Registrieren für Onlinedienste auf Office Online

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Microsoft Office Online ist eine Website, auf der Sie kostenlose Onlinedienste für Microsoft Office erhalten. Damit Ihnen diese Dienste zur Verfügung stehen, müssen Sie eine Verbindung mit dem Internet herstellen und einen kurzen Registrierungs- und Anmeldevorgang ausführen.

Für welche Onlinedienste müssen Sie sich registrieren?

Durch die Registrierung sind Sie autorisiert, die kostenlosen Dienste auf Office Online zu verwenden, für die eine Authentifizierung erforderlich ist.

  • Die Registrierung ist nicht das gleiche wie die Aktivierung. Während die Aktivierung für die ordnungsgemäße Funktionsfähigkeit Ihrer Software erforderlich ist, ist die Registrierung optional.

  • Wenn Sie für Microsoft-Onlinedienste registrieren, werden Sie aufgefordert, melden Sie sich mit Ihrer Windows Live ID-Anmeldeinformationen (eine e-Mail-Adresse und ein Kennwort ein). Sie können für diese Anmeldeinformationen auf Windows Live ID -Website registrieren. Sie müssen zusätzliche Informationen, wie etwa einen Anzeigenamen und Land/Region eingeben. Ihr Anzeigename wird angezeigt, wenn Sie Personalisierungsfeatures auf Office Online verwenden.

Wie registriere ich mich für Office Online-Updates und -Dienste?

Wenden Sie eines der folgenden Verfahren an:

  • Wechseln Sie zu der Registrierung Anmeldung Seite direkt aus, und folgen Sie dann die Anweisungen zur Verfügung gestellt.

  • Klicken Sie auf der letzten Seite des Office Setup-Assistenten auf Zu Office Online wechseln.

  • Klicken Sie im Aktivierungs-Assistenten auf Zu Office Online wechseln.

  • Gehen Sie im jeweiligen Programm folgendermaßen vor:

Welches 2007 Microsoft® Office System-Programm verwenden Sie?

Access

Excel

InfoPath

OneNote

Outlook

PowerPoint

Project

Publisher

SharePoint Designer

Visio

Word

Access

  1. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche  Abbildung der Office-Schaltfläche , und klicken Sie dann auf Access-Optionen.

  2. Klicken Sie auf Ressourcen, und klicken Sie dann auf In Onlinemodus wechseln.

  3. Folgen Sie den Anweisungen.

Seitenanfang

Excel

  1. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche  Abbildung der Office-Schaltfläche , und klicken Sie dann auf Excel-Optionen.

  2. Klicken Sie auf Ressourcen, und klicken Sie dann auf In Onlinemodus wechseln.

  3. Folgen Sie den Anweisungen.

Seitenanfang

InfoPath

  1. Klicken Sie im Menü Hilfe auf Microsoft Office Online.

  2. Folgen Sie den Anweisungen.

Seitenanfang

OneNote

  1. Klicken Sie im Menü ? auf Microsoft Office Online.

  2. Folgen Sie den Anweisungen.

Seitenanfang

Outlook

  1. Klicken Sie im Menü ? auf Microsoft Office Online.

  2. Folgen Sie den Anweisungen.

Seitenanfang

PowerPoint

  1. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche  Abbildung der Office-Schaltfläche , und klicken Sie dann auf PowerPoint-Optionen.

  2. Klicken Sie auf Ressourcen, und klicken Sie dann auf In Onlinemodus wechseln.

  3. Folgen Sie den Anweisungen.

Seitenanfang

Project

  1. Klicken Sie im Menü ? auf Microsoft Office Online.

  2. Folgen Sie den Anweisungen.

Seitenanfang

Publisher

  1. Klicken Sie im Menü ? auf Microsoft Office Online.

  2. Folgen Sie den Anweisungen.

Seitenanfang

SharePoint Designer

  1. Klicken Sie im Menü ? auf Microsoft Office Online.

  2. Folgen Sie den Anweisungen.

Seitenanfang

Visio

  1. Klicken Sie im Menü ? auf Microsoft Office Online.

  2. Folgen Sie den Anweisungen.

Seitenanfang

Word

  1. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche  Abbildung der Office-Schaltfläche und anschließend auf Word-Optionen.

  2. Klicken Sie auf Ressourcen, und klicken Sie dann auf In Onlinemodus wechseln.

  3. Folgen Sie den Anweisungen.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×