende Aktionen aus, um eine Datei zu speichern, die von jemandem während einer Besprechung freigegeben wird:

  1. Klicken Sie oben im Fenster auf die Schaltfläche Anlagen hinzufügen oder anzeigen.

    'Anlage hinzufügen'-Symbol

  2. Klicken Sie auf die Datei, wählen Sie einen Speicherort aus und klicken Sie anschließend auf Speichern.

Nur wenn Sie Referent sind, können Sie eine Datei für andere Teilnehmer freigeben. Wenn Sie nicht bereits Referent sind, muss, je nach den vom Besprechungsorganisator festgelegten Berechtigungsstufen, ein Referent, der Skype for Business ausführt, Sie zum Referenten machen, damit Sie Freigaben vornehmen können. Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie oben im Fenster auf die Schaltfläche Anlagen hinzufügen oder anzeigen.

    'Anlage hinzufügen'-Symbol

  2. Klicken Sie im Dialogfeld Anlagen unten auf Anlage hinzufügen.

  3. Suchen Sie die Datei, die Sie verteilen möchten, und doppelklicken Sie darauf.

  4. Wenn die Datei im Dialogfeld Anlagen angezeigt wird, klicken Sie auf Schließen.

Besprechungsteilnehmer werden darüber benachrichtigt, dass eine neue Anlage vorliegt, die sie zur späteren Ansicht speichern können.

Bei der ersten Initiierung der Desktop- oder Programmfreigabe werden Sie möglicherweise aufgefordert, das Skype for Business-Web-App-Plug-In herunterzuladen.

Wenn Sie nicht bereits Referent sind, muss, je nach den vom Besprechungsorganisator festgelegten Berechtigungsstufen, ein Besprechungsreferent Sie zum Referenten machen, damit Sie Ihren Desktop oder ein Programm anderen Besprechungsteilnehmern anzeigen können.

Hinweis : Es kann immer nur eine Person gleichzeitig eine Freigabe ausführen.

  • Klicken Sie im Besprechungsfenster auf das Menü Freigeben, um Ihre Freigabeoptionen anzuzeigen.

Menü 'Freigabe' in Lync Web App

Freigeben Ihres Desktops

  • Klicken Sie im Besprechungsfenster auf das Menü Freigeben und klicken Sie dann auf Desktop.

Wenn Sie über nur einen Monitor verfügen, wird dieser allen Besprechungsteilnehmern angezeigt. Besitzen Sie mehr als einen Monitor, werden Sie aufgefordert, den oder die Monitore auszuwählen, die angezeigt werden sollen.

Freigeben eines Programms

  1. Klicken Sie im Besprechungsfenster auf das Menü Freigeben und klicken Sie dann auf Programm.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld Programme freigeben die anzuzeigenden Programme aus und klicken Sie dann auf Freigabe.

Wenn dies von Ihrer Organisation unterstütz wird und Sie über Referentenberechtigungen verfügen, können Sie Besprechungsteilnehmern PowerPoint-Folien präsentieren:

  1. Klicken Sie im Besprechungsfenster auf das Menü Freigeben, klicken Sie auf PowerPoint-Präsentation und dann auf die PowerPoint-Datei.

  2. Bewegen Sie sich mithilfe der Navigationspfeile links unten im Freigabefenster innerhalb der Präsentation oder klicken Sie auf die Schaltfläche Miniaturansichten anzeigen und klicken Sie auf die Folie, die präsentiert werden soll, wenn Sie Ihre Folien in abweichender Reihenfolge zeigen möchten.

PowerPoint-Präsentation in Lync

Das Whiteboard ist eine leere Seite für Notizen und Skizzen, die von allen Teilnehmern der Besprechung gemeinsam verwendet werden kann. Sie müssen ein Referent sein, um ein Whiteboard öffnen zu können.

  1. Klicken Sie in einem Besprechungsfenster auf das Menü Freigeben und klicken Sie dann auf Neues Whiteboard.

  2. Verwenden Sie die Tools in der unteren linken Ecke des Whiteboards, um mit dem Schreiben oder Zeichnen auf dem Whiteboard zu beginnen.

    Lync-Whiteboard

Führen Sie eine schnelle Abstimmung zur aktuellen Diskussion durch oder sammeln Sie relevante Informationen von Besprechungsteilnehmern mit einem Minimum an Unterbrechung. Sie müssen ein Referent sein, um eine Umfrage erstellen zu können.

  1. Klicken Sie im Besprechungsfenster auf das Menü Freigeben und klicken Sie dann auf Neue Umfrage.

  2. Geben Sie Ihre Fragen und mindestens zwei mögliche Antworten ein und klicken Sie auf OK.

Lync-Umfragen

Wenn gerade keine andere Freigabe aktiv ist, wird Ihre Umfrage geöffnet und die Besprechungsteilnehmer können mit der Abstimmung beginnen.

  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  2. Zum Ändern der Umfrage klicken Sie auf die Schaltfläche Frage und Antwortmöglichkeiten der Umfrage bearbeiten unten im Freigabefenster der Umfrage bzw. im Besprechungsfenster.

    Schaltfläche 'Frage- und Antwortmöglichkeiten der Umfrage bearbeiten'

  3. Um den Besprechungsteilnehmern sowie den anderen Referenten das Anzeigen der Ergebnisse einer aktiven Umfrage zu gestatten, klicken Sie auf die Schaltfläche Ergebnisse für alle Benutzer anzeigen.

    Schaltfläche 'Umfrageergebnisse für alle Benutzer anzeigen'

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×