Rechtschreibprüfung in einem Formular

Wichtig:  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Beim Ausfüllen eines Formulars in Microsoft Office InfoPath können Sie die Rechtschreibung im eingegebenen Text wie bei jedem anderen Microsoft Office-Dokument prüfen.

Hinweis: Die Person, die das Formular entworfen hat, das Sie ausfüllen, bestimmt letztlich, an welcher Stelle im Formular die Rechtschreibung geprüft werden kann. So kann die Rechtschreibprüfung beispielsweise für Textfelder aktiviert, für Aufzählungen jedoch deaktiviert werden.

Was möchten Sie tun?

Aktivieren der automatischen Rechtschreibprüfung

Automatisches Prüfen der Rechtschreibung während der Eingabe

Überprüfen der Rechtschreibung mit einem Mal

Ausblenden von Wellenlinien

Aktivieren der automatischen Rechtschreibprüfung

Um die Rechtschreibung bei der Eingabe zu prüfen, müssen Sie die automatische Rechtschreibprüfung aktivieren, sofern sie nicht bereits aktiviert ist.

  1. Zeigen Sie im Menü Extras auf Rechtschreibung, und klicken Sie dann auf Rechtschreiboptionen.

  2. Aktivieren Sie unter Bei der Rechtschreibkorrektur in InfoPath das Kontrollkästchen Rechtschreibung während der Eingabe überprüfen.

Seitenanfang

Automatische Rechtschreibprüfung bei der Eingabe

  1. Geben Sie Daten in das Formular ein.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste nacheinander auf die rot und wellenförmig unterstrichenen Wörter, und klicken Sie anschließend im Kontextmenü auf den entsprechenden Befehl oder die Rechtschreibalternative.

Seitenanfang

Überprüfen der Rechtschreibung in einem Schritt

  1. Klicken Sie auf der Standardsymbolleiste auf Rechtschreibung Button image .

  2. Klicken Sie im Aufgabenbereich Rechtschreibung auf Weitersuchen.

  3. Wenn InfoPath ein möglicherweise falsch geschriebenes Wort entdeckt, klicken Sie auf den entsprechenden Befehl oder die gewünschte Rechtschreibalternative.

  4. Klicken Sie auf Weitersuchen, um mit der Überprüfung des Formulars fortzufahren.

Seitenanfang

Ausblenden der wellenförmigen Unterstreichungen

  1. Zeigen Sie im Menü Extras auf Rechtschreibung, und klicken Sie dann auf Rechtschreiboptionen.

  2. Aktivieren Sie unter Bei der Rechtschreibkorrektur in InfoPath das Kontrollkästchen Rechtschreibfehler ausblenden.

Seitenanfang

Hinweis: Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×