Rechtschreibprüfung und Sprachauswahl funktionieren nicht in OneNote für Windows-Geräte

Zuletzt aktualisiert: Oktober 2016

Problem

Bei der Verwendung der OneNote-App auf Ihrem Windows 10-Gerät, einschließlich Windows Tablet und Phone, stellen Sie möglicherweise fest, dass die Rechtschreibprüfung oder die automatische Spracherkennung nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie das Tastaturlayout für eine andere Sprache als Englisch eingestellt haben.

Status: Problemumgehung

Dieses Problem ist uns bekannt, und wir arbeiten gerade an einer Lösung. In der Zwischenzeit empfehlen wir Ihnen, die Eingabesprache nach dem Starten von OneNote zuerst auf Englisch umzustellen und dann zur gewünschten Sprache zurückzukehren.

Wünschen Sie sich ein Feature?

Glühbirne – Idee

Wir freuen uns über Ihre Vorschläge zu neuen Features und Feedback dazu, wie Sie unsere Produkte verwenden! Teilen Sie Ihre Gedanken und Einfälle auf der OneNote UserVoice-Website mit anderen. Wir freuen uns darauf.

Siehe auch

Korrekturen oder Problemumgehungen für aktuelle Probleme in OneNote für Windows

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×